Tristar BQ-2817 Test

(Kugelgrill)
  • keine Tests
20 Meinungen
Produktdaten:
  • Art: Elektrogrill
  • Typ: Tischgrill, Standardgrill, Kugelgrill
  • Grillrost-Material: Aluminium
  • Leistung: 2200 W
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

BQ-2817

Trotz Kugelgrill-Bauweise nicht zum indirekten Grillen geeignet

Der BQ-2817 von Tristar besitzt dank seines Deckels und der kreisrunden Bauweise die typische Form eines Kugelgrills. Trotzdem eignet er sich nur zum direkten Grillen, ein indirektes Grillen, wie bei einem herkömmlichen Kugelgrill, ist aufgrund des in die komplette Grillfläche eingebauten Heizelement nicht möglich – es handelt sich also schlicht um einen normalen Elektrogrill.

Weitere Ausstattungsmerkmale

Die Grillfläche selbst wiederum beläuft sich auf rund 1.600 Quadratzentimeter, fällt demnach etwas größer aus als bei einem Durchschnittsmodell, was bedeutet, dass sich vier bis sechs Personen zu einem Grillvergnügen um den Tristar scharen können. Ein Viertel der Fläche besteht aus einem glatten Grillrost, auf dem sich empfindlicheres Grillgut wie etwa Gemüse oder Fisch zubereiten lässt. Die glatte Fläche ist allerdings nicht von der geriffelten Zone abgegrenzt, sodass zum Beispiel Fleischsaft und Fett nicht daran gehindert werden, in die Gemüsezone zu gelangen – trotz Fettauffangwanne, in die natürlich ein Teil abfließt. In den Deckel ist ein Thermometer eingearbeitet, außerdem lässt sich die Hitze in mehreren Stufen regeln. Gedacht als Tischgrill, lässt sich der Tristar aber auch auf den mitgelieferten Ständer montieren und zu einem Standgrill umarbeiten.

Kundenerfahrungen

Die meisten Kunden haben recht gute Erfahrungen mit dem Grill gemacht. Von wenigen Kleinigkeiten abgesehen, stimmen Materialgüte sowie Verarbeitung, sofern sie an den Anschaffungskosten gemessen werden. Zudem soll sich der Grill recht schnell aufheizen, aber keine hohe Temperatur erreichen – der integrierte Thermostat scheint leider vorzeitig abzuriegeln. Das hat natürlich zur Folge, dass Grillgut, das eine gleichmäßig hohe Hitze benötigt, sich nicht perfekt zubereiten lässt. Probleme machen laut Kundenrezensionen zum Beispiel dicke Grillwürste. Schnitzel und Co dagegen scheinen auf dem Elektrogrill gut zu gelingen.

Fazit

Beim Tristar handelt es sich definitiv nicht um einen Highend-Grill mit allen Schikanen für Grillsportler oder Profis. Wer also gern experimentiert und raffinierte Grillgerichte ausprobiert, sollte sich vernünftigerweise nach einer Alternative umschauen. Für gelegentliche unkomplizierte Grillrunden auf dem Balkon oder der Terrasse dagegen ist er mit hoher Wahrscheinlichkeit keine schlechte Wahl, ein weiterer Vorteil liegt außerdem darin, dass er das Budget nicht über Gebühr strapaziert. Momentan ist der Tristar nämlich schon für moderate 110 und 130 EUR (Amazon) zu haben.

zu Tristar BQ-2817

  • Tristar BQ-2817 Barbeque-Elektrogrill

    Beschreibung: Gönnen Sie sich mal wieder ein saftiges Steak oder ein knackiges Würstchen frisch vom Grill - ,...

Kundenmeinungen (20) zu Tristar BQ-2817

20 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
9
4 Sterne
2
3 Sterne
3
2 Sterne
3
1 Stern
3

Datenblatt zu Tristar BQ-2817

Design
Produktfarbe Black
Ergonomie
LED-Anzeigen Power
Gewicht & Abmessungen
Breite 420mm
Gewicht 12000g
Höhe 250mm
Tiefe 960mm
Technische Details
AC Eingangsspannung 230V
Anzahl der Platten/Ablageflächen 1
Ein-/Ausschalter vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: BQ-2817
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen