Univega Alpina HT-500 2 Tests

Alpina HT-500 Produktbild
ohne Note
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Moun­tain­bike
  • Mehr Daten zum Produkt

Univega Alpina HT-500 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Da könnten Mami und Papi glatt neidisch werden - technisch und optisch ist das Univega vom Feinsten. Überragend.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Erstklassiges Sportgerät. Sehr gut.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Univega Alpina HT-500

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Univega Alpina HT-500

Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Kinder
  • Unisex
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Federung Hardtail

Weiterführende Informationen zum Thema Univega Alpina HT-500 können Sie direkt beim Hersteller unter univega.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Feine Adressen

bikesport E-MTB - Ab ins Wochenende – biken und sich’s richtig gut gehen lassen! Aber wie und wo? Richtig luxuriös oder einfach urig? Im Hotel oder auf der Alm? Ein Selbstversuch in den Graubündner Bike-Destinationen Flims und Savognin.Die Zeitschrift bike sport (11-12/2012) informiert in diesem 10-seitigen Artikel über die Wochendmöglichkeiten in Graubünden. Egal, ob bequem oder urig, die Übernachtungsmöglichkeiten sind unterschiedlich. Was zu einem am besten passt, ob Alm oder Sterne-Hotel, erfährt man in einem kleinen Wochenend-Check. Des Weiteren enthält der Artikel allgemeine Informationen zu den Gegenden Flims und Savognin. …weiterlesen

Erste Hilfe

Radfahren - Egal ob langjährig aktiver Radfahrer oder Anfänger, vor einem Sturz oder Unfall ist niemand gefeit. Über das richtige Verhalten nach einem Unfall sprachen wir mit Dr. med. Stefan Watzek, Facharzt für Innere Medizin und Notfallmedizin - und selbst passionierter Fahrradfahrer. …weiterlesen

Touren-Tauglich

ElektroRad - Wer mehr will als in der Stadt zu fahren, braucht ein E-Rad, das für längere Ausflüge und Touren geeignet ist. Größere Akkukapazitäten und stärkere Motoren sind gefragt, wenn der Berg ruft.Auf fünf Seiten stellt die Zeitschrift aktiv Radfahren in der Beilage ‚Eurobike Highlights‘ der Spezialausgabe ElektroRad (Ausgabe 4/2011) neue Trends aus dem Bereich Tourenräder vor. …weiterlesen

Mountainbike-Seminar im Allgäu

Radfahren - Wie bereitet man sich auf eine Mountainbike-Tour vor? Was sollte davor und danach auf dem Speiseplan stehen? Mit welcher Fahrtechnik meistert man knifflige Passagen? Sportmedizinerin Stefanie Mollnhauer macht beim Basica-Sport-Seminar im Allgäu Hobbyradler fit fürs Biken. Dort hat aktiv Radffahren-Redakteurin Heidi Siefert Tipps, Tricks, Antworten und spannende Ausfahrten erfahren.Die Zeitschrift aktiv Radfahren (7-8/2011) berichtet auf diesen 3 Seiten über ein Mountainbike-Seminar. …weiterlesen

Kilometerfresser

Radfahren - Von 25 Rädern im test sind nicht weniger als 21 schwarz oder grau, und auch die ausstattungen ähneln sich sehr. Man muss schon recht genau hinsehen, um Unterschiede festzustellen. Und wenn wir sie finden, sagen sie oft vielmehr über den individuellen einsatzbereich des Rades aus als über seine Qualität. Wirklich gut sind sie nämlich auch bei genauestem Hinsehen alle. Alles sehr gut - oder was? …weiterlesen

Schnell & individuell

RADtouren - Bei Velo de Ville kann man sein Rad nach eigenen Vorstellungen komplettieren und schont die Geldbörse, denn der Münsterländer Hersteller AT-Zweirad hat Erfahrung im Großhandel- und Eigenmarken-Geschäft und produziert Stückzahlen, die günstige Preisgestaltung erleichtern. Der Standard: Oberklasse Unser S800 gehört zur Premium-Linie von VDV. Eine trendige Mattweiß-Lackierung schützt den leichten Rahmen der Sport-Light-Serie. …weiterlesen

Dreistellig

World of MTB - Also keine Angst, dass die grelle Farbe, welche sich von Felgen und Gabel bis zum Rahmen durchzieht, ein Muss ist. Der Rahmen an sich ist jedoch klassisch gestaltet und hat neben der PM-Bremsaufnahme am Hinterrad die gängigen Anbaustandards. Drössiger verwendet bei der Schaltung, wie viele andere, einen Mix aus Deore-, SLX- und XT-Komponenten. Diese sind beim Gangwechsel eine sichere Bank und brauchen den Vergleich zu hochwertigeren Modellen nicht scheuen. …weiterlesen

Kids on Tour

bikesport E-MTB - Preis: 399 Euro. Mehr muss ein Kinderbike nicht wiegen – leichter Allrounder mit feinem Reifenprofil. Sehr gut. UNIVEGA HT 500 (26 ZOLL) Das Univega HT 500 ist ein echter Hingucker. Nicht nur der Rahmen wird vom edlen Polarweiß dominiert, auch Felgen, Gabel und Kurbelarme. Das HT 500 glänzt daneben mit inneren Werten, etwa der hochwertigen Federgabel. Volle 80 mm Federweg stehen zur Verfügung, gepaart mit einem exzellenten Ansprechverhalten. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf