• ohne Endnote

  • 1 Test

6.996 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Netz­werk­an­schlüsse: 1
Mehr Daten zum Produkt

TP-Link TL-WR802N im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    Ausstattung: „gut“;
    Funktionen: „zufriedenstellend“;
    Sicherheit: „zufriedenstellend“;
    WLAN-Durchsatz: „sehr gut“.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu TP-Link TL-WR802N

zu tplink TL-WR802N

  • TP-Link TL-WR802N N300 WLAN Nano Router (Tragbar, Accesspoint, TV Adapter,
  • TP-LINK TL-WR802N WLAN Router 2.4GHz 300MBit/s
  • TP-Link »TL-WR802N 300MBit Wireless N Nano Router« WLAN-Router, weiß
  • TP-Link TL-WR802N N300 WLAN Nano Router
  • TP-Link TL-WR802N, Router, Blau
  • TP-Link Tragbarer WLAN Nano Router (TL-WR802N) [bis 300 Mbit/s, 1x LAN,
  • TP-Link TL-WR802N
  • TPLINK TL-WR802N - WLAN Router 2.4 GHz 300 MBit/s mobil
  • TP-LINK TL-WR802N wireless N Nano Router
  • tp-link TL-WR802N mobiler WLAN-Router
  • TP Link Router TL-WR802N Mini WiFi N 300 Mbps

Kundenmeinungen (6.996) zu TP-Link TL-WR802N

4,4 Sterne

6.996 Meinungen in 4 Quellen

5 Sterne
4825 (69%)
4 Sterne
1121 (16%)
3 Sterne
490 (7%)
2 Sterne
210 (3%)
1 Stern
350 (5%)

4,4 Sterne

6.990 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,7 Sterne

3 Meinungen anzeigen

4,0 Sterne

2 Meinungen bei billiger.de lesen

3,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von pestw2000

    Nur für WLAN mit Internet

    • Vorteile: günstig, vielseitige Einsatzmöglichkeiten
    • Nachteile: Auto-Reset klappt oft nicht
    • Geeignet für: LAN-Party, zu Hause, Privatgebrauch, unterwegs
    • Ich bin: Privatanwender
    Ich will eine Actioncam fernsteuern und um die Distanz zu überbrücken einen WLAN Repeater auf halbem Weg dazwischen schalten. Das Ganze im Freien ohne Netzstromversorgung, deshalb bräuchte ich diesen einzigartigen Repeater der sich mit einer Powerbank per USB-Stecker versorgen lässt. Geht leider nicht. Mit meiner Sony HRD-AS50 kann ich mich gerade mal verbinden, aber auf Steuerkommandos reagiert sie nicht. Vorschaubilder übertragen geht natürlich erst recht nicht. Ohne Repeater geht es. Mit einer GoPro Hero 3+ kann ich mich nicht einmal verbinden. Meine Fritzbox hingegen kann ich "repeaten". Von einem Repeater würde ich erwarten dass er einfach IP-Pakete durchreicht. Sind nicht-Internet-verbundene WLAN etwa nicht unterstützt weil das Gerät "nach Hause telefonieren" möchte?
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Kom­pak­ter Netz­wer­k­rou­ter für unter­wegs oder zu Hause

Der TP-Link TL-WR802N ist mit seinen kompakten Maßen der ideale Begleiter für den Urlaub oder auf Geschäftsreisen und kommt immer dann zum Einsatz, wenn keine WLAN- aber eine Kabelverbindung ins Internet vorhanden ist. Angeschlossen über ein LAN-Kabel überträgt der portable Router Funksignale und verbindet so mehrere kabellose Geräte, wie Tablets, Notebooks oder Smartphones, mit dem Internet. Doch auch zu Hause macht sich der Internetrouter als Repeater nützlich, wenn die Reichweite eines bestehenden Netzwerkes erhöht oder ein WiFi-Hotspot eingerichtet werden sollen.

Einfacher Anschluss und Inbetriebnahme

Die Inbetriebnahme des Routers ist sehr einfach, da ein LAN-Kabel bereits mitgeliefert wird. Dieses verbindet eine vorhandene LAN-Buchse mit dem Router. Da der Router über einen Micro-USB-Eingang mit Energie versorgt werden kann, reicht der Anschluss an ein Notebook aus. Alternativ kann das im Lieferumfang enthaltene Netzteil verwendet werden. Wie Nutzer im Internet berichten, ist die Anmeldung am Router unproblematisch, auch wenn die Bedienungsanleitung nur in englischer Sprache geliefert wird. Alle wichtigen Informationen wie Netzwerkname und Passwort befinden sich auf einem Aufkleber auf der Geräterückseite, können auf Wunsch am Rechner allerdings auch individuell angepasst werden.

Reichweite und Signalstärke überzeugen Kunden

Der TP-Link dient nicht nur als WLAN-Modem, sondern kann im Client-Modus auch einen Smart TV ohne WiFi-Funktion mit dem Internet verbinden. Das erspart die Anschaffung eines extra TV-WLAN-Dongles, sofern Inhalte aus dem Web oder von einem Rechner im Netzwerk auf den Fernseher übertragen werden sollen. Kunden, die den Router im Internet rezensiert haben, zeigen sich daher mit dessen Funktionalität sehr zufrieden und loben unter anderem, dass sich die Signalstärke einstellen lässt und die Reichweite für so ein kleines Gerät beachtlich ist. Die übertragene Datenmenge von 300 MBit/s reicht zwar an die moderner Geräte, die mindestens mit 450 MBit/s teils sogar 1,3 GBit/s arbeiten, nicht heran, ist für die gelegentliche Nutzung jedoch immer noch ausreichend. Für den Dauerbetrieb ist das Gerät nach Kundenaussagen sowieso eher nicht geeignet.

von Heike

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Router

Datenblatt zu TP-Link TL-WR802N

Typ
Router ohne Modem vorhanden
Kabelmodem fehlt
Mobilfunkmodem fehlt
DSL-Modem fehlt
Mesh-System fehlt
DSL-Unterstützung
ADSL fehlt
VDSL fehlt
VDSL-Supervectoring fehlt
Leistung
Datenübertragung
Maximale Datenübertragungsrate 300 Mbit/s
2,4-GHz-Band vorhanden
5-GHz-Band fehlt
WLAN-Standards
802.11b vorhanden
802.11g vorhanden
802.11n vorhanden
802.11ac fehlt
802.11ax fehlt
Features
Externe Antennen fehlt
MU-MIMO fehlt
Software-Funktionen
FTP-Server fehlt
Gastzugang fehlt
Kindersicherung fehlt
Mediaserver/NAS fehlt
Printserver fehlt
Zeitschaltung fehlt
Schnittstellen
USB-Anschlüsse
USB-Anschluss vorhanden
USB 2.0 vorhanden
USB 3.0 fehlt
Netzwerkanschlüsse 1
Telefon-Analoganschlüsse 0
DECT-Basis fehlt
Abmessungen
Breite 5,7 cm
Tiefe 5,7 cm
Höhe 1,8 cm

Weiterführende Informationen zum Thema tplink Wireless Nano Router (TL-WR802N) können Sie direkt beim Hersteller unter tp-link.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: