• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 14 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
14 Meinungen
Material: Poly­car­bo­nat
Typ: Hard­case
Mehr Daten zum Produkt

Tucano Elektro Snap Case im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Die Polykarbonat-Hülle ist transparent und versteckt somit die Alurückseite des iPhone nicht. Die robuste Hülle hat farbige Kanten ... Die Öffnungen sitzen perfekt, die Aussparung der Kamera ist genau richtig. Einziger Wermutstropfen: Die Hülle sitzt auf der Seite der Lautstärketaste etwas lockerer als auf der anderen Seite. Trotzdem sitzt die Hülle gut ...“

zu Tucano Elektro Snap Case

  • Tucano Hartschalen-Clip fuer iPhone 6, 6S »Elektro«, Blau
  • Tucano Elektro - Transparentes Snap Case mit metall beschichtetem Rahmen für
  • Tucano Elektro - Transparentes Snap Case mit metall beschichtetem Rahmen für
  • Tucano Elektro SchutzCase HandyHülle Handy Tasche Apple IPHONE 6 IPHONE 6S blue
  • Tucano Elektro Clip HandyHülle SchutzHülle Bumper Tasche Apple IPHONE 6(S) gold
  • Tucano IPH64EK-B Elektro Hülle (geeignet für Apple iPhone 6/6s) blau
  • Tucano IPH64EK Elektro Hülle (geeignet für Apple iPhone 6/6s) schwarz
  • Tucano IPH64EK-B Elektro Hülle (geeignet für Apple iPhone 6/6s) blau
  • Tucano IPH64EK-B Elektro Hülle (geeignet für Apple iPhone 6/6s) blau
  • Tucano IPH64EK-GL Elektro Hülle (geeignet für Apple iPhone 6/6s) gold

Kundenmeinungen (14) zu Tucano Elektro Snap Case

2,9 Sterne

14 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (29%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
3 (21%)
2 Sterne
2 (14%)
1 Stern
4 (29%)

2,9 Sterne

14 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Tucano Elektro Snap Case

Material Polycarbonat
Typ Hardcase

Weiterführende Informationen zum Thema Tucano Elektro Hülle für Apple iPhone 6 können Sie direkt beim Hersteller unter tucano.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Abschirmdienst

connect 5/2013 - Richtantennen sind groß, man denke nur an frü- here Fernsehantennenwälder und heutige Satellitenschüsseln. Doch grau ist alle Theorie - erst der Durchgang durch unser Messlabor zeigt, was der Strahlenschutz der beiden Hersteller wirklich bringt. Ins stabile Pong-Gehäuse war das iPhone jedenfalls ruck, zuck eingesetzt, auch die Evestar-Folien sind schnell aufgeklebt - damit war das Gerät bereit zur Messung. …weiterlesen

Wenn der Berg ruft ...

connect 3/2013 - Das Display ist mit kratzfestem Sekuritglas abgedeckt. Die Ausdauer ist gut, lediglich die Bildqualität der 3-Megapixel-Kamera trübt das von connect als gut getestete Touchphone. Krusell Sealabox Das Leichtgewicht der schwedischen Firma Krusell bringt gerade mal 27 Gramm auf die Waage und ist mit seinem universellen Silikon- und Plastikgehäuse vor allem wasserrestistent. Ab 20 Euro, passend für etliche Smartphone-Modelle. …weiterlesen

Mit dem iPhone in der Wildnis

iPhone Life 5/2011 - Auch die Akkupacks sind nicht wasserdicht. Bei Schlechtwetterperioden müssen Sie somit mit weniger guten Ergebnissen rechnen. Schutz mit Macken Gute Dienste leisteten auch die beiden Schutzhüllen. Während das alte Aquapac mit Befestigungsschlaufe am Rucksack baumelte, verstauten wir das per Griffin Survivor gepolsterte iPhone in einer Beintasche. Dort war es schnell zur Stelle, um die Karten-App „View Ranger“ aufzurufen und die Position zu bestimmen. …weiterlesen

hardwrk Power-Case

MAC LIFE 9/2016 - Somit verdoppelt sich die Akkulaufzeit bei Nutzung des Power-Case - selbst lange Reisetage oder Tage voller Termine steht das iPhone damit problemlos durch. Der Ladestand der Hülle lässt sich auf Knopfdruck anhand einer vierstufigen LED-Anzeige auf der Rückseite ablesen. Ein längerer Druck auf die entsprechende Taste schaltet den Akku je nach Bedarf ein und wieder aus. Erwähnenswert ist auch die flache Bauhöhe. …weiterlesen