Enterprise Capacity 16TB (MG08ACA16TE) Produktbild
  • Sehr gut 1,1
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,1)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Technologie: HDD
Schnittstellen: SATA III (6Gb/s)
Bauform: 3,5"
Mehr Daten zum Produkt

Toshiba Enterprise Capacity 16TB (MG08ACA16TE) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2020
    • Details zum Test

    Fazit ausstehend

    „Die Toshiba MG08ACA mit 16 TByte gehört zu den günstigsten HDDs. Sie ist gut ausgestattet und sowohl für den Privatmann als auch für Unternehmen eine sehr interessante Alternative.“

zu Toshiba Enterprise Capacity MG08ACA 16TB, 512e, SATA 6Gb/s (MG08ACA16TE)

  • Toshiba MG08 Series Festplatte 16 TB intern 3.5" 8.9 cm SATA 6Gb/s 7200 rpm
  • Toshiba MG08 Series MG08ACA16TE - Festplatte - 16 TB - intern - 3.5" (8.9 cm) -
  • Toshiba HD3.5" SA3-Raid 16TB (16TB)

    (Art # 12929416)

  • 16.0 TB HDD Toshiba Enterprise Capacity MG08ACA-Festplatte,

    (Art # A0203567) Formfaktor: 3. 5 Zoll, 26. 1mm . Drehzahl: 7200rpm . Cache: 512MB . Aufnahmeverfahren: ,...

  • Toshiba HDD NEARLINE 16TB SATA 6GBIT/S

    Toshiba HDD NEARLINE 16TB SATA 6GBIT / S

  • 16000GB Toshiba MG08ACA16TE 88,9mm 24/7 512e

    Art # 8946619

  • HD3.5" SA3-Raid 16TB Toshiba MG08ACA16TE/7.2k/512e
  • Toshiba MG08 Series MG08ACA16TE - Festplatte - 16TB - intern - 3.5" (8,9 cm) -

    (Art # 5944833)

  • Toshiba MG08 Series MG08ACA16TE - Festplatte - 16 TB - intern - 3.5" (8.9 cm)

    Toshiba MG08 Series MG08ACA16TE - Festplatte - 16 TB - intern - 3. 5" (8. 9 cm)

Einschätzung unserer Autoren

Toshiba Enterprise Capacity MG08ACA 16TB, 512e, SATA 6Gb/s (MG08ACA16TE)

Tolle Server-HDD, die sich aufgrund des Preises auch für den Privatgebrauch eignet

Stärken

  1. sehr hohe Speicherkapazität
  2. schützt Daten beim Stromausfall
  3. hohe Performance
  4. sehr geringe Wärmeentwicklung

Schwächen

  1. nur 1 Jahr Herstellergarantie

Mit den Modellen der MG-Reihe von Toshiba, also Festplatten mit der Modellbezeichnung MG08ACA haben Sie eine extrem zuverlässige HDD vor der Nase, die sich vor allem für den Dauerbetrieb in einem Server eignet. Sie verfügt über 16 TB Speicherkapazität, womit sie definitiv zu den Kapazitätskönigen zählen dürfte. Das Gute daran: Dadurch sinkt der Gigabyte-Preis auf rund 2,9 Cent – ein starker Preis. Dass sich die HDD mit ihren 7.200 rpm hauptsächlich für den Dauerbetrieb eignet, zeigen ihre inneren Werte. Spezielle Steuerungstechnologien und Sensoren fangen Schwingungen auf und der permanente Schreibcache sichert aktuell verarbeitete Daten bei einem eventuellen Stromausfall. Einem Testbericht zufolge läuft die MG08ACA16TE auch im Labor sehr zuverlässig und flott. Sie liest mit durchschnittlich 212 MB/s und schreibt mit 209 MB/s im Schnitt. Das sind hervorragende Werte, zumal sie permanent kühl bleibt. Manko: Toshiba liefert Ihnen lediglich eine einjährige Herstellergarantie.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Toshiba Enterprise Capacity 16TB (MG08ACA16TE)

Technologie HDD
Kapazität 16000 GB
Schnittstellen SATA III (6Gb/s)
Bauform 3,5"
Cache 512 MB
Drehzahl 7200 RPM
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: MG08ACA16TE

Weitere Tests & Produktwissen

Bauen Sie Ihren Traum-Receiver

SAT+KABEL 11-12/2013 - Das Mainboard besitzt einen Gigabyte-LAN-Anschluss, einen inte grierten WLAN-Adapter, der über die Standards 802.11b, g und n sendet sowie eine Bluetooth-3.0-Schnittstelle. Das Mainboard wird mit einer Blende für die Rückseite des Gehäuses, einem Handbuch, zwei SATA-Kabeln sowie einer Treiber-CD ausgeliefert. Die Laufwerke Für das Betriebssystem, aber auch die Speicherung Ihrer Daten benötigen Sie zusätzlich noch eine Festplatte. …weiterlesen

SSD: 20-nm-Update

PC Games Hardware 6/2013 - In Sachen Leistung kann Crucial mit der M500 zur Performance-Spitze aufschließen, diese aber nicht überholen. Wenn das letzte Quentchen Performance zählt, greifen Sie zu einer anderen SSD. Bei Speicherplatz und Preis pro Gigabyte steht das Crucial-Angebot allerdings allein auf weiter Flur - wenn auch die Investitionssumme trotzdem über 500 Euro beträgt. …weiterlesen

