Trek Madone 7.9 - Shimano Dura Ace (Modell 2013) Test

(28-Zoll-Fahrrad)
Madone 7.9 - Shimano Dura Ace (Modell 2013) Produktbild
  • Sehr gut (1,0)
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Renn­rad
Gewicht: 6,8 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt
Madone 7.9 (Modell 2014)

Tests (2) zu Trek Madone 7.9 - Shimano Dura Ace (Modell 2013)

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 2/2013
    • Erschienen: 01/2013
    • Produkt: Platz 4 von 7
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „Das neue Madone spielt seine Stärken auf der Langstrecke aus: Es ist absolut zuverlässig und sehr angenehm zu fahren - starke Argumente für Marathonisti. Der Rahmen glänzt mit pfiffigen Detaillösungen. Leider sind fast alle Mitbewerber leichter.“

    • Procycling

    • Ausgabe: 8/2012
    • Erschienen: 07/2012
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Nicht nur für Trek-Fans ein sehr attraktives Rad mit viel neuer Technik.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Trek Madone 7.9 - Shimano Dura Ace (Modell 2013)

Basismerkmale
Typ Rennrad
Geeignet für Herren
Gewicht 6,8 kg
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Dura Ace
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Erhältliche Rahmengrößen 50 / 52 / 54 / 56 / 58 / 60 / 62 cm

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Trek Madone 7.9 Procycling 8/2012 - ‚FAST IS EVERYTHING‘ - ‚schnell sein ist alles‘, so lautet das Motto hinter dem Projekt, mit dem Trek seine Madone-Baureihe einer kompletten Überarbeitung unterzogen hat. Kurz vor dem Start der Tour de France und in räumlicher Nähe zur Strecke der ersten Straßenetappe, nämlich im belgischen Stavelot, zauberte Trek-Chef John Burke höchstpersönlich das neue Renngerät des Teams RadioShack Nissan aus dem Hut ...Beurteilt wurde ein Fahrrad. Es erhielt keine Endnote. …weiterlesen