Tune TSR 22 2 Tests

TSR 22 Produktbild

Sehr gut

1,1

2  Tests

0  Meinungen

Sehr gut (1,1)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Fel­gen­größe 28 Zoll
  • Ein­satz­be­reich Renn­rad
  • Fel­gen­ma­te­rial Alu­mi­nium
  • Art Spei­chen­rad
  • Mehr Daten zum Produkt

Tune TSR 22 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (88 von 100 Punkten)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 7

    „Der Preis ist hoch, die Leistung top – das TSR 22 von Tune fährt der Konkurrenz davon. Durch sein Leichtgewicht und hohe Steifigkeiten gibt es sich lebendiger und williger als die Mitbewerber, durch die breite Felge bleibt es dabei sehr angenehm: Klarer Testsieg für Tune!“

  • ohne Endnote

    „Testsieger“

    10 Produkte im Test

    „In allen Disziplinen vorne platziert und dabei preiswert. Ein echter Alleskönner.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Tune TSR 22

Passende Bestenlisten: Fahrrad-Laufräder

Datenblatt zu Tune TSR 22

Felgengröße 28 Zoll
Einsatzbereich Rennrad
Felgenmaterial Aluminium
Art Speichenrad
Typ Laufradsatz

Weiterführende Informationen zum Thema Tune TSR22 können Sie direkt beim Hersteller unter tune.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Starke Mitte

RoadBIKE - Die tubelesstaugliche Felge ist vergleichsweise schmal, sie bietet nur Platz für 23 bis 28 mm breite Reifen. Die kultige Leichtbau-Schmiede aus dem Breisgau schickt ein beeindruckendes Set in diesen Test. Das TSR-22-Set wiegt nur 1443 Gramm - das ist ein Wort. Die Mitbewerber im Testfeld wiegen mindestens 100 Gramm mehr! Trotzdem erreicht das bestens aufgebaute Tune-Set sehr gute Werte bei der Seitensteifigkeit und einen überragenden Wert bei der Torsionsmessung. …weiterlesen

Allrounder

RennRad - Leichtere Bauteile, besonders die Laufräder, aber auch ein reduziertes Körpergewicht verkürzen den Bremsweg um einige Zentimeter. Zweifellos eine ungewöhnliche Argumentation, die für Gewichts-Tuning spricht. Aber mit den Gesetzen der Physik kann man nur spielen - ändern können wir sie nicht. Durch das Beschleunigungsverhalten der Laufräder wird die Agilität des gesamten Rennrades beeinflusst. Auf der Straße machen sich schon Unterschiede von drei Joule bemerkbar. …weiterlesen

Entscheidung am Berg

bikesport E-MTB - Vor allem für technisch weniger versierte Fahrer ist dies ein Vorteil, der nicht zu verachten ist. Aber erfahrene Piloten fühlten sich davon irgendwie "dominiert". Wer als Allmountain-Pilot mit vollem Körpereinsatz sein Bike beherrschen wollte, fand in dem Mittelmaß 650B den optimalen Kompromiss aus Fahrspaß und -sicherheit. Fazit: 650B ist top! …weiterlesen

„Transcarpatia - Härtetest für Mensch und Material“ - Die Komponenten

bikesport E-MTB - Was diese Aussage wert ist, sollte der Test beim Transcarpatia-Etappenrennen zeigen. Aufgebaut ist das Laufrad mit Naben, die auf der DT 240s Nabe basieren, mit Shimano Center Lock, DT Aerolite Speichen (double butted und abgeflacht), DT Pro Lock Hexagonal Alu-Nippel und XR 4.1 Felgen. Nabenflansch und Felge sind silberfarben lackiert. Die Laufräder haben je 28 Speichen, dreifach gekreuzt. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf