• Gut 1,6
  • 2 Tests
7 Meinungen
Produktdaten:
Objektivtyp: Weit­win­kel­ob­jek­tiv
Bauart: Fest­brenn­weite
Kamera-Anschluss: Sony E
Brennweite: 20mm
Bildstabilisator: Nein
Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Tokina Firin 20mm F2 FE AF im Test der Fachmagazine

  • 84 von 100 Punkten

    „Empfohlen“

    11 Produkte im Test

    „Tokina bringt nun ebenfalls Objektive für Sonys A7-System. In der Bildmitte sind Auflösung und Kontrast offen auf einem guten, abgeblendet auf einem sehr guten Niveau. Problematisch ist der Randabfall besonders des Kontrasts, der erst bei Blende 5,6 passt. Hinzu kommt der langsame Autofokus. Dieses Firin ist kein Topobjektiv, aber 900 Euro ist für eine lichtstarke 2/20-mm-Optik ein fairer Preis – knapp empfohlen.“

    • Erschienen: Januar 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: hervorragende Bildqualität; extrem lichtstark; kompaktes Gehäuse.
    Schwächen: Autofokus wirkt bei Videoaufnahmen etwas ruckelig und pumpt; Preis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Tokina Firin 20mm F2 FE AF

  • Tokina FIRIN 20mm F2 FE AF

    Nutzen Sie den Vorteil beider Stärken: außergewöhnliche optische Eigenschaften des Objektivs und hervorragende ,...

  • Tokina Firin 20mm F 2.0 AF Sony E Mount

    Hohe Lichtstärke 2. 0 Tolle Größe ideal für Sony alpha Kameras Tolle optische Leitung Tolles Bokeh Lieferumfang : ,...

  • Tokina Firin 20mm F2 Af Auto Fokus Objektiv - Sony Fe Halterung

    Tokina Firin 20mm F2 Af Auto Fokus Objektiv - Sony Fe Halterung

  • Tokina FIRIN 20mm F2 FE AF

    Tokina FIRIN 20mm F2 FE AF

  • Tokina Firin 20mm F 2.0 AF Sony E Mount

    Hohe Lichtstärke 2. 0 Tolle Größe ideal für Sony alpha Kameras Tolle optische Leitung Tolles Bokeh Lieferumfang : ,...

  • Tokina FIRIN 20mm f/2,0 Sony FE-Mount AF

    - Weitwinkelobjektiv - sehr lichtstark - Vollformat tauglich - passend für Sony E - Mount FE Kameras

  • Tokina FIRIN 20mm 2.0 FE AF für Sony E-Mount
  • Tokina FIRIN 20mm F2 FE AF
  • TOKINA 20mm 1:2.0 FIRIN AF Sony E-Mount (E/FE)

    Objektive für Kameras

  • Tokina Firin 2,0/20 FE AF Sony E-Mount

    Tokina Firin 2, 0 / 20 FE AF Sony E - Mount

  • Tokina Firin 20mm F 2.0 AF Sony E Mount

    Hohe Lichtstärke 2. 0 Tolle Größe ideal für Sony alpha Kameras Tolle optische Leitung Tolles Bokeh Lieferumfang : ,...

Kundenmeinungen (7) zu Tokina Firin 20mm F2 FE AF

3,3 Sterne

7 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (43%)
4 Sterne
1 (14%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (14%)
1 Stern
1 (14%)

3,3 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

Tokina Firin 20mm F2 FE AF
Dieses Produkt
Firin 20mm F2 FE AF
  • Gut 1,6
3,3 von 5
(7)
4,5 von 5
(2)
5,0 von 5
(2)
3,6 von 5
(12)
3,3 von 5
(4)
3,7 von 5
(31)
Stammdaten
Objektivtyp
Objektivtyp
Weitwinkelobjektiv
Weitwinkelobjektiv
Weitwinkelobjektiv
  • Teleobjektiv
  • Makroobjektiv
Weitwinkelobjektiv
Weitwinkelobjektiv
Bauartinfo
Bauartinfo
Festbrennweite
Festbrennweite
Zoom
Festbrennweite
Festbrennweite
Zoom
Kamera-Anschluss
Kamera-Anschluss
Sony E
Sony E
k.A.
Sony E
Sony E
k.A.
Optik
Brennweite
Brennweite
20mm
20mm
14mm-20mm
100mm
20mm
16mm-28mm
Ausstattung
Bildstabilisator
Bildstabilisator
fehlt
fehlt
fehlt
fehlt
fehlt
fehlt
Autofokus
Autofokus
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
fehlt
vorhanden
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Einschätzung unserer Autoren

Tokina Firin 20mm f/2 FE AF

Licht­star­kes Weit­win­kel für Sony-​A7-​Modelle, AF etwas träge

Stärken

  1. knackscharf in der Bildmitte (bereits bei offener Blende)
  2. weiter Winkel und hohe Lichtstärke

Schwächen

  1. nicht gerade günstig
  2. schwächelt bei offener Blende an den Rändern
  3. Autofokus nicht besonders schnell

Lichtstark, extra-weiter Winkel und nicht allzu groß - das Firin FE 2/20 von Tokina ist eine vielseitig einsetzbare Festbrennweite für spiegellose Systemkameras von Sony mit Vollformat-Sensor. Die 20-Millimeter-Brennweite bietet sich für Landschaft und Architekturaufnahmen an, lässt sich aber auch in der Streetfotografie einsetzen. Auf einen umfangreichen Wetterschutz müssen Sie allerdings verzichten. Im Test der Fachzeitschrift "COLOR FOTO" liefert es vor allem in der Bildmitte eine sehr gute Abbildungsleistung. Zu den Rändern hin fällt diese allerdings insbesondere bei offener Blende deutlich ab. Gute Ergebnisse werden an der Rändern erst ab etwa Blende f/5,6 erzielt. Bemängelt wird zudem der Autofokus, der offenbar nicht zu den schnellsten zählt. Angesichts des Preises von fast 800 Euro könnte man in dieser Hinsicht etwas mehr erwarten.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Tokina Firin 20mm F2 FE AF

Stammdaten
Objektivtyp Weitwinkelobjektiv
Bauart Festbrennweite
Kamera-Anschluss Sony E
Verfügbar für Sony E
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 20mm
Maximale Blende f/2
Minimale Blende f/22
Naheinstellgrenze 0,28 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:10,3
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus vorhanden
Spritzwasser-/Staubschutz fehlt
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Länge 81,5 mm
Durchmesser 73,4 mm
Gewicht 464 g
Filtergröße 62 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Tokina Firin 20mm 1:2 FE AF können Sie direkt beim Hersteller unter tokinalens.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Objektive und Konverter

VIDEOAKTIV 4/2012 (Juni/Juli) - Die Irisblende hat nun nicht mehr acht, sondern neun Lamellen und ermöglicht so eine angenehme Hintergrundunschärfe mit natürlich wirkendem Bokeh. Die Optik kann über den ganzen Bereich von 24 bis 70 Millimeter Brennweite durchgezoomt werden und stellt ab 38 Zentimeter Distanz scharf. Trotz der hohen mechanischen Verarbeitungsqualität ist die Linse um einen Zentimeter und satte 145 Gramm Gewicht geschrumpft. …weiterlesen

Aufbruch in die Mikrowelt

fotoMAGAZIN Nr. 4 (April 2012) - Ausgerechnet ein japanisches Kleinstunternehmen, die Yasuhara Co., Ltd., präsentierte im Frühjahr 2011 ein Lupenobjektiv mit vier- bis fünffacher Vergrößerung - rein manuell und ohne Autofokus. Der Name: Nanoha x5. Zur Brennweite des Nanoha x5 macht Yasuhara keinerlei Angaben. Bestandteil des Objektivs ist eine Kunststoffhaube mit drei integrierten Tageslicht-Leuchtdioden, die winzige Motivdetails schattenfrei ausleuchten sollen. …weiterlesen

Kleiner Zoomriese

DigitalPHOTO 3/2011 - Bei aktiviertem Autofokus stellt der kleine Superzoomer im Weitwinkel wie auch im Tele-Bereich Objekte gleichermaßen schnell scharf. Dabei gibt das leise 18–270 mm PZD kaum einen vernehmbaren Ton von sich. Bildqualität durchwachsen Das Tamron 18–270 F/3,5-6,3 zeigt sich in puncto Auflösung mit eher durchwachsenen Werten. Im Weitwinkel erreicht unser Testobjektiv mit 986 Linienpaaren gerade einmal 62 Prozent des Auflösungsvermögens. …weiterlesen