TomTom XL Europe Traffic

Note der Testmagazine

Ø 1,9
Gut
10 Testmagazine
Wertung der Käufer
69 Bewertungen

Unsere Quellen

Technische Daten

TomTom
XL Europe Traffic

Technische Daten
Abmessungen (B x T x H) 119 x 27 x 86 mm
Akku Lithium-Ion
Akku-Betriebsdauer 3 h
Auto vorhanden
Bildschirmgröße 4,3"
Gewicht 186 g
GPS-Datenlogger fehlt
Kartensatz Gesamteuropa vorhanden
TMC vorhanden
Unterstützte Speicherkarten Secure Digital (SD)
User-Interface Touchscreen

Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Weitere Informationen bei TomTom

Das Produkt findest Du auch unter dem Namen Tom Tom XL Europe Traffic

Testmagazine10

Durchschnittsnote aus 10 Tests

Ø 1,9
Gut

  • Moderner Dreikampf

    Im Test: 3 Produkte
    Datum:
    „sehr gut“ (87 von 100 Punkten)
    Platz: 2 von 3

    „Stärken: Umfangreiches Kartenmaterial; Mapshare-Funktion für Kartenkorrekturen; Einfachste Bedienung; Bessere Bildschirmnutzung.“

  • TomTom à la Carte

    Im Test: 5 Produkte
    Datum:
    „gut“ (415 von 500 Punkten)
    Platz: 4 von 5

    „... das Gerät bietet sozusagen Navigation pur im Großformat. Da auch die IQ Routes fehlen, setzt sich das Navi hauptsächlich durch seine einfache Bedienung in Szene.“

  • 0,00 €

    Ohne Umweg ans Ziel

    Im Test: 14 Produkte
    Datum:
    „gut“ (2,4)
    Platz: 3 von 14

    „Deutlich preiswerter als das kaum bessere Tom Tom Go 930, aber spärlich ausgestattet. ‚Gute‘ Akkulaufzeit von drei Stunden. 150 Zentimeter langes Anschlusskabel.“

  • Hier finden Sie Ihr Wunsch-Navi

    Im Test: 59 Produkte
    Datum:
    „gut“ (415 von 500 Punkten)
    Platz: 38 von 59

    „... Optisch herrscht bis hin zu den Menüs und Navigations-Ansichten business as usual. Die vergrößerte Lautsprecheröffnung an der Rückseite sorgt für klare Abbiegeanweisungen ...“Info: Dieses Produkt wurde von NAVIconnect in Ausgabe 1/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Stimmt die Richtung?

    Im Test: 6 Produkte
    Datum:
    „gut“ (2,21)
    Platz: 3 von 6

    „Plus: häufige Kartenaktualisierung (alle drei Monate), laute Ansagen, viele Länderkarten erhältlich.
    Minus: langsame Routenberechnung, wenige Extras, keine Freisprechfunktion.“

  • „Gleich kommt die Route!“ - Navigationsgeräte unter 250 Euro

    Im Test: 6 Produkte
    Datum:
    „gut“ (2,21)
    Platz: 3 von 6

    „Plus: Häufige Kartenaktualisierung (alle 3 Monate); Laute Ansagen; Viele Länderkarten erhältlich.
    Minus: Langsame Routenberechnung; Wenige Extras; Keine Freisprechfunktion.“

  • 2,49 €

    „Scouts im Straßen-Dschungel“ (Redakteur: Daniel Lüders)

    Im Test: 8 Produkte
    Datum:
    ohne Endnote

    „Das TomTom XL Traffic gefällt durch seine flotte Bedienung und pfiffige Kartenkorrektur-Funktionen.“

  • Freie Wahl

    Im Test: 2 Produkte
    Datum:
    325 von 500 Punkten

    „... Die Ansagen kamen rechtzeitig, verständlich, laut und deutlich. Vor allem laut, denn das kleine Gerät besitzt eine automatische Lautstärkeanpassung, die bei größeren Geschwindigkeiten den Level des Lautsprechers anhebt, sodass alles gut verstanden wird. ...“

  • Kleines Navi ganz groß

    Im Test: 1 Produkt
    Datum:
    „gut“ (1,5)

    „Plus: Umfangreiches Kartenmaterial; Einfache Bedienung; Guter Lautsprecher; Sehr gute Halterung.“

  • Drei Rockstars

    Im Test: 3 Produkte
    Datum:
    „gut“ (415 von 500 Punkten)
    Platz: 3 von 3

    Ausstattung: 70 von 100 Punkten;
    Handhabung: 137 von 150 Punkten;
    Zielführung: 123 von 150 Punkten;
    Routenberechnung: 85 von 100 Punkten.

Käufermeinungen69

Durchschnittswertung der Käufer
3,4 von 5
69 Bewertungen
5 Sterne
24
4 Sterne
15
3 Sterne
6
2 Sterne
12
1 Stern
12

  • Verfasst von: Ich bin's
    Datum:

    Neue Karten !!!

