ohne Endnote

ohne Note

keine Meinungen
Meinung verfassen

Unitymedia SMT-C5120 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 11.05.2012 | Ausgabe: 2/2012 (Juni-August)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Mit dem HD-Receiver können Kabelkunden auf die HD-Inhalte von Unitymedia zugreifen. Wer noch keinen Fernseher mit CI-Plus-Schnittstelle hat und Sender wie RTL oder Sky Sport in HD sehen will, ist hier genau an der richtigen Adresse.“

    • Erschienen: 08.06.2012 | Ausgabe: 3/2012 (Juli-September)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Ausstattung: 4 von 6 Punkten;
    Bedienung: 5 von 6 Punkten;
    Verarbeitung: 5 von 6 Punkten.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Unitymedia SMT-C5120

Passende Bestenlisten: TV-Receiver

Datenblatt zu Unitymedia SMT-C5120

Features HDTV
Schnittstellen CI
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 fehlt
DVB-C vorhanden
IPTV fehlt
Anschlüsse
Audio & Video
HDMI vorhanden

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Kathrein K-LAN: Vernetzt über die Sat-TV-Verkabelung

AV-Magazin.de - Von jedem Zimmer aus auf Filme, Musik und Fotos zugreifen zu können, ist das Ziel jedes vernetzten Heims. Im Idealfall gelangt man nebenbei sogar ins Internet. Sat-Spezialist Kathrein bietet eine pfiffige Lösung, die auf der bereits verlegten Satelliten-Hausverteilung aufbaut: das K-LAN. …weiterlesen

Kabel-Receiver mit HD-Empfang

CHIP HD-WELT - Jeder Kabel-Anbieter verleiht oder verkauft eigene HD-Receiver. Alternativ bieten aber auch Markenhersteller ihre Produkte an. Wer beim Vergleich die Nase vorn hat.Testumfeld:Im Test waren sieben Kabel-Receiver mit Festplatte. Es wurde 3 x die Note „sehr gut“ und 3 x „befriedigend“ vergeben. Ein Receiver erhielt keine Bewertung, da es nicht möglich war, diesen außerhalb des Kabelnetzes vom Anbieter zu testen. Als Bewertungskriterien dienten Ausstattung und Ergonomie sowie Bildqualität und Energieeffizienz. …weiterlesen

Finaler Feinschliff

SAT+KABEL - Im letzten Teil des Workshops stellen wir Ihnen interessante Plugins vor. Außerdem funktionieren wir Ihren Linux-Server in einen Mediaserver um.Auf vier Seiten zeigt die Zeitschrift Sat+Kabel (Ausgabe 9-10/2013), welche interessanten Plugins es derzeit für Linux-TV-Receiver gibt. Außerdem wird erklärt, wie man den Receiver in einen Mediaserver umwandelt und so verschiedene Inhalte streamt. …weiterlesen

I've got a Stream

SAT+KABEL - Ein Linux-Receiver kann sein Bild nicht nur auf einem Fernsehgerät darstellen. Sie können das TV-Bild auch auf verschiedene andere Endgeräte streamen. …weiterlesen

‚HD+‘ mahnt ab

SAT+KABEL - Streit zwischen der HD Plus GmbH und Online-Händlern um verkaufte Smartcards. Ärger wegen fehlender Original-Verpackung und veralteter Fotos.Auf zwei Seiten informiert die Zeitschrift Sat + Kabel (3-4/2013) ausführlich über das Problem unrechtmäßig vertriebener HD+-Smartcards über Online-Händler. Zudem wird erklärt, worauf man beim Kauf solcher Karten achten sollte. …weiterlesen

Das große Ruckeln

SAT+KABEL - Die Analogabschaltung verlief alles andere als reibungslos: Viele Sat-Receiver verursachten bei den neuen HD-Sendern störende Bild- und Tonaussetzer.Auf 2 Seiten informiert die Zeitschrift SAT+KABEL (9-10/2012), welche Probleme es durch die Analogabschaltung Ende April gab. …weiterlesen

Günstiger HD-Einstieg

digital home - Für Kunden des Kabelnetzbetreibers Unitymedia gibt es jetzt einen neuen HDTV-Receiver. Wir haben uns den von Samsung produzierten SMT-C5120 angeschaut.Die Zeitschrift digital home testete einen HDTV-Kabelreceiver, vergab jedoch keine Endnote. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung. …weiterlesen

Das Empfangskomitee

Stiftung Warentest - Einfache Geräte bieten Fernsehen in Reinform: Sender anschauen und durchzappen. Auf eine Menge nützlicher Zusatzfunktionen müsste Fritz Flimmerkiste bei fast allen klassischen Receivern verzichten: die interne Festplatte für Aufnahmen, den Internetzugang, die Anbindung des TV-Empfängers ans heimische WLan-Netzwerk. Dafür sind diese Modelle günstig, im Test liegt ihr Preis unter 110 Euro. …weiterlesen

Freie Sicht im Kabel

audiovision - Über eine kostenlose Smartphone-App lässt er sich komfortabel bedienen und sogar von unterwegs programmieren. TOPFIELD CRP 2401 CI+ Laut Liste kostet der Topfield 500 Euro, im Internet findet man den Kabelreceiver mit Twin-Tuner, eingebauter 1-TB-Festplatte und CI+ schon ab 390 Euro. Zusätzlich lassen sich externe Festplatten mit USBoder eSATA-Anschluss verwenden. Ein Tausch der Festplatte ist nicht möglich, da beim Öffnen des Receivers das Garantiesiegel verletzt wird. …weiterlesen

Unitymedia HD-Receiver

Sat Empfang - Der HD-Receiver kann für 2 Euro/Monat über Unitymedia gemietet werden. Im Paket bekommt man dann neben dem HD-Receiver auch eine Smart-Card, die für die verschlüsselten Angebote benötigt wird. Nach dem Anschließen an den TV (Scart oder HDMI) und einem kurzen Software-Check werden die Sender automatisch in die Gesamtliste aufgenommen. Die HiFi-Anlage kann neben Cinch und HDMI auch via optisches Digitalkabel verbunden werden. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf