ohne Note
4 Tests
Sehr gut (1,3)
82.717 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: HDD
USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1): Ja
Strom per USB-​Anschluss: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Canvio Gaming

  • Canvio Gaming (2 TB) Canvio Gaming (2 TB)
  • Canvio Gaming (1 TB) Canvio Gaming (1 TB)
  • Canvio Gaming (4 TB) Canvio Gaming (4 TB)

Toshiba Canvio Gaming im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,0)

    Getestet wurde: Canvio Gaming (1 TB)

    Pro: leichte und kompakte Bauweise; hervorragende Lese- und Schreibraten.
    Contra: keine Hardwareverschlüsselung; rutschige Gehäuseoberfläche. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,1)

    Getestet wurde: Canvio Gaming (4 TB)

    Stärken: sehr viel Speicher; sehr gute Transferraten; Verbindung sowohl per USB-C als auch USB-A möglich.
    Schwächen: die Daten lassen sich nicht verschlüsseln; kann auf dem Tisch rutschen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,0)

    Getestet wurde: Canvio Gaming (2 TB)

    Pro: kompakte Bauweise; hervorragende Lese- und Schreibraten; PlayStation-/Xbox-Kompatibilität; insgesamt sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Contra: kein rutschfestes Gehäusematerial; fehlende Verschlüsselungsfunktionen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: November 2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,0)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“

    Getestet wurde: Canvio Gaming (2 TB)

    Pro: hervorragende Lese- und Schreibraten; kompakte Bauweise; geringes Gewicht; fairer Preis.
    Contra: rutschiges Gehäusematerial; fehlende Verschlüsselung; nur USB-A-Kabel im Lieferumfang. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Toshiba Canvio Gaming

zu Toshiba Canvio Gaming

  • Toshiba Canvio Gaming 1TB Externe Festplatte, 2,5 Zoll, USB 3.2, Schwarz,
  • TOSHIBA Canvio Gaming Festplatte, 1 TB HDD, 2,5 Zoll, extern, Schwarz
  • USB HDD TOSHIBA Gaming, 1 TB, schwarz
  • TOSHIBA Canvio Gaming Festplatte, 1 TB HDD, 2,5 Zoll, extern, Schwarz
  • Toshiba »Canvio Gaming« externe HDD-Festplatte 2,5" (1 TB)
  • TOSHIBA Canvio Gaming 1TB USB 3.2 Black
  • Toshiba Canvio Gaming 2,5" 1TB USB 3.2 externe Festplatte, schwarz
  • Toshiba Canvio Gaming HDTX120EK3AA Festplatten - - cache
  • CANVIO GAMING 1 - Toshiba Canvio Gaming schwarz 1TB
  • Toshiba Canvio Gaming - Festplatte - 1 TB - extern (tragbar) - 2.5" (6.4 cm) -
  • Toshiba Canvio Gaming 1TB Externe Festplatte, 2,5 Zoll, USB 3.2, Schwarz,
  • Toshiba Canvio Gaming 2TB Externe Festplatte, 2,5 Zoll, USB 3.2, Schwarz,
  • Toshiba Canvio Gaming 4TB Externe Festplatte, 2,5 Zoll, USB 3.2, Schwarz

Kundenmeinungen (82.717) zu Toshiba Canvio Gaming

4,7 Sterne

82.717 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
66174 (80%)
4 Sterne
11580 (14%)
3 Sterne
2482 (3%)
2 Sterne
827 (1%)
1 Stern
1654 (2%)

4,7 Sterne

82.717 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Canvio Gaming

Games-​Trans­por­teur für die alte Gene­ra­tion

Stärken
  1. gute Lese- und Schreibraten für eine Magnetfestplatte
  2. kein zusätzliches Netzteil
Schwächen
  1. für neue Konsolen-Games nicht geeignet
  2. kein USB-C-Kabel dabei
  3. nur zwei Jahre Garantie

