Univega Via Laser im Test

(Fahrrad)
Via Laser Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Renn­rad
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Univega Via Laser

    • RennRad

    • Ausgabe: 9-10/2008
    • Erschienen: 08/2008
    • 9 Produkte im Test
    • Seiten: 7

    ohne Endnote

    „Testsieger“

    „Univega Laser = Rundes und fabelhaftes technisches Paket, ausgewogene Fahreigenschaften, angenehm sportliche Sitzposition. So macht man das.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Univega Via Laser

Basismerkmale
Typ Rennrad
Geeignet für Herren
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Federung Keine Federung

Weitere Tests & Produktwissen

Einsteiger bitte!

RennRad 9-10/2008 - Um rund die Hälfte günstiger als die Bremsen der Sora, haben die RC 452 zwar einen anständigen und unauffälligen Dienst versehen, haben allerdings auch das gute Gesamtbild ein wenig getrübt. Fazit: S-Tech 200 ist die Kombination aus einem ganz starken Rahmen und einer anständigen Ausrüstung. UNIVEGA Laser Das Beste zum Schluss: Was heute üblich ist, hatte der US-amerikanische Hersteller Univega um 1970 eingeläutet: Rahmenfertigung in Asien. …weiterlesen