Gut

1,9

Gut (1,9)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Totem Acoustic Sky Tower im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 09.02.2018 | Ausgabe: 3/2018
    • Details zum Test

    78 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Hier lohnt sich etwas Einspielzeit, dann entfaltet der Sky Tower seine ganze Kunst. Die Auflösung erscheint prachtvoll, ebenso die Stimmabbildung. Der Preis ist gehoben.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Totem Acoustic Sky Tower

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Totem Acoustic Sky Tower

Allgemeine Daten
Typ Standlautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Klangeigenschaften
Frequenzbereich 36 Hz - 30 KHz
Widerstand 8 Ohm
Schalldruckpegel 88 dB
Abmessungen & Gewicht
Breite 16,2 cm
Tiefe 23,2 cm
Höhe 85 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Totem Acoustic Sky Tower können Sie direkt beim Hersteller unter totemacoustic.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Könner-Kunst

stereoplay - Auch das Gesamtkonzept ist eher klein. Hier klingt ein reiner Zweiwegler. Weit und breit keine Spur von "Tower". Eher weckt diese Box unseren Beschützerinstinkt. Der Kopf hinter allem heißt Vince Bruzzese. Er residiert mit Totem Acoustic im kanadischen Montreal. Ihm gehört die Company, er hat sie gegründet, er entwickelt die Lautsprechermodelle. Und er geht so komplett anders vor als die meisten Entwickler und Firmenbesitzer. …weiterlesen

Sängerknaben

PC Magazin - Mit dem "Budy-Plug-System" kann man die "Tanz-Eier" von Raikko beliebig erweitern. Schaltet man die blaue Bluetooth-Variante Dance BT Vaccum als Musikempfänger dazu, spart man sich den externen Bluetooth-Empfänger zu Gunsten eines dritten Lautsprechers. Der Gewinn an Klangvolumen ist beachtlich. Praktisch: Der BT Vacuum ist mit Bluetooth und einem Mikrofon ausgerüstet und fungiert damit auch als Handy-Freisprecheinrichtung. …weiterlesen

T+A Cala & CS Mini: Spieglein, Spieglein

AV-Magazin.de - Man sollte sich von ihrer Größe nicht täuschen lassen: Die Kompakt-Monitore produzieren kraft vollen, mittlere Räume erfüllenden Klang Cala-Vorstellung Die Konzeption der CS Mini macht sie für die wandnahe Aufstellung im Regal oder auf dem Sideboard geeignet. …weiterlesen

5 Boxen-Sets - Nubert siegt nach Punkten

Wer auf der Suche nach einer optimalen Mehrkanal-Lösung ist, der sollte eine Kombination aus Einzelbox und Subwoofer wählen. Auch für Audiophile könnte sich ein Surround-System lohnen, denn während die Preise für HD-Receiver sinken, halten die Stereo-Gerätschaften ihr Kostenniveau. Dabei trifft das Vorurteil, Multichannel-Receiver würden für den Stereo-Betrieb nicht taugen, heute kaum noch zu. Die Zeitschrift „Stereoplay“ hat fünf Boxen-Sets verglichen, Nubert lag am Ende vorn.

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf