• Befriedigend 3,1
  • 1 Test
  • 64 Meinungen
Befriedigend (3,1)
1 Test
ohne Note
64 Meinungen
Stan­dard-​Maus: Ja
Kom­pakte Maus: Ja
Kabel­los (Funk): Ja
Max. Sen­sor-​Auf­lö­sung: 800 dpi
Mehr Daten zum Produkt

Trust Isotto Wireless Mini Mouse im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,10)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 10 von 10

    Qualität (54%): „befriedigend“ (3,43);
    Bedienung (38%): „befriedigend“ (2,76);
    Service (8%): „befriedigend“ (2,50).

zu Trust Isotto Wireless Mini Mouse

  • Trust Isotto kabellos Optische Mini Maus

Kundenmeinungen (64) zu Trust Isotto Wireless Mini Mouse

3,4 Sterne

64 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
21 (33%)
4 Sterne
10 (16%)
3 Sterne
15 (23%)
2 Sterne
6 (9%)
1 Stern
12 (19%)

3,4 Sterne

63 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Ließ sich partout nicht unter windows 7 prof installieren

    von pastix
    • Nachteile: Installationsprobleme
    • Ich bin: Multimedia-Anwender

    keine Software - keine Treiber und vor allem keine Installationsanleitung! auch die trust-Website gab nichts dergleichen her. Sehr schwach!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Trust Isotto Wireless Mini Mouse

Trackball-Maus fehlt
Typ
Ergonomische Maus fehlt
Gaming-Maus fehlt
Standard-Maus vorhanden
Kompakte Maus vorhanden
Ausstattung & Funktionen
Tastenanzahl Drei Tasten
Konnektivität
Kabelgebunden fehlt
Kabellos (Funk) vorhanden
Sensor
Typ Optischer Sensor
Max. Sensor-Auflösung 800 dpi

Weiterführende Informationen zum Thema Trust Isotto Wireless Mini Mouse können Sie direkt beim Hersteller unter trust.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Mini Maus

Computer Bild 18/2011 - Mit elf Zentimetern fast so groß wie eine normale Desktop-Maus ist dagegen die Typhoon. Ergonomisch geformte Modelle eignen sich oft nur für Rechtshänder – im Test LogiLink, Trust und Typhoon. n Bedienelemente: Die Tasten und Bedienelemente müssen leicht erreichbar sein. Im Test waren sie nur bei der winzigen Hama etwas unbequem zu bedienen. Und bei der Typhoon muss der Nutzer die beiden Zusatztasten – Zurück- und Vorblättern – an der linken Seite etwas umständlich per Daumen betätigen. …weiterlesen