    Ich habe vor ca. 2 Wochen das neueste Kartenmaterial für mein etwas älteres Tom Tom Xl gekauft für 45 € gekauft und runtergeladen. Das Geld hätte ich mir sparen können, da diese Karten genau so wenig aktuell sind wie die Alten. Kreisel und Umgehungsstraßen die es schon über 1 Jahr gibt sind nicht eingezeichnet, man fährt laut Navi im Acker !!! Bei Rückfragen soll ich mein Navi über Map Share selbst aktualisieren. Geht's noch. Für was hab ich dann neue Karten gekauft ???

  • Verfasst von: TomTom Hunter
    Datum:

    Einmal TomTom, niemehr TomTom

    Habe das Gerät seit 2 Jahren und habe es heute in die Tonne geschmissen! Nach diversen Hardware- und Softwarefehlern war es nun 3 Mal beim Kundendienst. Jedoch treten die gleichen Probleme immer wieder auf. Der TomTom Kundendienst setzt dem Ganzen noch die Krone auf. In Sachen Umständlichkeit und Langsamkeit macht denen so schnell keiner was vor!
    Fazit: Finger weg und lieber ein paar Euro mehr investieren!

  • Verfasst von: Jose Tejeiro Morales
    Datum:

    Das Akku geht zu schnell leer

    Hallo Ihr mein Tom Tom XL halt höchstens 3-4 Stunden dann ist es leer.Das ist sehr schade denn das gerät ist sehr gut aber ich kann keine großen turn machen.Kann mir jemand helfen. ...

  • Verfasst von: R . FRITZ
    Datum:

    TOMTOM XL TRAFFIC AKKU SCHNELL LEER

    DER AKKU GEHT ZU SCHNELL LEER BLEIBT BEIM LADEN IMMER WIEDER HAENGEN

  • Verfasst von: testberichte-Nutzer
    Datum:

    Tom Tom XL Europe T

    Ich habe diese gerät gekauft für zwei wochen und hab im Frankfurt probiert...signal zu schwach aber wenn du im autobahn fährst es ist ein bisschen OKAY aber dann innenstadt kannst überhaupt nicht verwendet. Bin sehr enttäuscht

Alle 69 Käufermeinungen im Überblick
  • TomTom 1ET0.054.20 XL Classic Western Europe GPS Navigationsgerät
  • Navigationsgerät TomTom Navi Start 42 EU 10,9cm 48 Länder Europa Traffic
  • TomTom XXL Central Europe Classic 5"X XL IQ Routes Navigation TMC Traffic GPS #
  • TomTom XL Europe 31 Traffic Navigationssystem inkl.

Hinweis: Der Preis kann seit Aktualisierung des Angebots gestiegen sein

Ältere Produkt-Einschätzung

XL Europe Traffic

Rundum-Sorglos-Paket mit Abstrichen

Das TomTom XL Europe Traffic ist als Navigationssystem ein Rundum-Sorglos-Paket – wären da nicht ein paar Mängel, die leider zu kleinen Abstrichen an diesem Pauschalurteil zwingen. Aber zuerst die positiven Nachrichten: Die von TomTom verbesserten Lautsprecher des Navigationssystems scheinen tatsächlich, wie man liest, eine sehr gute Qualität zu besitzen. Die Ansagen sind klar und verständlich, selbst bei lauten Fahrgeräuschen. Ebenfalls wenig Kritik hört man über den GPS-Empfang und das stabile Linux-Betriebssystem. Extra herausgehoben werden meistens sogar die Kartendarstellung sowie die einfache, intuitive Bedienung des Menüs – klingt alles zusammen also in der Tat nach einem Rundum-Sorglos-Navi für Einsteiger.

Auf der negativen Seite dagegen werden die nur mittelmäßig zügige und auch schon einmal auf Seitenwege führende Routenberechnung angeführt. Und so erfreulich die Möglichkeit zum TMC-Empfang beim TomTom XL Traffic ist, umso überflüssiger ist es, dass dies nur bei gleichzeitiger Verwendung des Stromkabels möglich ist, da beide Kabel miteinander gekoppelt werden. Gemischte Gefühle wiederum ruft bei den Käufern die neue Easy-Port-Halterung hervor. Während die einen das einfache Saugnapf-System loben, weisen andere zurecht auf den enormen Kraftaufwand hin, der für das Enttfernen des Navis aus der Saugnapfhalterung erforderlich ist. Größter Nachteil aber der Halterung ist aber, dass sie relativ kurz ist. Bei größeren Autos ist damit das Navi relativ weit weg vom Fahrer angebracht und deswegen schlechter ablesbar.

Das TomTom XL Traffic Europe ist aktuell bei amazon für 260 Euro gelistet – für ein Navi ohne Bluetooth ist dies nicht gerade günstig. Das Rundum-Sorglos-Paket wird von TomTom immerhin mit der Latest-Map-Garantie noch etwas versüßt: Bis zu 30 Tagen nach dem Kauf können Sie kostenlos das neueste Kartenmaterial für das Navigationsgerät beziehen. Aber der ein oder andere kleine Mangel dämpft das Gefühl der Sorglosigkeit doch etwas.