Tiptel Ergophone 6230 im Test

(Seniorenhandy)
  • Befriedigend 2,9
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Besondere Eignung: Ein­fa­ches Handy, Für Senio­ren
Displaygröße: 1,77"
Bauform: Klapp­handy
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Tiptel Ergophone 6230

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 1/2017
    • Erschienen: 12/2016
    • Produkt: Platz 9 von 13
    • Seiten: 6

    „befriedigend“ (2,9)

    Telefonfunktion (25%): „gut“ (2,5);
    Internet und GPS (0%): Entfällt;
    Vielseitigkeit (10%): „ausreichend“ (4,0);
    Handhabung (40%): „befriedigend“ (2,8);
    Stabilität (5%): „gut“ (2,0);
    Akku (20%): „befriedigend“ (3,1).  Mehr Details

zu Tiptel Ergophone 6230

  • Tiptel Ergophone 6230 Seniorenhandy schwarz

    Telefon & Navigation > Mobile > SeniorenhandysAngebot von Euronics XXL Funk

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Tiptel Ergophone 6230

Besondere Eignung
  • Für Senioren
  • Einfaches Handy
Telefonie
Ausdauer
Akkukapazität 600 mAh
Austauschbarer Akku vorhanden
Bedienung
Display
Displaygröße 1,77"
Ausstattung
Sicherheit
Notruftaste vorhanden
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Speicherkarte nutzbar vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Klapphandy
Abmessungen
Höhe 93 mm
Breite 48 mm
Tiefe 20 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1056230, 1056232

Weitere Tests & Produktwissen

Die Neuerungen von Android 4.1

Android Magazin 5/2012 (September/Oktober) - Ende Juni präsentierte Google auf seiner Hausmesse, der Google I/O in San Francisco, allerhand Neuheiten zum Thema Android. Im Vorfeld war bereits klar, dass sowohl das Tablet Nexus 7 als auch die Android-Version 4.1 vorgestellt werden. Welche konkreten Features der neueste Android-Streich zu bieten hat, war aber bis zuletzt unklar. So sorgte Google für die eine oder andere Überraschung, denn einige der Neuheiten haben es wirklich in sich.Das Android Magazin (5/2012) erläutert auf 4 Seiten die Entwicklungen des Android-Betriebsystem und sagt, welche Neuerungen „Jelly Bean“ beinhaltet. …weiterlesen

amazon.com App-Shop

Android Magazin 6/2012 (November/Dezember) - Es hatte einst als Online-Buchhandel begonnen, inzwischen gibt es aber fast keinen online verwertbaren Markt mehr, in dem Amazon nicht kräftig mitmischt. So ist es auch nicht verwunderlich, dass neuerdings Google dran glauben muss. Die Amazonen haben sich voller Wonne in den gigantischen App-Markt gestürzt. Neben iPhone-Apps werden Apfelhassern auf Wunsch Android-Kandidaten gereicht. Vorausgesetzt, der Anwender ist bereit, in blindem Vertrauen zu Amazon die eine oder andere Sicherheitsfunktion lahmzulegen. …weiterlesen

Phone und Tablet laufen Marathon

PCgo 12/2013 - Vielleicht denken Sie sich auch gelegentlich mit einiger Wehmut an die Zeit zurück, in der Ihr Handy tage- oder gar wochenlang durchhielt, ohne dass ein Aufladen des Akkus nötig wurde. Kein Wunder, denn Mobiltelefone hatten weit weniger Technik, kleinere Displays und keine Strom fressenden Features wie GPS, WLAN oder Internet. Wie Sie Ihr Smartphone oder Tablet dennoch zum Dauerläufer machen, verrät dieser Artikel. ...Auf vier Seiten zeigt die Zeitschrift PCgo (Ausgabe 12/2013) anhand von zehn Tipps, wie man sein iOS- oder Android-Gerät so konfiguriert, dass es stromsparender arbeitet. …weiterlesen

Quick-Tipps für Galaxy-Geräte

GalaxyWelt 2/2013 (März-Mai) - Individuelle Einstellungen und die richtigen Bedientipps entlocken dem Galaxy-Smartphone und Tablet jede Menge Funktionsextras, die man so auf den ersten Blick gar nicht vermutet.Die Zeitschrift GalaxyWelt (2/2013) gibt auf 4 Seiten 14 nützliche Tipps, die helfen sollen, das Galaxy-Smartphone besser auszureizen. Unter anderem erfährt man hilfreiche Zweifingergesten und USSD-Codes für das Samsung Galaxy S3. Zudem erhält man Informationen zur Nutzung eines iPhone-Headset unter Android und zum Datenaustausch mit Wi-fi Direct. …weiterlesen

Wolkenzauber

Android User 1/2013 - Der Zugriff auf aktuelle Cloud-Speicher wie Google Drive wird bisher von den Entwicklern eher stiefmütterlich behandelt. Dabei muss das nicht sein. Google bietet eine umfassende Schnittstelle zu seinen Services. Eine Beispiel-App soll zeigen, wie es geht. …weiterlesen

News

GalaxyWelt 3/2013 (Juni/Juli) - Auch in diesem Monat stellt Samsung wieder neue Galaxy-Geräte vor. Über einige davon gab es bisher nur Gerüchte, andere kann man bereits jetzt oder bald kaufen. …weiterlesen

Bildgewaltig

connect 3/2012 - Das Display ist die entscheidende Schnittstelle des Smartphones zum Benutzer. Umso wichtiger ist die Qualität. Lesen Sie, worin sich die Technologien unterscheiden. …weiterlesen

Zum Diktat!

connect 3/2012 - Machen Smartphones professionelle Diktiergeräte überflüssig? Die richtigen Apps decken sogar die Bedürfnisse von Businessnutzern ab. …weiterlesen

Einfach zu bedienen

Stiftung Warentest (test) 1/2017 - Dabei ist das Gerät mit der besseren Gesamtnote, das Doro Liberto, nicht für jeden das empfehlenswertere. Menschen mit Seh- oder Motorikschwäche kommen besser mit dem Emporia Smart klar. Unter den reinen Software-Lösungen im Test überzeugt am meisten die, die auf Geräten des Smartphone-Marktführers Samsung bereits vorinstalliert ist. Die meisten Mobiltelefone für Senioren sind Klapphandys. …weiterlesen

Der will doch nur telefonieren

Computer Bild 3/2009 - Sein Gehäuse ist entsprechend hochwer tig gefertigt. Nichts knirschte oder wackelte. Auch bei den Robustheitstests schnitt das Samsung gut ab. Wei tere Pluspunkte: Das SGH-M310 hat sehr große Tasten. Eingetippte Nummern und empfangene SMS erscheinen auf der Anzeige in gut leserlicher Größe. Und: Der COM PUTERBILD-Strahlungsindex ist vergleichsweise niedrig. Die Quali tät der Fotos ist al lerdings unbrauch bar. Schmalkost: Die Kamera des SGH-M310 knipst nur 0,31 Megapixel. …weiterlesen