Gut

1,8

Gut (1,8)

keine Meinungen

Utopia Kranich im Test der Fachmagazine

  • „gut plus“

    Preis/Leistung: 6 von 10 Punkten

    Platz 3 von 8

    „Sorglos-Luxuskreuzer. Mit seiner überaus entspannten Sitzposition, dem ruhigen Fahrcharakter und der ebenso wartungsarmen wie üppigen Reise- und Komfortausstattung macht der Utopia Kranich Alltagsfahrten und Touren zum Genuss. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Utopia Kranich

Kundenmeinungen (2) zu Utopia Kranich

2 Meinungen (2 ohne Wertung) in 1 Quelle

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von Jetzek

    Rahmen ist nicht ausreichend tief

    Wenn das Rad für eine Tour mit Gepäck beladen ist, ist der Rahmen nicht ausreichend steif!
    Das wird im Katalog anders dargestellt: Hier wird der Kreuzrahmen zum Garanten für einen steifen Rahmen erklärt.
    Ich gebe dem Rad nur die Note "befriedigend".
    Antworten
  • von Jetzek

    Teures Fahrad nicht ohne Fehler

    Hersteller reagiert nicht auf Kritik

    zugesandte defekte Teile(2 Vorderradständer) werden nicht ersetzt: Garantieansprüche bleiben unerfüllt

    Abstand Reifen-Schutzblech viel zu klein (Steben zu kurz), musste selbst Abhilfe schaffen

    Streben der Lowrider zu dünn: Taschen sitzen nicht sicher, unfallgefahr

    W. Jetzek, Kiel
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Utopia Kranich

Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Geeignet für Unisex
Rahmen
Federung Hardtail

Weiterführende Informationen zum Thema Utopia Kranich können Sie direkt beim Hersteller unter utopia-velo.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Schicke Flitzer

Radfahren - Das Rad lässt sich mit direkter Gabel und breitem Lenker schön in engen Kurven führen. Schaltung und Bremse reagieren sehr harmonisch. Mit den hohen Laufrädern ist das Rad auf der Straße perfekt aufgestellt. Die Evolution bei Carver geht in Richtung Carbon. Beim Blick auf die Waage bleibt der Zeiger bei 7,8 Kilogramm stehen! Absoluter Höhenpunkt ist die elektronische "Di2 Ultegra"-Schaltgruppe. Schaltzüge gehören der Vergangenheit an, das Kabel verschwindet im Rahmen. …weiterlesen

Gipfelstürmer für unter 2.000 Euro

World of MTB - Klar, dass man dafür einen Carbonrahmen erwarten darf, und auch die Ausstattung sollte entsprechend hochwertig ausfallen. Modern und zukunftsweisend sind die Standards des Rahmens, lediglich ein Pressfit Innenlager fehlt. Fließende Übergänge und innenverlegte Schaltzüge sorgen für ein homogenes Gesamtbild. Leider muss die Kettenstrebe komplett ohne Schützer auskommen, und bei einem Kettenklemmer kann diese Schaden davontragen. Mehr Abstand bzw. ein Edelstahlplättchen würde hier Abhilfe schaffen. …weiterlesen

Im Tal der tausend Türme

ALPIN - Eine riesige Fläche perfekt erigierter Phalli ein wahres "Vibrator City" - und der Trail führt mitten durch! Na, wenn das kein Grund für Hochgefühle ist. Fliegen mit dem Mountainbike Wer sich für einen Bikeurlaub mit Fluganreise entscheidet, steht vor einer wichtigen Frage. Bike mitnehmen oder vor Ort ausleihen? Grundsätzlich geht natürlich nichts über das eigene Bike. Da stimmen die Geometrie und das Handling. Zudem bieten Leihstationen vor Ort nicht immer top Material. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf