• Gut 2,1
  • 1 Test
  • 10 Meinungen
Gut (2,3)
1 Test
Gut (2,0)
10 Meinungen
Displaygröße: 17,3"
Displayauflösung: 1600 x 900 (HD+ / WSXGA)
Mehr Daten zum Produkt

Toshiba Satellite C75 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (78%)

    Getestet wurde: Satellite C75-A-13W

Kundenmeinungen (10) zu Toshiba Satellite C75

4,0 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (60%)
4 Sterne
2 (20%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (20%)

4,0 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Satellite C75-A

Mäßige Per­for­mance

Toshiba hat im dritten Quartal 2013 zahlreiche neue Notebooks präsentiert – darunter das 17,3 Zoll-Modell Satellite C75-A. Wichtig dabei: Der verbaute Prozessor ist nicht gerade leistungsfähig, dafür muss man im Gegenzug lediglich 500 EUR auf den Tisch legen.

Nur eine Konfiguration verfügbar

Derzeit bietet Toshiba unter der Bezeichnung C75D-A-10C nur eine Version des Notebook an, wobei die Hardware auf einem AMD E1-2100 mit gerade mal 1.0 GHz Taktrate basiert. Negative Konsequenz: Man kann surfen und Office-Dokumente bearbeiten, härtere Jobs indes erfordern viel Geduld. Das C75-A eignet sich folglich nur für den Hausgebrauch. Zur Größe des Arbeitsspeicher wiederum gibt es im Datenblatt keine Infos, dafür allerdings zur Größe der Festplatte (500 GByte). Bleibt schließlich noch die Grafik. Hier setzt Toshiba auf einen Onboard-Chip namens Radeon HD 8210, der für Filme und Videos ausreicht, mit den meisten Spielen jedoch überfordert ist.

Weitere Details

Das Display indes bietet wie eingangs erwähnt eine große Bildfläche, dafür jedoch die aus dem Einsteigerbereich bekannte Durchschnittsauflösung von 1.600 x 900 Pixeln. Ebenfalls nicht ideal: Die Oberfläche ist entspiegelt, was nicht unbedingt für hohe Kontraste und satte Farben spricht. Am Anschlussbereich wiederum gibt es wenig auszusetzen. LAN, WLAN und Bluetooth, dazu HDMI, VGA, Kartenleser sowie eine flotte USB 3.0- und zwei USB 2.0-Buchsen – letztlich ist alles an Bord, was man für einen ordentlichen Alltagsbetrieb benötigt. Abgerundet wird die Ausstattung schließlich von einem DVD-Brenner, als Betriebssystem indes ist Microsoft Windows 8 installiert.

Letztlich ist das Toshiba Satellite C75-A ein klassisches Einsteiger-Notebook. Heißt: Es erlaubt keine großen Sprünge, reicht für den Alltag jedoch vollkommen aus. Den Verkaufsstart wiederum hat der Hersteller bisher leider noch nicht bekannt gegeben.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Toshiba Satellite C75

Batterietechnologie Lithium-Ion
Bildseitenverhältnis 16:9
Bit (Betriebssystem) 64 Bit
UMTS fehlt
Display
Displaygröße 17,3"
Displayauflösung 1600 x 900 (HD+ / WSXGA)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Kerne 2
Konnektivität
WLAN fehlt
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 8
Optisches Laufwerk DVD-Brenner
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 413 x 268 x 33,7 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Toshiba Satellite C75 können Sie direkt beim Hersteller unter toshiba.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Toshiba Satellite C75-A-13W

notebookcheck.com 1/2014 - Es wurde ein Notebook geprüft und für „gut“ befunden. Für die Bewertung zog man u.a. die Kriterien Lautstärke, Temperatur, Display und Akkulaufzeit sowie Gewicht und Verarbeitung heran. …weiterlesen