• ohne Endnote

  • 0 Tests

14.213 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
802.11ac: Ja
Netz­werk­an­schlüsse: 4
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Funk­ti­ons­rei­cher und ein­fach ein­zu­rich­ten­der AC-​Rou­ter mit WLAN-​Schwä­chen

Stärken
  1. einfache Einrichtung
  2. großer Funktionsumfang
  3. gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Schwächen
  1. instabiles WLAN-Signal
  2. eingeschränkte Konfigurationsmöglichkeiten
  3. unübersichtliche Menüoberfläche

Leistung

WLAN-Geschwindigkeit

Obwohl der Archer C2 auch den aktuellen WLAN-AC-Standard setzt, können die Übertragungsraten in der Praxis nicht ganz überzeugen. Bei der Nutzung des 5-GHz-Netzes erreicht er Käufern zufolge nur enttäuschende Übertragungsraten.

WLAN-Qualität

Trotz der allgemein vorteilhaften externen Antennen könnte die WLAN-Reichweite des Archer C2 besser sein. Immerhin ist der Signalverlust durch Betonwände relativ gering. Viele Käufer klagen über regelmäßige Verbindungsabbrüche und Signalschwankungen. Die Abbrüche lassen sich beheben, indem Du die "Group Key Update Period" auf 50.000.000 stellst.

Bedienung

Inbetriebnahme

Abgesehen von dem Umstand, dass eine Wandmontage nicht möglich ist, finde ich in Käuferrezensionen keine Kritik an der Einrichtung. Das "Quick Setup" führt Dich zügig durch die wichtigen Einstellungen.

Benutzerfreundlichkeit

Das Benutzermenü reagiert schnell auf Eingaben, wirkt aber nicht sehr aufgeräumt, was für Laien gewöhnungsbedürftig sein kann. Geübte Routernutzer kommen trotzdem zurecht. Unschön gelöst: Die Printserver-Funktion erfordert die Installation einer Desktop-Software für die Nutzung des an den Archer C2 angeschlossenen Druckers.

Ausstattung

Software-Funktionen

Der Router punktet seiner Vielzahl an Funktionen, bietet zum Teil aber nur eingeschränkte Konfigurationsmöglichkeiten für diese an. So lässt sich das WLAN nicht komplett deaktivieren und die DDNS-Funktion bietet nur eine kurze Liste wählbarer Anbieter.

Anschlüsse

Neben den üblichen vier Gigabit-Ethernet-Anschlüssen verfügt der TP-Link über einen USB-2.0-Anschluss für Drucker und Festplatten. Die Anbindung von Festplatten gelingt problemlos und die Übertragungsraten reichen auch, wenn Du Full-HD-Videos direkt von der Festplatte ins Netzwerk streamen möchtest.

von Gregor L.

Weitere Einschätzung

Hohe Daten­rate durch Stan­dard 802.11ac

Wenn die Internetprovider immer größere Kanalbrandbreiten und damit verbunden ein schnelleres Surfen anbieten, müssen auch die Router mithalten. Dafür reichen prinzipiell schon Router mit dem N-Standard aus. Doch die Datenmengen werden immer größer und zumindest innerhalb des eigenen Netzwerks möchte man Datenflüsse deutlich schneller abhandeln können. Der TP-Link Archer C2 AC750 arbeitet daher nach dem neuen Standard 802.11ac, der im Dezember 2013 eingeführt wurde.

Drucken und Dateifreigabe im Netzwerk dank USB-Anschluss

Zum Anschluss externer Festplatten oder Speichersticks verfügt der Archer über einen USB-Anschluss. So können Filme, Musik oder Daten über den Router im Netzwerk freigegeben werden. Auch der Anschluss eines Druckers ist möglich. Obwohl der Hersteller mit einem stabilen WLAN-Signal und hoher Abdeckung dank zwei abnehmbarer Antennen und dem gleichzeitigen Betrieb auf 2,4 oder 5 GHz wirbt, beklagen Kritiker eine mangelnde Reichweite im WLAN-Betrieb und Verbindungsabbrüche. Dies geschieht nach Kundenangaben vor allem dann, wenn das Gerät im neuen 5 GHz-Band betrieben wird, obwohl das in der Regel weniger frequentiert wird, als das 2,4 GHz-Band.

Umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten überfordern Laien

Über die Einrichtung des Modems gehen die Kundenmeinungen stark auseinander. Einige Nutzer berichten von einem überfrachteten Menü, das die Konfiguration erschwert, andere loben hingegen die umfangreichen Konfigurationsmöglichkeiten. Die meisten Nutzer äußern sich dennoch positiv über den Router, der zudem mit seiner gemusterten Oberfläche recht gut aussieht. Der TP-Link ist bei Amazon derzeit für unter 50 Euro erhältlich.

von Heike

zu tplink Archer C 2 AC750

  • TP-Link Archer C20 Dual Band WLAN Router (300Mbit/s auf 2,4GHz +
  • TP-Link Archer C20 V4 WLAN-Router Repeater Access Point
  • ARCHER C20 - Dual Band Router
  • WLAN Router TP-LINK Archer C20 AC750 Dual, 2,4GHz, 5 GHz, WLAN AC mit 3 Antennen
  • TP-Link ARCHER C20, Router, Blau
  • TP-Link Archer C20 Router (WLAN) (ARCHER C20)
  • TP-Link Archer C20 AC750 - Wireless Router - 4-Port-Switch - 802.11a/b/g/n/ac -
  • TP-Link Archer C20 AC750 - Wireless Router Wi-Fi 5
  • TP-Link Archer C20
  • TP-LINK AC750 WLAN-Router Schnelles Ethernet Dual-Band (2,4 GHz/5 GHz) Schwarz,
  • TP-Link Archer C20 AC750 WLAN Dualband Router(für Anschluss an Kabel-/DSL-/Glasf
  • TP-Link Archer C2 AC750 Gigabit Dual Band WLAN Router

Kundenmeinungen (14.213) zu TP-Link Archer C2 AC750

4,3 Sterne

14.213 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
8556 (60%)
4 Sterne
3265 (23%)
3 Sterne
1276 (9%)
2 Sterne
428 (3%)
1 Stern
852 (6%)

4,3 Sterne

14.143 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,5 Sterne

70 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Router

Datenblatt zu TP-Link Archer C2 AC750

Typ
Router ohne Modem vorhanden
Kabelmodem fehlt
Mobilfunkmodem fehlt
DSL-Modem fehlt
Mesh-System fehlt
Leistung
Datenübertragung
Maximale Datenübertragungsrate 733 Mbit/s
2,4-GHz-Band vorhanden
5-GHz-Band vorhanden
WLAN-Standards
802.11b vorhanden
802.11g vorhanden
802.11n vorhanden
802.11ac vorhanden
802.11ax fehlt
Features
Externe Antennen vorhanden
MU-MIMO fehlt
Software-Funktionen
FTP-Server vorhanden
Gastzugang vorhanden
Kindersicherung vorhanden
Mediaserver/NAS vorhanden
Printserver vorhanden
Zeitschaltung vorhanden
Schnittstellen
USB-Anschlüsse
USB-Anschluss vorhanden
USB 2.0 vorhanden
USB 3.0 fehlt
Netzwerkanschlüsse 4
Telefon-Analoganschlüsse 0
DECT-Basis fehlt
Abmessungen
Breite 23 cm
Tiefe 14,4 cm
Höhe 3,5 cm
Weitere Daten
60-GHz-Band fehlt
802.11a vorhanden
802.11ad fehlt
DLNA fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema tplink Archer C2 AC750 können Sie direkt beim Hersteller unter tp-link.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: