ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Regal­laut­spre­cher
Sys­tem: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Trenner & Friedl Sun im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die Trenner & Friedl Sun sind ein ganz, ganz heißer Tipp für all diejenigen unter uns, die auf kleinstem Raum einen Lautsprecher betrieben wollen, der den denkbar besten Kompromiss zwischen Größe und Klang darstellt. Freilich ist auch die Anwendung mit Laptop oder Rechner am Arbeitsplatz denkbar – aber dafür sind diese Wunderwerke eigentlich viel zu Schade!“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Trenner & Friedl Sun

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Trenner & Friedl Sun

Typ Regallautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Frequenzbereich 55 Hz - 25 kHz
Wege 2
Widerstand 4 Ohm
Schalldruckpegel 82 dB
Frequenzbereich (Untergrenze) 55 Hz
Abmessungen & Gewicht
Breite 16 cm
Tiefe 14 cm
Höhe 21 cm
Gewicht 3,2 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Trenner & Friedl Sun können Sie direkt beim Hersteller unter trenner-friedl.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Laut, aber herzlich

stereoplay - Das uramerikanische Image von den Dynamik-Wundern kultiviert die von Paul W. Klipsch gegründete Firma nicht nur mit ihrem ewigen Spitzenmodell, dem seit beinahe 70 Jahren (!) mehr oder weniger kaum veränderten Klipschorn. Dass sich so mancher feingeistige Audiophile abwendet, ist ebenfalls kein Wunder, denkt er doch bei Hörnern und XXL-Boxen eher an Partybeschallung und weniger an feingeistige Wiedergabe. …weiterlesen

Ungeahnte Tiefen

stereoplay - Ebenfalls dabei: Geräte mit drahtloser Signalübertragung und Einmessfunktionen, automatisch und manuell. Dichtung und Wahrheit Um kaum einen Baustein ranken sich derart viele Mythen und Legenden wie um die Gruppe der Subwoofer. Hier die gängigsten Vorurteile und was wirklich dahinter steckt. (1) Meine Anlage erzeugt genug Bass, daher brauche ich keinen Subwoofer. Genügend Oberbass gewiss, aber selten die nötige Tiefe. Passive HiFi-Boxen klettern selten unter 40, vielfach kaum unter 60 Hertz. …weiterlesen