Thomas crooSer eco 2.0 1 Test

crooSer eco 2.0 Produktbild
ohne Note
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Boden­staub­sau­ger (Netz) Ja  vorhanden
  • Mit Beu­tel Ja  vorhanden
  • Geeig­net für All­er­gi­ker Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Thomas crooSer eco 2.0 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „EcoTopTen-Empfehlung 2015“

    22 Produkte im Test

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Thomas crooSer eco 2.0

zu Thomas crooSer eco2.0

  • Thomas 784019 Crooser Eco 2.0, Bodenstaubsauger EEK A, Weiß
  • Thomas Bodenstaubsauger crooSer eco 2.0, 650 Watt, mit Beutel, weiß
  • THOMAS crooSer eco 2.0 Bodenstaubsauger Staubsauger, maximale Leistung:
  • THOMAS crooSer eco 2.0 Bodenstaubsauger Staubsauger, maximale Leistung:
  • Thomas Bodenstaubsauger crooSer eco 2.0, 650 Watt, mit Beutel, weiß
  • THOMAS CrooSer Eco 2.0 Staubsauger Bodenstaubsauger
  • THOMAS crooSer eco 2.0 Staubsauger - Blau / Weiß
  • Thomas Bodenstaubsauger crooSer eco 2.0, 650 W,
  • Thomas crooSer eco 2.0, Bodenstaubsauger weiß/blau Bodenart: Hartboden,
  • Thomas Bodenstaubsauger »crooSer eco 2.0«, 650 W, mit Beutel, Staubsauger,

Kundenmeinungen (103) zu Thomas crooSer eco 2.0

4,2 Sterne

103 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
62 (60%)
4 Sterne
18 (17%)
3 Sterne
11 (11%)
2 Sterne
4 (4%)
1 Stern
7 (7%)

4,2 Sterne

102 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Opti­miert für Effi­zi­enz­klasse „A“

Der Staubsauger crooSer eco scheint in der neuen Version 2.0 seinen ökologischen Anspruch noch ernster zu nehmen als dies schon beim Vorgänger der Fall war. Genehmigte sich dieser nämlich noch 1.000 Watt an der Steckdose, sind es beim Nachfolger nur noch 650 Watt – was dem aus dem Hause Thomas stammenden Staubsauger die Energieeffizienzklasse „A“ eingebracht hat. Doch mit einem „A“ überrascht das Gerät noch in zwei weiteren Kategorien des EU-Energie-Labels.

Hart-/Glattbodenspezialist und reine Abluft für Allergiker

Denn auch in den Prüfungen auf Hart-/Glattböden konnte der Staubsauger so überzeugen, dass er sich die Einstufung in die höchste Klasse „A“ verdient hat. Die Drosselung der Leistungsaufnahme scheint sich also zumindest in diesem Bereich nicht negativ ausgewirkt haben. Dasselbe gilt für die Abluft. Ein effizientes Filtersystem beseitigt nicht nur Feinstaub, sondern auch Bakterien und Allergene, die Wertung lautet also auch in diesem Bereich: Klasse „A“. Doch damit nicht genug. Denn die A-Klasse-Wertung des EU-Labels impliziert noch lange nicht, dass es sich um einen Staubsauger für Allergiker handelt. Beim Thomas ist das jedoch anders. Denn die Filterung erfüllt die HEPA-Klasse 13, weswegen sich der Staubsauger für diese besonders sensible Klientel empfiehlt.

Hoher Bedienkomfort

Übernommen wurde vom Vorgänger die Lenkrollen, die es erlauben, den Staubsauger auf der Stelle zu drehen und ihn komfortabel durch die Wohnung zu manövrieren – schon der Vorgänger erntete viel Lob für seine Handhabung. Zudem ist das Gerät vergleichsweise leicht, die Saugkraft wiederum wird über große Plus-/Minus-Tasten am Gehäuse geregelt. Eine Besonderheit ist ferner das ungewöhnlich lange Kabel, das dem Thomas einen Aktionsradius von 13 Metern beschert.

Fazit

„Alles richtig gemacht“, ist man versucht, dem Hersteller zuzurufen. Drei Einträge der Klasse „A“ auf dem Energie-Label-Etikett – nur in der Teppichprüfung reichte es zu einem „C“, was trotzdem eine gute Einstufung für einen Hartbodenspezialisten darstellt –, die vom Vorgänger übernommenen positiven Eigenschaften in Sachen Bedienung sowie der typische „Bumper“, also der auswechselbare, in verschiedenen Farben lieferbare Silikonring, der Möbel und Kanten schützt, ergänzen sich zu einem insgesamt betrachtet sehr positiven Gesamteindruck. Sollte sich daher in den ersten Tests bestätigen, dass die Drosselung der Leistungsaufnahme tatsächlich keine negativen Auswirkungen mit sich gebracht hat, hat die 2.0-Version nicht nur den hauseigenen Vorgänger Thomas crooSer eco distanziert, sondern sich auch generell auf dem Markt in eine aussichtsreiche Position manövriert.

von Wolfgang

„Akku-Staubsauger erobern aktuell die Herzen der Kund:innen. Verdrängt haben sie die klassischen Modelle mit Kabel aber noch lange nicht, weil diese besser saugen.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Staubsauger

Datenblatt zu Thomas crooSer eco 2.0

Staubkapazität

3,5 l

Der Staub­be­häl­ter bie­tet ordent­lich Platz und über­trifft das Durch­schnitts­vo­lu­men von 2,6 Litern.

Lautstärke

71 dB

Der Staub­sau­ger arbei­tet ver­hält­nis­mä­ßig leise. Ein durch­schnitt­li­ches Modell ist mit 78 dB etwas lau­ter.

Gewicht

4.700 g

Der Staub­sau­ger gehört zu den leich­teren Model­len, der Schnitt liegt bei 6.227 Gramm.

Aktualität

Vor 7 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Staub­sau­ger 5 Jahre am Markt.

Staubsauger
Bodenstaubsauger (Netz) vorhanden
Leistungsaufnahme 650 W
Gewicht 4700 g
Staubsaugen
Beutellos fehlt
Mit Beutel vorhanden
Wasserfilterung fehlt
Staubkapazität 3,5 l
Aktionsradius 13 m
Geeignet für Allergiker vorhanden
HEPA-Filter vorhanden
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse vorhanden
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse fehlt
Polsterdüse vorhanden
Saugpinsel / -bürste vorhanden
Standarddüse für Hart-/Teppichböden vorhanden
Turbodüse fehlt
Energielabel
Energieeffizienzklasse A
Durchschnittlicher Energieverbrauch pro Jahr 24,9 kWh
Lautstärke 71 dB
Staubemissionsklasse A
Hartbodenreinigungsklasse A
Teppichreinigungsklasse C

Weiterführende Informationen zum Thema Thomas crooSer eco2.0 können Sie direkt beim Hersteller unter robert-thomas-shop.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf