Alpina HT-500 Produktbild
ohne Note
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Moun­tain­bike
Mehr Daten zum Produkt

Univega Alpina HT-500 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Da könnten Mami und Papi glatt neidisch werden - technisch und optisch ist das Univega vom Feinsten. Überragend.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Erstklassiges Sportgerät. Sehr gut.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Univega Alpina HT-500

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Univega Alpina HT-500

Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Kinder
  • Unisex
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Federung Hardtail

Weiterführende Informationen zum Thema Univega Alpina HT-500 können Sie direkt beim Hersteller unter univega.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Feine Adressen

bikesport E-MTB - Ab ins Wochenende – biken und sich’s richtig gut gehen lassen! Aber wie und wo? Richtig luxuriös oder einfach urig? Im Hotel oder auf der Alm? Ein Selbstversuch in den Graubündner Bike-Destinationen Flims und Savognin.Die Zeitschrift bike sport (11-12/2012) informiert in diesem 10-seitigen Artikel über die Wochendmöglichkeiten in Graubünden. Egal, ob bequem oder urig, die Übernachtungsmöglichkeiten sind unterschiedlich. Was zu einem am besten passt, ob Alm oder Sterne-Hotel, erfährt man in einem kleinen Wochenend-Check. Des Weiteren enthält der Artikel allgemeine Informationen zu den Gegenden Flims und Savognin. …weiterlesen

Erste Hilfe

Radfahren - Egal ob langjährig aktiver Radfahrer oder Anfänger, vor einem Sturz oder Unfall ist niemand gefeit. Über das richtige Verhalten nach einem Unfall sprachen wir mit Dr. med. Stefan Watzek, Facharzt für Innere Medizin und Notfallmedizin - und selbst passionierter Fahrradfahrer. …weiterlesen

Preisaggressiv

RennRad - In Sachen Ausstattung besteht etwas Tuning-Potenzial, wobei die 105er Gruppe natürlich dennoch grundsolide arbeitet. Die DT-Swiss-Laufräder und Continental-Reifen bieten viel: vor allem Grip und Langlebigkeit. Der Fizik-Sattel war unserem Tester etwas zu weich. Die Rohrformen des Evolution 130 sind ungewöhnlich. Trotz der dezenten Lackierung sticht der Rahmen sofort ins Auge. So ist etwa das Unterrohr am Tretlager abgeflacht und am Steuerrohr fast kantig. …weiterlesen

Kids on Tour

bikesport E-MTB - Preis: 399 Euro. Mehr muss ein Kinderbike nicht wiegen – leichter Allrounder mit feinem Reifenprofil. Sehr gut. UNIVEGA HT 500 (26 ZOLL) Das Univega HT 500 ist ein echter Hingucker. Nicht nur der Rahmen wird vom edlen Polarweiß dominiert, auch Felgen, Gabel und Kurbelarme. Das HT 500 glänzt daneben mit inneren Werten, etwa der hochwertigen Federgabel. Volle 80 mm Federweg stehen zur Verfügung, gepaart mit einem exzellenten Ansprechverhalten. …weiterlesen