• Befriedigend 2,8
  • 0 Tests
  • 14 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Befriedigend (2,8)
14 Meinungen
Typ: Handy-​Mikro­fon, Gesangs­mi­kro­fon
Technologie: Kon­den­sa­tor
Anschluss: XLR
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt BM-700

BM-700

Für wen eignet sich das Produkt?

Mit dem Tonor BM-700 holt man sich den Look berühmter Großmembran-Mikrofone, wie er etwa aus der Musikindustrie bekannt ist, mitten ins Heimstudio. Ob YouTube-Videos vertont, Podcasts produziert oder Instrumente aufgenommen werden sollen, das Klangbild profitiert von der bei Kondensatormikrofonen prinzipbedingten Präzision. Zugleich sorgt die Nierencharakteristik dafür, dass Umgebungsgeräusche nicht oder kaum hörbar sind, die hinter und neben der auf das Schallereignis ausgerichteten Mikrofonkapsel auftreten. An den XLR-Anschluss des recht kräftigen, aber stoßempfindlichen Mikrofonkörpers passen auch symmetrische Zuleitungen, wie sie im Profi-Bereich üblich sind. Das mitgelieferte Kabel ist dagegen für den Heimgebrauch gedacht. Verbunden wird es über einen gewöhnlichen 3.5mm-Stecker mit Geräten wie Notebooks oder Kameras.

Stärken und Schwächen

Ohne ausreichende Versorgungsspannung verweigert ein solches Kondensatormikrofon den Dienst - das war einigen kritischen Rezensenten wohl nicht bekannt. Offenbar genügt hier jedoch jene schwache Spannung, die beispielsweise viele Computer über ihren Mikrofoneingang für Elektretmikrofone bereitstellen. Das Klangpotential des Modells rauscharm ausschöpfen lässt sich aber am besten mit einer echten 48V-Phantomspeisung, eventuell aus einem kleinen Vorverstärker. Natürlich ist der Sound nicht von der besonderen Neutralität, die Produkte namhafter Hersteller auszeichnet - aber Fülle hat er. Einen dicken Pluspunkt gibt es für die Mikrofonhalterung mit der elastischen Aufhängung für den Mikrofonkorpus, auch Mikrofonspinne genannt. Physische Erschütterungen, die sich akustisch ungünstig auswirken können, vermindert sie effektiv.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Ästheten werden vielleicht ein bisschen schlucken, wenn sie den goldfarbenen Mikrofonkorb erblicken, und ihn sofort unter dem beiliegenden Wind- und Besprechungsschutz verstecken wollen. Aber in Verbindung mit dem Schwarz des restlichen Gehäuses hebt er dieses Modell von den vielen weitgehend baugleichen und verwandten Produkten ab, die es auf dem Markt unter verschiedenen Markennamen gibt. Amazon fragt für den Erwerb einschließlich Mikrofonspinne und Versand weniger als 35 Euro an. Wer meint, das sei viel, darf sich mal das U87 der Berliner Georg Neumann GmbH ansehen. Ohne Zubehör ist es für circa das 70fache zu haben - und gehört zu den legendären Vorbildern für das hier besprochene Produkt, ja sogar für das gesamte Produktsegment.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Audio-Technica BP40

    Audio - Technica BP40, dynamisches Großmembran Broadcast Mikrofon, Hyperniere, 50 - 16. 000 Hz, schaltbarer 100 Hz Low ,...

Kundenmeinungen (14) zu Tonor BM-700

3,2 Sterne

14 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (29%)
4 Sterne
3 (21%)
3 Sterne
2 (14%)
2 Sterne
3 (21%)
1 Stern
3 (21%)

3,2 Sterne

14 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Tonor BM-700

Typ
  • Gesangsmikrofon
  • Handy-Mikrofon
Technologie Kondensator
Enthaltenes Zubehör
  • Kabel
  • Spinne
  • Windschutz
Anschluss XLR
Gewicht 280 g

Weiterführende Informationen zum Thema Tonor BM700 können Sie direkt beim Hersteller unter tonormic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Peluso P-87Sennheiser MKE2 digitalAudio-Technica ATW13FAudiotechnica ATW-11 PFRoswell Pro Audio Mini K47Heil Sound The FinShure KSM8 DualdyneShure SM7BShure PGA27Azden SMX-30