• keine Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Kin­der­sitz
Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I-​III (9 bis 36 kg)
Nur Isofix-Befestigung: Nein
Vorwärtsgerichtet: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

MediSafe Space Max

Sogar die Sei­ten­wan­gen las­sen sich anpas­sen

Den MediSafe Space Max können Sie jahrelang nutzen. Genau betrachtet könnte er sogar der einzige Kindersitz werden, den Sie überhaupt brauchen. Denn der Sitz wächst mit bis zuletzt, wenn Ihr Kind auch ohne Rückhaltesystem im Auto mitfahren darf. Er kommt direkt nach der Babyschale (bis 13 Kilogramm) zum Einsatz und deckt die Gewichtsklassen von 9 bis 36 Kilogramm ab. Sein Hauptvorzug liegt darin, dass Sie um jede weitere Anschaffung eines Kindersitzes herumkommen. Ferner hat er etwas zu bieten, was die Konkurrenz nicht auf dem Zettel hat – jedenfalls nicht in dieser Preisklasse.

Seitenwangen rasten feinstufig ein

Anders als beim Gros der Sitze unter 100 Euro können Sie außer dem Rücken- und Kopfteil auch noch die Seitenteile verstellen. Auf diese Weise sitzt es sich für schmale wie knuddelige Kinder sicher und bequem. Die beiden Seitenwangen rasten sauber in ihre unterschiedlichen Positionen ein und formen so einen sicheren Kokon für Kleinen. Der Hebel, der diesen Prozess in Gang setzt, ist seitlich am Sitz angebracht und als stufenlos bedienbares System entwickelt. Heißt: Sie können den Abstand der Seitenwangen ganz besonders fein auf die Bedürfnisse Ihres Steppkes abstimmen.

Auto- und Hosenträgergurt sichern die Fuhre

Der Space Max ist ferner ein Sitz, für den Sie weder eine Isofix-Verankerung brauchen noch ein Handbuch auswendig lernen müssen. Zum Anschnallen reicht anfangs der Dreipunktgurt des Autos in Verbindung mit dem sitzeigenen Hosenträgergurt. Später in Gewichtsklasse II, das heißt ab 18 Kilogramm Körpergewicht, sichert nur noch der Autogurt die Fuhre – der Fünfpunktgurt wird entfernt. Am besten lässt sich der MediSafe an Eltern vermitteln, die einen unkomplizierten Langzeitsitz für kleines Geld suchen. Tests hat das 100-Euro-Modell (Amazon) nicht absolviert. Wenn Nutzer ihn empfehlen, steht naturgemäß eher das Sicherheitsgefühl im Fokus. Und hier schneidet er ausnahmslos gut ab.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu United Kids MediSafe Space Max

Allgemeine Informationen
Typ Kindersitzinfo
Gewicht 9 kg
Körpergewicht & Körpergröße
Gruppe nach Körpergewicht Gruppe I-III (9 bis 36 kg)info
Altersgruppe Kind
Einbau
Nur Isofix-Befestigung fehlt
Sitzrichtung
Vorwärtsgerichtet vorhanden
Anschnallen
5-Punkt-Gurt vorhanden
Autogurt vorhanden
Verstellbarkeit
Sitz
Mitwachsend vorhanden
Gurt
Zentraler Gurtstraffer vorhanden
Rücken
Neigbare Rückenlehne vorhanden
Ausstattung
Seitenaufprallschutz vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema United Kids MediSafe Space Max können Sie direkt beim Hersteller unter united-kids.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

United Kids MediSafe CocomoonPhenix EdifixSafety 1st Mangasafety first Road-SafeKaufmann-Neuheiten FillyMaxi-Cosi Pebble Plus mit Isofix-Basis 2wayFixJoie i-Anchor mit i-AnchorFIX-BasisBritax Römer Kid IIKiddy SmartfixPeg Perego Viaggio1 Duo-Fix K TT