• Befriedigend 2,9
  • 2 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: In-​Ear-​Kopf­hö­rer
Ver­bin­dung: Kabel
Geeig­net für: HiFi
Aus­stat­tung: Aus­tausch­bare Ohr­pols­ter
Gewicht: 10 g
Mehr Daten zum Produkt

Ultrasone IQ Pro im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (48 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    Platz 2 von 2

    „Womit Ultrasone den Preis dieses Ohrstöpsel-Pärchens rechtfertigen will, darüber rätseln wir noch. Obwohl die Tester sich alle Mühe gaben, die Knöpfe korrekt in ihren Gehörgang zu setzen, blieb das Ergebnis ein sehr scharfer, schriller Klang.“

  • 71 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    Platz 7 von 52

    „Der Zwei-Wege-Hybrid verbindet die Kraft des dynamischen Chassis mit der Feinauflösung des Balanced-Armature-Treibers. Das Ergebnis ist natürlich, hochauflösend und dynamisch. Für alle, die unterwegs in Klanglandschaften abtauchen möchten, lohnt sich der Kauf. Verwindungsfreies Kabel, sieben Paar Ohr-Oliven, guter Sitz.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Ultrasone Edition 15 Veritas

Passende Bestenlisten: Kopfhörer

Datenblatt zu Ultrasone IQ Pro

Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Kabel
Geeignet für HiFi
Bauform Geschlosseninfo
Ausstattung Austauschbare Ohrpolster
Frequenzbereich 17 Hz - 21 kHz
Nennimpedanz 20 Ohm
Schalldruck 114 dB
Gewicht 10 g

Weiterführende Informationen zum Thema Ultrasone IQ Pro können Sie direkt beim Hersteller unter ultrasone.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Klassen-Bewusstsein

VIDEOAKTIV - Selbstverständlich helfen hochwer tige Ohrkanalhörer auch beim Schnitt am Notebook oder der Tonmischung. Für alle diese Zwecke kommt der Ultrasone IQ Pro aber nicht in Betracht. Er klingt ex trem spitz - schon den ersten Worten von Profisprecher Werner Reinke fehlt jedes Fundament. Via Ultrasone IQ Pro krächzt Michael Jacksons Disco-Klassiker "Don't Stop 'til You Get Enough" schauerlich. Die ser Eindruck zieht sich durch alle für den Hörtest verwendeten Titel (siehe Link). …weiterlesen

Kopfhörer-Spezial

stereoplay - Der Unterschied von zwei Dezibel rührt daher, dass stereoplay die Kennempfindlichkeit bei einer Eingangsleistung von einem Milliwatt misst, was einer Spannung von 179 Millivolt an einer Impedanz von 32 Ohm entspricht. Die EN 50332 hingegen misst bei einer Eingangsspannung von 150 Millivolt. …weiterlesen