SR 1 HDMI Produktbild

Ø Gut (2,3)

Tests (2)

Ø Teilnote 2,3

Keine Meinungen

Triax-Hirschmann SR 1 HDMI im Test der Fachmagazine

    • SATVISION

    • Ausgabe: 12/2010
    • Erschienen: 11/2010
    • Produkt: Platz 5 von 5

    „gut“ (82,1%)

    „Preis-Leistungssieger“

    „Plus: Abmessungen, Geschwindigkeit.
    Minus: kein HD-Receiver, kein HDMI-CEC.“  Mehr Details

    • InfoDigital

    • Ausgabe: 11/2010
    • Erschienen: 10/2010

    ohne Endnote

    „... Der Hirschmann SR 1 HDMI eignet sich als platzsparender und preiswerter Camping-Receiver oder Mobil-Receiver für all diejenigen, die auf Aufnahmefunktionen keinen Wert legen.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Triax S-HD11

    Empfang: DVB - S2 (Satellit) | Max. Auflösung in Pixel: 1920 x 1080 | USB - Aufnahmefunktion (PVR) : ,...

Einschätzung unserer Autoren

Hirschmann SR 1 HDMI

Mini-Receiver skaliert auf 1080i

Der DVB-S-Receiver Triax-Hirschmann SR 1 HDMI ist nur 11,5 Zentimeter breit, 5,5 Zentimeter hoch und 2,5 Zentimeter tief. Dank Upscaler und HDMI-Buchse versorgt er den Bildschirm mit einer Auflösung von bis zu 1080i.

Neben seiner kompakten Größe und der Technik zum Skalieren von SD-Sendern – wahlweise auf 576p, 720p oder eben 1080i – punktet das Modell mit 12-Volt-Unterstützung, lässt sich also nicht nur daheim, sondern auch im Auto nutzen. Das passende 12-Volt-Kabel für den Zigarettenanzünder ist genau wie das externe Netzteil für den Betrieb an einer Steckdose im Lieferumfang enthalten. Zum Lieferumfang gehört außerdem ein Infrarotempfänger, damit das Modell auch ohne direkten Sichtkontakt bedient werden kann. Ein akustisches Signal soll beim Ausrichten der Satellitenantenne helfen. Für die Satelliten Astra, Eutelsat und Türksat ist der SR 1 HDMI bereits vorprogrammiert. Der Receiver bietet 4500 Speicherplätze für alle unverschlüsselten TV- und Radiosender, besitzt einen elektronischen Programmführer mit 10-fachem Timer sowie eine Favoritenliste mit acht Untergruppen und soll dank „Ein-Chip-Technologie“ auch beim Programmwechsel überzeugen: Laut Hersteller gelingt das Umschalten von einem Programm zum nächsten „nahezu unterbrechungsfrei“.

HDTV kann er zwar nicht, der Mini-Receiver von Triax-Hirschmann, dafür skaliert er das normale SD-Programm auf bis zu 1080i. Wer ein kompaktes Modell sucht, dass sich unsichtbar hinter dem Flachbildschirm verstecken und sogar beim Camping nutzen lässt, der ist mit einer UVP von 75 Euro dabei.

Datenblatt zu Triax-Hirschmann SR 1 HDMI

Satellit (Analog) fehlt
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S vorhanden
DVB-S2 fehlt
DVB-C fehlt
IPTV fehlt
Funktionen
EPG vorhanden
Anschlüsse
Audio & Video
HDMI vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

esoSAT SR550HD+Telestar Diginova HD PlusPace TDS865NSDMicroelectronic M120 HD+Topfield SRP-2410Strong SRT 7100Arcon Titan 6000 SAtevio AV 200 HD CI+Auvisio DSR-200USBWisi OR 187