Getränkt und gerettet

PC Games Hardware 11/2012 - Möglichweise sind die Outdoor-Spezialisten aber auch für Sportler, Mitarbeiter in Forstbetrieben, Geologen, Archäologen, Mountainbiker oder Wanderer interessant. Warum sind die Laufwerke outdoorfest? Um die Standard-Festplatte im Adata Dashdrive vor Verunreinigungen von Sand oder Wasser zu schützen und Stoßfestigkeit zu garantieren, setzt der Hersteller auf einen Silikonrahmen, der zugleich das Dashdrive auch optisch aufwertet. …weiterlesen

Speicherwunder SSD

SFT-Magazin 11/2011 - Mit einer SSD an Bord startet Windows 7 beispielsweise in unter 30 Sekunden. Oder stellen Sie sich vor, Sie möchten eine große Dateimenge kopieren. Mit einer herkömmlichen Festplatte dauert es im Schnitt über vier Minuten, um 10 GByte zu transferieren, schnelle Solid State Drives schaffen die gleiche Menge in nur 75 Sekunden. Auch bei Spielen macht sich das Highspeed-Laufwerk bemerkbar. Beim aktuellen Action-Kracher Duke Nukem Forever verkürzen sich die Ladezeiten im Spiel um satte 42 Prozent. …weiterlesen

Günstige SSDs

PC Games Hardware 9/2011 - Aufgrund der insgesamt besten Leistung, der dreijährigen Garantie und des beiliegenden Einbaurahmens holt sich die A-Data S511 (AS511S3-60GM-C) den Testsieg bei Einsteiger-SSDs. Samsung 470 (64 GB): Schicker Allrounder mit Stärken in der Praxis. Die wohl hübscheste SSD im Feld ist die Samsung 470 - schade, dass die Optik im Gehäuse verschwinden muss, ein USB-Anschluss beispielsweise hätte die externe Verwendung ermöglicht. …weiterlesen

Durchblick bei SSDs

PC Games Hardware 7/2011 - Gut illustriert wird diese Kompressionsabhängigkeit auch von der aktuellen Version des AS-SSD-Benchmarks (s. Bild rechts). Trotzdem absolviert die OCZ Vertex 3 in der 120-GByte-Version unsere Tests insgesamt am schnellsten und verdient sich damit den Testsieg. Höchstleistungen kann sie jedoch nicht durchweg garantieren und auch die 111,8 nutzbaren GiByte erfüllen nur mittlere Ansprüche. …weiterlesen

Und wie läuft Ihre SSD?

PC Games Hardware 10/2013 - Probleme kann es aber geben, wenn eine Windows-Installation von einer Festplatte auf eine SSD geklont wird. Hierbei ist für das richtige Alignment oftmals manuelles Nachjustieren notwendig. Raum zum Entfalten Besonders während der Anfangszeiten der SSD wurde oft der Rat ausgesprochen, auf dem Flashspeicher 10 bis 20 Prozent der Kapazität frei zu lassen, sodass diese dem Controller für die Garbage Collection zur Verfügung steht. …weiterlesen

Pflegen Sie Ihre Festplatte

Computer Bild 20/2013 - Im Notfall wählen Sie Wiederherstellungsassistent und folgen den Anweisungen der Software, um die Sicherung wiederherzustellen. UMZIEHEN Mehr Speicherplatz fällig? So kopieren Sie WINDOWS SAMT ALLEN DATEN eins zu eins auf eine neue Festplatte. FESTPLATTE KOMPLETT AUF NEUES LAUFWERK KLONEN Haben Sie die neue Festplatte wie unten beschrieben am PC angeschlossen, können Sie Ihre Daten eins zu eins kopieren. …weiterlesen

Bedingt aufnahmebereit

Audio Video Foto Bild 6/2013 - Tipps USB-Speicher festplatten-Typ Für die USB-Aufnahme benötigen Sie in der Regel keine spezielle Multimedia-Festplatte. Kleine 2,5-Zoll-Festplatten brauchen im Gegensatz zu 3,5-Zoll-Modellen kein separates Netzteil und ziehen daher auch keinen Strom, wenn der Fernseher ausgeschaltet ist. Unnötig: USB 3.0 Es ist ein gängiger Irrtum, dass USB 3.0 bei der Aufnahme und Wiedergabe von Fernsehsendungen Vorteile bringt, denn: Die Datenraten von USB 2.0 reichen selbst für HD-Aufnahmen aus. …weiterlesen

Kingston SSD Now V-Series SNV125-S2BN 64GB

PC-WELT 9/2009 - Schlecht waren auch die Schreibraten, die sich zwischen 35 und 91 MB/s einpendelten. Befriedigende bis ungenügende Werte lieferten die Praxistests: solide 50 MB/s beim Lesen, katastrophale 22 MB/s beim Schreiben und mangelhafte 35 MB/s beim Kopieren. Gute SSDs kommen hier locker über 80 MB/s. Zudem stellten die trägen Zugriffszeiten von je 0,30 ms einen neuen Negativrekord dar. Die Kingston-SSD ist billig – mehr aber nicht. …weiterlesen

Spotlight Festplatten

com! professional 8/2014 - In der maximalen Ausbaustufe lassen sich so 16.384 Geräte in eine Storage-Domain einfügen. Firmware-Optimierungen Auch Festplatten haben eine Art Betriebssystem, das die Mechanik steuert. Diese Firmware ist bei Desktop-Festplatten so ausgelegt, dass möglichst viele unterschiedliche Betriebsszenarien abgedeckt sind. So eignet sich eine Desktop-Festplatte gleichermaßen für das Streaming oder das Schreiben von Dateien. Bei Server-Festplatten ist das anders. …weiterlesen