Q Series HDTS225EZSTA (256 GB) Produktbild

Ø Gut (2,5)

Tests (2)

Ø Teilnote 2,5

Keine Meinungen

Produktdaten:
Technologie: SSD
Schnittstellen: SATA III (6Gb/s)
Bauform: 2,5"
Mehr Daten zum Produkt

Toshiba Q Series HDTS225EZSTA (256 GB) im Test der Fachmagazine

    • com! professional

    • Ausgabe: 2/2014
    • Erschienen: 01/2014
    • Produkt: Platz 10 von 10
    • Seiten: 6

    „befriedigend“ (70 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Geschwindigkeit Lesen: 37 von 50 Punkten;
    Geschwindigkeit Schreiben: 27 von 30 Punkten;
    Service: 6 von 20 Punkten.  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 12/2013
    • Erschienen: 11/2013
    • Produkt: Platz 4 von 5
    • Seiten: 3

    Note:2,09

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Sehr sparsam beim Lesen; Niedriger Pro-GiB-Preis.
    Minus: Niedriger IOPS-Wert.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Toshiba RC500-M22280-500G Interne NVMe/PCIe M.2 SSD 500GB Retail M.2

    Der Umstieg von einer herkömmlichen Festplatte oder SATA - SSD sollte reibungslos und erschwinglich sein – dafür sind ,...

Einschätzung unserer Autoren

Q Series HDTS225EZSTA (256 GB)

Ausgebremst

Der Festplattenmarkt ist heiß umkämpft. Zwar hat sich das Angebot der Anbieter in den letzten Jahren gesundgeschrumpft, aber vor allem im Bereich der schnellen Flash-Speicher geben sich die Hersteller keine Blöße. Toshiba feiert mit der Q-Series seinen Einstand in den Retail-Markt für SSDs.

Überblick

Der Anbieter kann dabei auf NAND-Speicher aus der eigenen Produktion zurückgreifen und ist somit von weiteren Unternehmen wie Intel oder Micro unabhängig. Schärfster Konkurrent in diesem Feld ist Samsung. Die Baureihen SSD 840 Series Basic, Pro und EVO erfreuen sich in der Fachwelt großer Beliebtheit. Das Laufwerk ist im 2,5 Zoll Formfaktor gehalten und bietet eine Kapazität von 256 Gigabyte. Nach der Formatierung bleiben davon noch rund 238 Gigabyte übrig. Der verbaute Controller (TC58NC5HA9GST) kommt von Marvel und arbeitet in Verbindung mit 19-nm-MLC-NAND-Flash-Speicherchips aus eigener Fertigung. Der sonst übliche externe DRAM-Cache fehlt bei dem Modell.

Einbußen

Überraschungen gibt es bei den Übertragungsgeschwindigkeiten. Sobald die Daten mehr als 50% des Fassungsvermögens belegen, geht die Schreibrate von über 400 Megabyte pro Sekunde auf etwas mehr als 100 Megabyte pro Sekunde in den Keller. Dieses Problem trat bereits bei der OCZ Vertex 450 auf. Wie es scheint, müssen die Blöcke im Flash-Speicher nach dem Überschreiten der 50-Prozent-Marke neu umorganisiert werden, was zu einem starken Absinken der Schreibleistung führt. Dies verursacht teils erhebliche Performance-Einbußen und hält so lange an, bis die Umorganisierung abgeschlossen ist. Der Hersteller selbst kündigt Übertragungsraten von 552 Megabyte pro Sekunde bei Lese- und 501 Megabyte pro Sekunde bei Schreibzugriffen an. In verschiedenen Testungen wurden Werte von durchschnittlich 432 Megabyte pro Sekunde bei Lese- und 276 Megabyte pro Sekunde bei Schreibzugriffen ermittelt.

Fazit

Toshiba hat mit der HDTS225EZSTA Q-Series (155 EUR bei Amazon) ein gutes Stück Hardware auf die Beine gestellt. Durch die eigene Fertigung der NAND-Speicher ist die Voraussetzung, gute Laufwerke zu bauen, vorhanden. Für viele wird aber der Leistungsverlust bei der Schreibrate das K.O.-Kriterium sein. Eine vergleichbare Samsung SSD 840 EVO Series (150 EUR bei Amazon) kostet gleich viel und bietet unabhängig vom Füllstand der SSD stabile Raten.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Toshiba Q Series HDTS225EZSTA (256 GB)

Technologie SSD
Kapazität 256 GB
Schnittstellen SATA III (6Gb/s)
Bauform 2,5"
Abmessungen / B x T x H 100 x 69,85 x 9,5 mm

Weitere Tests & Produktwissen

Solide Speicher

PC Games Hardware 12/2013 - Die wichtigsten Komponenten sind die Magician-Software sowie das Migrationswerkzeug. Die Garantie beläuft sich wie bei allen Evo-Modellen auf drei Jahre. Falls Ihnen die 1-TByte-Variante zu teuer ist, finden Sie in der 500-GByte-Version einen günstigeren, aber in der Leistung vergleichbaren Ersatz. Toshiba Q-Series 250 GB: Mittelklasse-SSD ohne Glanz und Gloria. Wer bei der Q-Series 256 GB viel Ausstattung erwartet, wird enttäuscht sein: Im Karton befindet sich nichts weiter als die SSD. …weiterlesen