• Sehr gut 1,0
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Sportart: Klet­tern, Wan­dern, Berg­stei­gen
Typ: Hards­hell-​Jacke
Geeignet für: Her­ren, Damen
Eigenschaften: Helm­kom­pa­ti­bel, Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
Material: Poly­amid (Nylon), Elas­tan / Span­dex
Mehr Daten zum Produkt

The North Face Impendor Futurelight Jacke im Test der Fachmagazine

  • Endnote ab 10.09.20 verfügbar

    7 Produkte im Test

    „Plus: Stabile Jacke, sehr guter Wetterschutz, sehr hohe Atmungsaktivität, gute Ausstattung, Außentaschen auch mit Gurt fast komplett nutzbar.
    Minus: Kapuze spannt bei großvolumigen Helmen etwas.“

  • „sehr gut“

    „Alpin Testsieger“

    10 Produkte im Test

    „Die Jacke von The North Face ist ein toller Allrounder mit einem sehr guten Gewichts-Robustheits-Funktionalitäts-Verhältnis. Die Impendor ist keine Jacke, um mit einem 25-Kilo-Rucksack wochenlang bei Regen durchs Fjell zu laufen. Für die Berge aber top geeignet.“

zu Northface Impendor Futurelight Jacke

  • The North Face Impendor FutureLight Jacke Herren tnf black/asphalt grey XL 2020

    Größe: XL Kletterjacken

  • THE NORTH FACE Impendor FutureLight Jacke Herren TNF Black/Asphalt Grey Größe XL

    Outdoorkleidung f? r M? nner > Jacken > Wasserdicht > Hochgebirge

  • THE NORTH FACE Impendor Future Light Jacket Men - Regenjacke

    Outdoorkleidung f? r M? nner > Jacken > Wasserdicht > Hochgebirge

  • The North Face Outdoorjacke »Impendor FutureLight™«

    Größe , S, |Größentyp , Normalgrößen, |Materialzusammensetzung , Material: Polyamid 100%; , |Materialeigenschaften , ,...

  • The North Face M IMPENDOR FUTURELIGHT JACKET Männer Gr.M - Regenjacke - schwarz

    Atmungsaktivität vom Feinsten Die wasserdichte M Impendor Futurelight Jacket trägt sich mit ihrem höchst atmungsaktiven ,...

  • The North Face M IMPENDOR FUTURELIGHT JACKET Männer Gr.XL - Regenjacke - schwarz

    Atmungsaktivität vom Feinsten Die wasserdichte M Impendor Futurelight Jacket trägt sich mit ihrem höchst atmungsaktiven ,...

Einschätzung unserer Autoren

Northface Impendor Futurelight Jacke

Inno­va­ti­ves Mate­rial mit guter Kli­ma­re­gu­lie­rung

Stärken

  1. wasserdicht
  2. atmungsaktiv
  3. helmtaugliche Kapuze
  4. nachhaltige Herstellung

Schwächen

  1. hoher Preis
  2. Material raschelt etwas

The North Face hat ein neues dreilagiges Material mit Namen Futurelight entwickelt, das folgerichtig bei der Impendor Futurelight zum Einsatz kommt. Das Besondere an dem Material: Durch die Verwendung von noch dünneren Fasern als bei Mikrofasergewebe hat die integrierte Membran nur sehr kleine Poren, die zwar Feuchtigkeit von innen entweichen lassen, aber Nässe draußen hält. Das Herstellungsverfahren soll zudem sehr nachhaltig sein. Außerdem gilt das Material als langlebig. Laut Kunden erfüllt die Impendor ihren Job als Wetterschutzjacke gut und hält Regen sowie Wind zufriedenstellend ab. Allerdings soll sie bei Bewegungen etwas rascheln. Die Kapuze kann individuell reguliert werden und ist kompatibel mit Kletterhelmen. Die Seitentaschen sind so angebracht, dass sie auch mit angelegtem Klettergurt erreichbar sind.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu The North Face Impendor Futurelight Jacke

Sportart
  • Bergsteigen
  • Wandern
  • Klettern
Typ Hardshell-Jacke
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Wasserdicht
  • Helmkompatibel
Material
  • Elastan / Spandex
  • Polyamid (Nylon)
Produkthinweise Nachhaltig aus recycelten Materialien produziert.

Weitere Tests & Produktwissen

Dünner Stoff für kühle Brisen

RennRad 6/2009 - Der Rücken ist leider kaum verlängert und der Kragen etwas weit. Für uns eine sehr gute Freizeitjacke, die aber nur bedingt radtauglich ist. Die Gore-Jacke liegt besonders eng an und sitzt durch die langen Ärmel und den weit heruntergezogenen Rücken perfekt in stark gekrümmter Haltung. Die Reflektoren sind klein, aber zahlreich wie ein Ring um die Jacke verteilt. Sitzt dicht, die Ärmel können mit Klettverschlüssen abgedichtet werden. Sehr gute Gesamtleistung und einer unserer Lieblinge. …weiterlesen

Allroundschutz zum Radfahren

aktiv Radfahren 1-2/2008 - Mesh-Innenmaterial und gutes Material für besten Tragekomfort. Viele Taschen mit ausreichend Stauraum. Super Kapuze, die unter den Helm passt. Etwas kleine Reflektoren. Super verarbeitet. …weiterlesen