Sehr gut

1,5

Sehr gut (1,5)

Sehr gut (1,4)

Thule Motion 800 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,5)

    Platz 1 von 8

    „Stärken: ... Sehr gute Fahr- und Crashsicherheit; Sehr gute Anleitung; Fehlbedienung nahezu ausgeschlossen ...
    Schwächen: Schaden im Versprödungstest (-20 °C).“

    • Erschienen: 05.12.2011 | Ausgabe: Nr. 2 (Dezember 2011/Januar 2012)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Bis auf den höheren Kraftstoffverbrauch, den eine Dachbox naturgemäß mit sich bringt, zeigt die Thule Motion 800 keinerlei Schwächen. Die Box punktet mit einem geringen Gewicht, einem großen Fassungsvermögen und kann sich auch unter Designaspekten sehen lassen. In der Praxis ist die leicht zu handhabende Thule durchwegs sicher. Rund 550 EUR sind für das Produkt durchaus angemessen, wenn man bedenkt, dass man eine fünfjährige Garantie auf die Motion 800 erhält. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Thule Motion 800

Kundenmeinungen (157) zu Thule Motion 800

4,6 Sterne

157 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
126 (80%)
4 Sterne
13 (8%)
3 Sterne
6 (4%)
2 Sterne
6 (4%)
1 Stern
8 (5%)

4,6 Sterne

157 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Sicher und leicht zu hand­ha­ben

Skiausrüstung und sonstige sperrige Gegenstände, für die der Kofferraum nicht mehr ausreicht, lassen sich in einer Dachbox komfortabel transportieren. Die Thule Motion 800 hat sich dabei in verschiedenen Tests als überlegen erwiesen.

Überdrehen nicht möglich

Mit zwei Metern innen ist sie länger als viele andere Dachboxen. 460 Liter lassen sich in ihr unterbringen, und bei einem Eigengewicht von 17,9 Kilogramm verträgt sie eine Zuladung von 75 Kilogramm. In einem Vergleichstest der „Auto Zeitung“ (Heft 3/2013) konnte sie sich vor sechs anderen Boxen an die Spitze des Testfeldes setzen. Ausschlaggebend war dabei die besonders leichte Handhabung dieses Produktes. Die Motion 800 lässt sich leicht montieren, und ihre Befestigungsschrauben sind vor einem Überdrehen geschützt. Ähnlich einem Drehmomentschlüssel rutschen sie durch, wenn die vorgesehene Kraft erreicht ist. Bei der Fahrprüfung zeigte sich die Thule-Box jeder Situation gewachsen, vom Slalom-Kurs über Offroad-Strecken bis zur Vollbremsung. Praktisch ist, dass sie sich beidseitig öffnen lässt.

Bietet keinen Anlass zur Kritik

An einer Vernietung zeigten sich im Labortest einige Wassertropfen im Inneren, dies konnte den Testsieg jedoch nicht verhindern. Auch die Redakteure der „Ski-Presse“ hatten Anfang 2012 bei der Thule Motion 800 keine nennenswerten Kritikpunkte entdecken können. Weitere positive Bewertungen finden sich in Anwender-Rezensionen von Online-Shops, so dass an einer Empfehlung für diese Dachbox praktisch kein Weg vorbeiführt. In der silber-glänzenden Ausführung ist sie für rund 500 EUR erhältlich (Amazon).

von Hendrik

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Gepäckträger

Datenblatt zu Thule Motion 800

Montage Fahrzeugdach
Typ Dachbox
Eigengewicht 19 kg
Maximale Tragkraft 75 kg
Volumen 460 l
Breite 84 cm
Höhe 45 cm
Länge 205 cm
Öffnungssystem Beidseitig

Weiterführende Informationen zum Thema Thule Motion 800 können Sie direkt beim Hersteller unter thule.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf