• Gut 2,3
  • 2 Tests
38 Meinungen
Produktdaten:
Dis­play­größe: 10,1"
Arbeitsspei­cher: 2 GB
Gewicht: 670 g
Mehr Daten zum Produkt

Trekstor SurfTab Wintron Pro 10.1 3G im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,3)

    Platz 4 von 11

    „Lädt nicht über Micro-USB. Befriedigend verarbeitet. Gutes Display, hochaufgelöst. Freier interner Speicher 47 Gigabyte, mit bis zu 128 GB erweiterbar. Akku befriedigend. Windows 8.1.“

    • Erschienen: Juni 2015
    • Details zum Test

    „gut“ (2,3)

Kundenmeinungen (38) zu Trekstor SurfTab Wintron Pro 10.1 3G

3,4 Sterne

38 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
11 (29%)
4 Sterne
6 (16%)
3 Sterne
13 (34%)
2 Sterne
3 (8%)
1 Stern
5 (13%)

3,4 Sterne

38 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Trekstor SurfTab Wintron Pro 10.1 (99941)

Höhe­rer Preis, bes­sere Aus­stat­tung

Seit kurzem bietet TrekStor eine zusätzliche Version seines SurfTab Wintron 10.1 an. Mit einem Verkaufspreis von rund 320 EUR ist das an dem Ergänzungskürzel Pro 3G erkennbare Gerät zwar deutlich teurer, im Gegenzug hat der Hersteller aber auch die Ausstattung verbessert.

Gleiches Format

Äußerlich handelt es sich erneut um ein Tablet der 10,1 Zoll-Klasse. Auf dem IPS-Display verteilen sich allerdings 1.920 x 1.200 Bildpunkte – die Pixeldichte ist also höher und das Bild wesentlich schärfer. Ins Netz wiederum geht es per WLAN nach 802.11 b/g/n oder per UMTS, außerdem ist via Bluetooth 4.0 der kabellose Datenaustausch mit kompatiblen Partnergeräten möglich, etwa mit einer HiFi-Anlage, einer Box oder einem Kopfhörer. Ebenfalls gut fällt der physische Anschlussbereich aus. Per HDMI lässt sich das Bild etwa an einen großen Monitor ausgeben, hinzu kommen – einmal als vollwertige und ein mal als Miniversion für den Ladeadapter – außerdem zwei USB-Buchsen, ein Kartenleser und ein Kopfhörerausgang.

Stattliches Gewicht

Als Kompensation für die vielen Schnittstellen muss man ein Gewicht von etwa 670 Gramm in Kauf nehmen. Das ist einigermaßen stattlich – und lädt nicht gerade dazu ein, das Tablet im Stehen zu nutzen, etwa im Bus oder in der U-Bahn. Weitere Charakteristika sind das Betriebssystem Windows 8.1 und ein Hardwarepaket, wobei sich Letzteres aus einem Intel Atom Z3735F, zwei GByte RAM und 64 GByte internem Speicher zusammensetzt. Der Prozessor ist dabei durchweg alltagstauglich und für die üblichen Tablet-Jobs ausreichend stark, gleichzeitig fallen die Kapazität von RAM und internem Speicher ordentlich aus, zumindest in Relation zum Preis.

Das TrekStor SurfTab Wintron Pro 10.1 3G hat viel zu bieten. Gute Auflösung, viele Anschlüsse, dazu die solide Hardware und das für mobile Nutzer fast unverzichtbare UMTS-Modul – für 320 EUR ist das ein Ausstattungsbündel, das sich absolut sehen lassen kann.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Datenblatt zu Trekstor SurfTab Wintron Pro 10.1 3G

Display
Displaygröße 10,1"
Displayauflösung (px) 1920 x 1200 (16:10 / Full-HD)
Speicher
Arbeitsspeicher 2 GB
Speicherkapazität 64 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Ausgeliefert mit Version Windows 8
Prozessorleistung 1,33 GHz
Prozessortyp Intel Atom
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 670 g
Verbindungen
Bluetooth vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Samsung Galaxy Tab Active LTEArchos 80 CesiumOdys Windows Tablet PC 10 (32 GB)Lenovo Yoga Tablet 2 10"Medion LifeTab S8312Odys Wintab 9 Plus 3G (X610101)Medion LifeTab S10345Acer Iconia Tab 8 WCaptiva Pad 10.1HP Stream 7