Trinity Electric Vehicles Uranus R (2020) 1 Test

Befriedigend (3,3)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Leicht­kraf­trol­ler
  • Helm­fach Ja  vorhanden
  • Hub­raum 125 cm³
  • Höchst­ge­schwin­dig­keit 80 km/h
  • Mehr Daten zum Produkt

Trinity Electric Vehicles Uranus R (2020) im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,3)

    6 Produkte im Test

    „Plus: herausnehmbarer Akku (zweiter als Option); geringster Stromverbrauch; geringstes Gewicht; gute Handlichkeit.
    Minus: beengte Sitzverhältnisse; sehr lange Ladezeiten; unterdampftes Fahrwerk; schwaches Licht.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Trinity Electric Vehicles Uranus R (2020)

Passende Bestenlisten: Motorroller

Datenblatt zu Trinity Electric Vehicles Uranus R (2020)

Allgemeine Daten
Typ Leichtkraftroller
Modelljahr 2020
Straßenzulassung vorhanden
Motor
Motortyp Elektromotor
Hubraum 125 cm³
Leistung in kW 6
Leistung in PS 8,2
Höchstgeschwindigkeit 80 km/h
Fahrwerk
Radtyp Kleinradroller
Radgröße vorn 12 Zoll
Radgröße hinten 12 Zoll
ABS fehlt
Abmessungen
Gewicht vollgetankt 85 kg
Zuladung 215 kg
Ausstattung
Helmfach vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Trinity Electric Vehicles Uranus R (2020) können Sie direkt beim Hersteller unter trinity-electric-vehicles.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Der Max

MOTORETTA - Ob Yamahas oberster Roller-Produktplaner zu seinen Entwicklern gegangen ist und wie beim Pizza-Dienst an der Ecke "Einmal TMAX mit allem" bestellt hat? Fast könnte man das annehmen, denn der TMAX ist in seiner luxuriösesten Variante DX mit nahezu allem versehen, was das umfangreich bestückte Technikregal bei Yamaha hergibt - sei es eine Traktionskontrolle, verschiedene Fahrmodi, ein TFT-Display oder die elektrisch höhenverstellbare Scheibe, um nur ein paar der Ausstattungsmerkmale aufzuführen. …weiterlesen

Rudi Rastlos

MOTORETTA - Dazu entpuppt sich der Geiger als Aufschneider, der zwar 200 Kubik draufschreibt aber nur aus echten 169 cm schöpft. Doch der 3 Fiddle ist der rollernde Beweis dafür, dass man von den reinen Daten nicht aufs Fahren schließen sollte. Denn der luftgekühlte Zweiventiler kommt aus dem Stand richtig herzerfrischend in die Gänge und beschleunigt konstant und flott bis Tacho 80 km/h und somit genau in dem Geschwindigkeitsbereich, den man in der Stadt braucht. …weiterlesen

Luxus hoch 10

MOTORETTA - Piaggio nutzt dafür übrigens firmenübergreifende Kompetenz in Form der Techniker, die ansonsten für Aprilia in der Rennabteilung in Noale arbeiten. Gegenüber den kleinen X10-Familienmitgliedern verbaut Piaggio beim 500er eine kräftiger dimensionierte 41-Millimeter-Telegabel und ein auf der rechten Seite liegend montiertes Mono-Federbein, über das sich die Triebsatzschwinge abstützt. Seine Vorspannung kann auf Knopfdruck vom Cockpit aus während der Fahrt stufenlos variiert werden. …weiterlesen

Ganz große Oper

MOTORETTA - So weicht der Gleichdruckvergaser einer elektronischen Saugrohreinspritzung, um dem ansonsten unveränderten Vierventilmotor abgasseitig auf die Höhe der Zeit zu bringen. In Verbindung mit einem geregelten Kat erfüllt er damit die Euro-3-Norm ohne Probleme. An der Leistung des Motors hat sich indes nichts geändert. Nach wie vor kommt der Motor auf unauffällige 11,6 Pfer- destärken. Neu ist außerdem die Bremsanlage am Otello. …weiterlesen

Fuffis im Angebot

MOTORETTA - Unter die aufklappbare Sitzbank passt gerade mal ein Jethelm, weil hier auch der Tank untergebracht ist. Doch mit dem serienmäßigen Topcase stellt der Like mehr Ablage als viele andere Neo-Klassiker, zudem in der Fünfziger-Klasse, bereit. Motowell Magnet RS In der Magnet-Baureihe markiert der RS das Spitzenmodell insbesondere dank Flüssigkeitskühlung und Zweitakttechnik. Damit ist der sportlich designte Magnet sowohl an der Ampel als auch beim Rollen flotter unterwegs als so manch anderer Fuffi. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf