TM Racing SMR 530 F e.s. (46 kW) [11] im Test

(Motorrad)
SMR 530 F e.s. (46 kW) [11] Produktbild

ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Super­moto
Hubraum: 528 cm³
ABS: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Test zu TM Racing SMR 530 F e.s. (46 kW) [11]

    • TÖFF

    • Ausgabe: 7/2011
    • Erschienen: 06/2011
    • 6 Produkte im Test
    • Seiten: 10

    ohne Endnote

    „Zur echten Wettbewerbsmaschine ist es nicht mehr weit. Eine sehr gute Basis für die Rennstrecke. Allerdings wären beim Fahrwerk und beim Motor noch Optimierungsarbeiten vorzunehmen. Die laute TM ist kompromisslos sportlich und bietet keinerlei Fahrkomfort. Wer auf die Strasse will, sollte von ihr absehen.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu TM Racing SMR 530 F e.s. (46 kW) [11]

Typ Supermoto
Hubraum 528 cm³
Nennleistung 31 bis 50 kW
ABS fehlt
Gewicht vollgetankt 130 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Die Wasserkuh

Motorrad News 11/2012 - Aber nicht nur um Zulassungsauflagen geht es. Sondern auch um den Druck der Konkurrenz, die mit reichlich Qualm in den Startlöchern steht. Ducati Multistrada und KTM Adventure warten mit geradezu unanständigen 150 PS auf. Triumph Explorer und Honda Crosstourer legen 137 und 129 PS Werksangabe vor. Höchste Zeit, dass auch BMW ein paar Kohlen nachlegt. Konkret steigerte sich die Motorleistung von 110 auf 125 PS, was angesichts der Konkurrenz immer noch von Zurückhaltung zeugt. …weiterlesen

Hart, aber herzlich

TÖFF 9/2012 - Der Zylinderkopf ist mit winzigen Schlepphebeln nun ähnlich aufgebaut wie beim BMW-Flaggschiff S 1000 RR. Das liegt möglicherweise auch daran, dass ein ehemaliger F1-Techniker von BMW nun die kleinen, aber leistungsfähigen Aggregate bei Husqvarna entwickelt. Der 250er-Antrieb sieht winzig aus und bringt gerade einmal 23 kg auf die Waage. Laut Husqvarna ein Spitzenwert in dieser Liga. Auf der Endurostrecke wirken die kleinen Husqvarna auf den ersten Metern vorne etwas träge. …weiterlesen

Kuschelkiste

Motorrad News 8/2012 - Und er bietet auch ausgeklügelte Fahrwerkumbauten an, mit denen seine vielseitigen Seitenwagen-Kreationen an leistungsstarken Motorrädern zur Geltung kommen. Den Klappino hat März primär für Lastentransporte konzipiert. Mit wenigen Handgriffen lässt er sich jedoch zur Personengondel umfunktionieren. Bootsnase und Heckpartie sind abnehmbar, die Sitzpolster und -lehne lediglich gesteckt und können zu einer Liegefläche von 180 x 60 Zentimeter variiert werden. …weiterlesen

Ballspiele

Motorrad News 3/2012 - Mit Victory bietet nun ein weiterer Hersteller attraktive "Hardware" an. Als erster europäischer Gespannbauer hat Markenhändler Iwan Bikes einen Umbau realisiert und die Kombination sinnigerweise "Side Ball" getauft. Dass allerdings die Vegas High Ball für das Debüt herhalten musste, mag angesichts des Ape Hanger zunächst verwundern. Doch sind Drahtspeichenräder und ein breiter Vorderreifen in 16 Zoll gute Argumente, um genau dieses Modell aus der Victory-Palette zu wählen. …weiterlesen

Bonanza

TÖFF 7/2011 - Bleibt unser Exot, die aus Pesaro in Italien stammende und als Einzige noch mit einem Vergaser bestückte Kleinserie-SupermotoTM SMR 530 F. Mit 13 650 Franken preislich im Mittelfeld angesiedelt, drückt die 130 kg schwere TM mit ihrem 538-ccm-Single (fünf Gänge) rund 63 PS ab. Der Pilot sitzt auf einer Höhe von 900 mm verhältnismässig tief, der Tank der Italienerin, deren S1-Schwester letztes Jahr den WM-Titel holte, fasst rund 8,2 Liter Kraftstoff. …weiterlesen