• keine Tests
7 Meinungen
Produktdaten:
Objektivtyp: Weit­win­kel­ob­jek­tiv
Bauart: Fest­brenn­weite
Brennweite: 11mm
Bildstabilisator: Nein
Autofokus: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

11mm F4.0 Firefly

Scharfe und gut korrigierte Bilder bei großem Bildwinkel

Stärken

  1. scharfe Aufnahmen
  2. chromatische Aberrationen in der Bildmitte gut korrigiert
  3. mit Staub- und Spritzwasserschutz
  4. sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Schwächen

  1. relativ schwer
  2. manuelles Fokussieren teils schwierig
  3. kein Filtergewinde

Kann ich Filter am Objektiv einsetzen?

Das fehlende Filtergewinde, die Wölbung der Linse sowie der enorm große Bildwinkel von 126 Grad verhindern eine Verwendung von Filtern an der Objektivvorderseite. An der Hinterseite können allerdings 30 x 30 mm Gel-Filter eingesetzt werden.

Passt die Optik nur an Vollformatkameras oder kann ich sie auch an einer APS-C-Kamera verwenden?

Das Objektiv ist für Vollformatkameras von Canon, Nikon und Pentax konstruiert. Es kann aber selbstverständlich auch an den jeweiligen APS-C-Modellen der Hersteller genutzt werden. Dann verkleinert sich allerdings der Bildwinkel, was zu einer optischen Verlängerung der Brennweite auf 16,5 mm führt.

Haben andere Hersteller ein ähnlich leistungsfähiges Weitwinkel im Portfolio?

Eine andere 11-mm-Festbrennweite gibt es momentan nicht. Venus Optics hat allerdings mit dem Laowa 12mm f/2.8 Zero-D eine Optik mit minimal längerer Brennweite und höherer Lichtstärke im Angebot. Wenn man im Weitwinkelbereich flexibel agieren möchte, empfiehlt sich ein Zoom. Eine ausgesprochen gute Abbildungsleistung liefert das Sigma 12-24mm f/4 DG HSM Art, welches jedoch auch deutlich schwerer und teurer ist.

zu Irix 11mm F4.0 Firefly

  • Irix IL-11FF-NF Ultraweitwinkelobjektiv Firefly 11mm f4 für Nikon F (Vollformat,

    leichtes Weitwinkelobjektiv IRIX 11mm f4 mit Nikon F Bajonett für Vollformat, beeindruckende Landschafts - , Reise - ,...

  • Irix IL-11FF-NF Ultraweitwinkelobjektiv Firefly 11mm f4 für Nikon F (Vollformat,

    leichtes Weitwinkelobjektiv IRIX 11mm f4 mit Nikon F Bajonett für Vollformat, beeindruckende Landschafts - , Reise - ,...

  • Irix 11mm f/4.0 Firefly Pentax K Vollformat

    (Art # 20636)

  • IRIX 11mm 1:4 Firefly Canon (Manual Focus)

    Objektive für Kameras

  • Irix Il 11FF Ultra Weitwinkel-Objektiv Firefly 11 mm F4 " Kompatibel mit Nikon

    Irix Il 11FF Ultra Weitwinkel - Objektiv Firefly 11 mm F4 " Kompatibel mit Nikon

  • Irix 11mm F4 Firefly Canon | 5 Jahre Garantie!

    Bestellen Sie Irix 11mm F4 Firefly Canon bei Kamera Express. Der Spezialist für Foto - und Videoausrüstung. ,...

  • Irix IL-11FF-PK Ultraweitwinkelobjektiv Firefly 11mm f4für Pentax K (Vollformat,

    leichtes Weitwinkelobjektiv IRIX 11mm f4 mit Pentax K Bajonett für Vollformat, beeindruckende Landschafts - , Reise - ,...

Kundenmeinungen (7) zu Irix 11mm F4.0 Firefly

7 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
2
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Irix 11mm F4.0 Firefly

Stammdaten
Objektivtyp Weitwinkelobjektiv
Bauart Festbrennweite
Verfügbar für
  • Canon EF
  • Nikon F
  • Pentax K
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 11mm
Maximale Blende f/4
Minimale Blende f/22
Naheinstellgrenze 28 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:13
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus fehlt
Spritzwasser-/Staubschutz fehlt
Material Kunststoff
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Länge 118 mm
Durchmesser 103 mm
Gewicht 730 g

Weiterführende Informationen zum Thema Irix 11mm f/4.0 Firefly können Sie direkt beim Hersteller unter irixlens.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Licht fürs Gesicht

digit! 2/2012 - So ein Beauty Dish sieht aus wie eine große Salatschüssel mit Loch im Zentrum vor dem noch ein kleiner Deflektor sitzt, der das Blitzlicht in die Wandung lenkt. Als Zubehör gibt es üblicherweise einen Wechseldeflektor, eine Wabe und vielleicht noch ein Diffusorstoff. Bei Hensel wird es noch ein wenig flexibler und universeller. Der Wechsel des Deflektors ist extrem einfach. Drei Schwenkhalter fixieren ihn an seiner Position. …weiterlesen