Die Canvio Gaming will ambitionierten Spielern die Speicherplatz-Sorgen nehmen. Sie ist mit 1, 2 oder 4 TB erhältlich und setzt auf die althergebrachte Magnetfestplatten-Technologie im 2,5-Zoll-Formfaktor. Für eine 2,5-Zoll-HDD arbeitet die Toshiba vergleichsweise flott. Auch löblich: Die Festplatte bezieht ihren Strom nur per USB und dreht trotzdem mit 7.200 U/min vergleichsweise schnell. Sie eignet sich gut als Speichererweiterung für die Xbox One und PlayStation 4. Auch mit den brandneuen Spielkonsolen Playstation 5 und Xbox Series X kooperiert die Festplatte, aber beide Konsolen lassen keine Installation aktueller Titel mehr auf einer externen Festplatte zu. Sie können aber die Games der Vorgängergeneration auf der externen Festplatte installieren und haben somit auf dem Hauptspeicher mehr Platz für die neuesten Titel. Auch am PC ist die Festplatte nutzbar, doch viele anspruchsvolle Titel verlangen inzwischen auch auf dieser Plattform nach einer SSD als Datenträger, weshalb die Canvio zum Flaschenhals werden kann. Die Canvio zeigt sich beim Drumherum etwas knauserig. So liegt im Karton nur ein USB-A-, aber kein USB-C-Kabel bei und die Herstellergarantie beträgt magere zwei Jahre – bei HDDs sind eher Werte von drei bis fünf Jahren üblich.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Externe Festplatten

Datenblatt zu Toshiba Canvio Gaming

Leistung & Speicherplatz
Typ HDD
Schnittstellen
USB vorhanden
USB-Geschwindigkeit
USB 2.0 fehlt
USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1) vorhanden
USB 3.1 (USB 3.2 Gen 2) fehlt
USB 3.2 (USB 3.2 Gen 2x2) fehlt
USB-Anschluss
USB-A fehlt
USB-C fehlt
Micro-USB vorhanden
Weitere Schnittstellen
WLAN fehlt
Speicherkartenleser fehlt
Thunderbolt fehlt
Stromversorgung
Strom per Netzteil fehlt
Strom per USB-Anschluss vorhanden
Akkubetrieb fehlt
Robustheit & Garantie
Garantiezeit des Herstellers 2 Jahre
Robustheit
Wasserdicht fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Abmessungen & Gewicht
Formfaktor 2,5"
Breite 8 cm
Tiefe 11,1 cm

Weitere Tests und Produktwissen

Externe Festplatten

PC-WELT - Unterschiede sind jedoch beim Stromverbrauch zu verzeichnen. Wir untersuchen hier die Leistungsaufnahme jeder Festplatte im Leerlauf und unter Last. Als besonders sparsam hat sich hier die Toshiba Canvio Premium erwiesen, dicht gefolgt von der Western Digital My Passport Ultra (New) und der Freecom mHDD Slim. Ein wahrer Stromfresser ist dagegen die Buffalo Ministation DDR, deren hohes Tempo offensichtlich nicht nur die Wärmeentwicklung sondern auch den Stromverbrauch negativ beeinflusst. …weiterlesen

Speicherbegleiter

FOTOHITS - Für gewöhnlich sind hierfür ein umfassender Arbeitsablauf, Zeit und mehrere Geräte notwendig. Die mobile Speicherlösung MPortable will dem Fotografen diese Aufgaben abnehmen. Das Gerät ist im Grunde ein 230 Gramm leichter PC mit eigener Energieversorgung, einer SSD-Festplatte, einem WLAN-Modul sowie einem Kartenleser für CF-, SD- und microSD-Medien. Der grundsätzliche Nutzen der MPortable ist so einfach wie sinnvoll: volle Speicherkarten zu leeren und die Bilder zu verwahren. …weiterlesen

Taschen-Reisespeicher

PC Magazin - Unser Messlabor kann der TrekStor gute bis sehr gute Transferdaten bescheinigen. Auch die Zugriffszeit und die CPU-Belastung im Betrieb liegen im Rahmen des Üblichen. SanDisk bringt mit der Extreme 500 einen schicken, kleinen Datenspeicher im Quadratformat auf den Markt. Auf unserem Prüfstand haben wir sequenzielle Datenraten von 311 beim Lesen und 289 MByte/s beim Schreiben gemessen - das sind sehr gute Werte für eine USB-3.0-SSD. …weiterlesen

Synology Disk Station DS-109

Macwelt - Eines zum Hören von Musik und eine zum Erzeugen von Photoalben, die ansc hließend über einen Webbrowser erreichbar sind. Letzteres ist leider nicht dokumentiert, hier ist Experimentieren angesagt. E M P F E H L U N G Das DS109 von Synology überzeugt mit toller Ausstattung und guter Leistung. Wenn die Ersteinrichtung einmal geschafft ist, klappt es auch mit der Bedienung. Für den Mac-Anwender sind vom File-, Musik- bis zum Time-Machine-Server, viele praktische Funktionen enthalten. …weiterlesen

„Daten sichern“ - Festplatten

Stiftung Warentest - Das ist für alle von Vorteil, die im Falle eines Systemausfalls ihr Betriebssystem mit allen Daten in kürzester Zeit wieder so auf dem Computer haben möchten, wie es vorher war. Auch bei dieser Variante müssen die Daten auf einem externen Datenträger wie Festplatte oder DVD gespeichert werden. Sichern mit Festplatten Die Festplatten sind einfach zu handhaben und empfehlen sich für Nutzer, die eine Komplettlösung suchen: Auf der Festplatte befindet sich bereits eine Software. …weiterlesen

„Nimm Platz!“ - Externe 2,5-Zoll-Festplatten

Computer Bild - abwertung In der Strahlungsprüfung fiel die 2,5-Zoll-Festplatte von Toshiba durch. Das CE-Zeichen  05 trug sie zu Unrecht; dafür gab’s eine Abwertung. Festplatten-Anschlüsse im Tempovergleich Moderne Festplatten arbeiten immer schneller – da erweist sich der in die Jahre gekommene USB-2.0-Anschluss mehr und mehr als Flaschenhals. Manche Festplatten der oberen Preisklasse haben deshalb noch weitere, schnellere Anschlüsse. Aber wie viel Tempo bringt das in der Praxis? …weiterlesen

Fernsehplatte

PC VIDEO - Groß und stabil genug, um einen Echtholzfernseher darauf zu deponieren. Heutzutage können Videorecorder kleiner als eine VHS-Kassette sein und bis zu 100 Spielfilme speichern. Außerdem verursachen sie keinen Bandsalat, auch wenn man noch so wild hin- und herspult. Die Rede ist von einer mobilen Festplatte namens Silverscreen des französischen Herstellers LaCie, hauptsächlich bekannt durch eine umfangreiche Palette externer Speichermedien für den Gebrauch mittels Firewire oder USB. …weiterlesen

Flotter Flash-Speicher für unterwegs

PC Games Hardware - Kompakter und mobiler ist nur der USB-Stick. In Zeiten von USB 2.0 reichte die Geschwindigkeit bestenfalls für kleinere Datenmengen, also etwa um ein paar Bilder oder Textdateien von A nach B zu schaufeln. Mit USB 3.0 bzw. USB 3.1 erreichen mittlerweile auch USB-Sticks eine SSDähnliche Leistung - das wird auch dieser Test zeigen - wenngleich sie an die Leistung der echten SSDs, sei es extern oder intern, nicht herankommen. …weiterlesen

So hebt er ab, garantiert!

connect iOS - Neben acht internen SSDs haben wir auch drei externe, per Thunderbolt angebundene Modelle untersucht. Denn statt eine SSD nachträglich einzubauen, lässt sie sich als Start-Volume für Macs mit Thunderbolt-Buchse auch extern anschließen. Um die von uns ermittelten Leseund Schreibdatenraten vergleichbar zu halten, haben wir nur 240- beziehungsweise 256-GB-SSDs getestet. Allein bei den Thunderbolt-SSDs sind auch 128-GB-Modelle dabei. Ohnehin erwiesen sich die externen SSDs als etwas langsamer. …weiterlesen

Backup Plus Portable

PC-WELT - Eine Betriebs-LED zeigt den Status der Platte an. Beim sequenziellen Lesen und Schreiben erzielt die externe 2,5-Zoll-Platte sehr gute Werte. Der Praxistest, bei dem wir einen DVD-Film von der Seagate Backup Plus auf eine schnelle SSD und wieder zurück kopieren, klappt im ersten Teil sehr gut und ergibt einen neuen Bestwert. Das Schreiben des DVD-Films zurück auf die Seagate-Platte dauert dagegen etwas länger. …weiterlesen

Wunderkugel

MAC LIFE - Eins ist klar: Wirtschaftlich sinnvoll ist der Erwerb der LaCie Christofle Sphère sicherlich nicht. Ein Terabyte Speicherplatz bekommt man anderswo deutlich günstiger als für 390 Euro. LaCie Sphère ist ein Kunstwerk und muss mehr als solches denn als die externe Festplatte betrachtet werden, die in ihr schlummert. Design: Christofle Mit Christofle hat LaCie die Silber-Künstler schlechthin ins Boot geholt. Christofle stellt bereits seit der Gründung im Jahr 1830 Silberwaren her. …weiterlesen