PowerColor Red Devil RX VEGA 56 8GB HBM2 Produktbild
Gut (2,3)
4 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Gra­fik­spei­cher: 8 GB
Spei­cher­typ: HBM2
Boost-​Takt: 1526 MHz
Bau­form: 3 Slots
Küh­lung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

TUL PowerColor Red Devil RX VEGA 56 8GB HBM2 im Test der Fachmagazine

  • Note:2,3

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 28 von 51

    Ausstattung (20%): 2,70;
    Eigenschaften (20%): 2,42;
    Leistung im PCGH-Index (60%): 2,13.

    • Erschienen: März 2018
    • Details zum Test

    90 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „ausreichend“, „Platin-Award“

  • Note:2,34

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    Platz 5 von 6

    „Plus: Triple-BIOS; Mit OC-BIOS so schnell wie Vega 64 Air …
    Minus: … aber laut und stromdurstig.“

    • Erschienen: Dezember 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „excellent hardware“

    Stärken: ordentliche Leistungswerte (WQHD, FHD); 8-GB-HBM2-Speicher; neue Technologien (HBM2, HBCC etc.); verschiedene Leistungsprofile; überzeugende Kühlung; leise im Idle-Betrieb.
    Schwächen: etwas lauter unter Last; kaum OC-Potenzial; vermutlich hoher Kaufpreis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu TUL PowerColor Red Devil RX VEGA 56 8GB HBM2

Kundenmeinungen (2) zu TUL PowerColor Red Devil RX VEGA 56 8GB HBM2

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Starke Karte mit schwa­chem Preis-​Leis­tungs-​Ver­hält­nis

Stärken
  1. gute Spieleleistung in Full HD und WQHD
  2. bleibt leise und wird nicht heiß
  3. effizientes Kühlsystem
Schwächen
  1. zu teuer
  2. sehr groß

Die Vega 56 ist prinzipiell eine Karte zwischen Mittel- und Oberklasse, wird aber aktuell aber aufgrund der hohen Nachfrage zu sehr hohen Preisen verkauft. Vergleicht man die Performance mit dem Nvidia-Lager, platziert sie sich in den meisten Anwendungen knapp über dem Niveau der GTX 1070, aber unter der GTX 1070 Ti – somit ist sie ideal zum Spielen in Full HD oder WQHD. Des Weiteren verfügt die "Red Devil" über eine konfigurierbare Beleuchtung und einen BIOS-Schalter, mit dem man zwischen unterschiedlichen Betriebsmodi wechseln kann. Der Kühler mit drei Lüftern ermöglicht einen besonders leisen Betrieb, wenn man den richtigen BIOS-Modus gewählt hat, der auch von den Testberichten bestätigt wird.

von Gregor L.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu TUL PowerColor Red Devil RX VEGA 56 8GB HBM2

DirectX-Unterstützung 12
Grafikchipsatz Vega 10 XL "AMD GCN Gen5"
Klassifizierung
Serie AMD AMD RX Vega 56
Typ PCI-Express 3.0
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 8 GB
Speicheranbindung 2048 Bit
Speichertyp HBM2
Chipsatz
Basistakt 1308 MHz
Boost-Takt 1526 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 750 W
Stromanschluss 2x 8-Pin
Bauform & Kühlung
Schnittstellen 2x HDMI, 2x DisplayPort
Bauform 3 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 316 x 150 x 55 mm
Multi-GPU-Technik CrossFire

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: