Premiugate SDXC Class 10 64 GB (SU064GAA2FL) Produktbild
Gut (2,1)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: SDHC-​Card
Spei­cher­ka­pa­zi­tät: 64 GB
Geschwin­dig­keits­klasse: Klasse 10
Schreib­ge­schwin­dig­keit: 45 MB/s
Mehr Daten zum Produkt

Toshiba Premiugate SDXC Class 10 64 GB (SU064GAA2FL) im Test der Fachmagazine

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Toshiba Premiugate SDXC Class 10 64 GB (SU064GAA2FL)

Einschätzung unserer Autoren

Bleibt inter­essant

Auch wenn Toshiba mit der neuen Exceria-Serie kräftig auftrumpfen kann, bleibt die 64 GByte große Premiugate-Speicherkarte für viel Käufer weiterhin interessant. Das liegt an den relativ geringen Anschaffungskosten für SDXC-Karte. Bei amazon ist 64er Speicherkarte für knapp 80 EUR bestellbar, während das gleichgroße Exceria-Pendant als Type 2 gleich mit rund 120 EUR zu buche schlägt.

Reichlich Speicher und gute Performance

Mit einer Kapazität von 64 GByte entspricht die Speicherkarte dem SDXC-Standard und bietet insbesondere für Full HD-Videoaufnahmen reichlich Platz oder für Fotos mit hohem Speicherbedarf. Aber auch für die schnelle Übertragung von großen Dateien via Kartenleser kann die kleine schwarze Speicherkarte eingesetzt werden. Für die Benutzung innerhalb einer Kamera sollte die neueste SD 3.0 Technologie unterstützt werden, die eine UHS-104 (Ultra High Speed) besitzt. Der Class10-Standard wird damit deutlich überschritten und glaubt man der Aufschrift auf der Speicherkarte, so sollen 95 MByte/s beim Lesen und 45 MByte/s beim Schreiben erreicht werden. Folgt man den Messungen, die von den Kollegen bei valuetech.de durchgeführt wurden, so sieht man die Herstellerangaben bestätigt, die sich jedoch auf den Idealfall innerhalb eines Kartenlesers beziehen. Beim Auslesen der 8 Mbyte großen Dateien unter ATTO-Benchmark erreichte die Premiugate 93 MByte/s und beim Schreiben die 45 MByte/s. Liegt keine UHS-Unterstützung innerhalb der Kamera vor, wie es beim Testgerät Canon EOS 550D der Fall ist, so sinkt die Schreibrate bei Serienbildaufnahmen im RAW-Modus auf bescheidene 14,4 MByte/s. In einer Nikon D3200 ist die Performance dann mit glatten 32 MByte/s deutlich besser.

Kaufempfehlung

Man kann die Toshiba Premiugate SDXC Class 10 mit 64 GByte nach wie vor weiterempfehlen, da sie nicht nur viel Speicher für relativ kleines Geld zu bieten hat, sondern auch mit der richtigen Kamera zusammen eine vernünftige Performance anbietet, die nur von der Exceria-Serie als Type 1 noch deutlich übertroffen wird.

von Christian

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Toshiba Premiugate SDXC Class 10 64 GB (SU064GAA2FL)

Typ SDHC-Card
Speicherkapazität 64 GB
Geschwindigkeitsklasse Klasse 10
Schreibgeschwindigkeit 45 MB/s
Lesegeschwindigkeit 95 MB/s

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: