Torrot MUVI City 2 Tests

(Motorroller)

Ø Befriedigend (3,2)

Tests (2)

Ø Teilnote 3,2

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Elek­tro­rol­ler
Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h
Helmfach: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Torrot MUVI City im Test der Fachmagazine

    • MOTORETTA

    • Ausgabe: 5/2019
    • Erschienen: 07/2019
    • Produkt: Platz 4 von 7

    „befriedigend“ (3,2)

    „Plus: herausnehmbarer Akku; gute Ergonomie; hohe Fahrstabilität; CBS-Bremssystem.
    Minus: schwaches Licht; harte Federung; lautes Lüfter-Ladegeräusch; schlecht dosierbarer Leistungseinsatz.“  Mehr Details

    • ADAC Online

    • Erschienen: 06/2019
    • Produkt: Platz 4 von 7

    „befriedigend“ (3,2)

    „... Die 16-Zoll-Bereifung wirkt sich positiv auf die Fahrstabilität aus, der Federungskomfort leidet allerdings unter der straffen Abstimmung. ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • SteadyStand Scooter Vorderrad-Ständer Bajaj Chetak 125 Classic

    BAJAJ CHETAK 125 CLASSIC - SteadyStand Scooter Vorderrad - Ständer - So klein und wendig Motorroller oder Scooter auch ,...

Datenblatt zu Torrot MUVI City

Allgemeine Daten
Typ Elektroroller
Modelljahr 2017
Straßenzulassung vorhanden
Motor
Motortyp Elektromotor
Leistung in kW 2,65
Leistung in PS 3,6
Höchstgeschwindigkeit 45 km/h
Fahrwerk
Radtyp Kleinradroller
ABS fehlt
Abmessungen
Gewicht vollgetankt 85 kg
Ausstattung
Helmfach fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Torrot MUVI City können Sie direkt beim Hersteller unter torrot.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Erbfolger

MOTORETTA 5/2014 - Bereits der letzte Madison 250 (Test in Motoretta Nr. 111/2008), der hierzulande damals über den Großhändler Hartje vertrieben wurde, hatte einen Piaggio-Motor. Der neue Cityline kommt jetzt allerdings über den österreichischen Importeur EnMoto nach Deutschland, der seit 1994 die Mopeds und Motorräder von Rieju im Programm hat. Wer den City Line vor sich stehen hat und sich daran erinnert, wie der Madison aussah, wird ins Grübeln kommen. Ist der City Line doch nur ein umgelabelter Madison? …weiterlesen