Befriedigend (3,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Kom­bi­kin­der­wa­gen
Tele­skop-​Schie­ber: Ja
Rei­fen­typ: Kunst­stoff-​/Hart­gum­mi­rä­der
Sitz mit Ruh­e­po­si­tion: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Teutonia Mistral S (2011) im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“

    Platz 1 von 10

    „Der Mistral S hat gefederte, schwenkbare Vollgummiräder, auf denen es sich bequem durch Stadt und Wald gondeln lässt. Praktisch sind die lange Softtragetasche und der schwenkbare Schieber, mit dem man die Fahrtrichtung auch mit Kind im Wagen leicht ändern kann. ... Was die Inhaltsstoffe betrifft, stören uns nur die Griffe, in denen neben chlorierten Kunststoffen auch polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) in stark erhöhten Gehalten stecken. ...“

Testalarm zu Teutonia Mistral S (2011)

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • teutonia Kombikinderwagen TRIO Black/Urban Blue T10907

Passende Bestenlisten: Kinderwagen

Datenblatt zu Teutonia Mistral S (2011)

Anzahl der Räder 4 Räder
Ausstattung Einkaufskorb
Gurtsystem 5-Punkt
Verstellbare Rückenlehne Mehrfach verstellbar
Allgemeine Informationen
Typ Kombikinderwagen
Geeignet für
Babys ab Geburt vorhanden
Schieben
Teleskop-Schieber vorhanden
Vorderräder schwenkbar/feststellbar vorhanden
Sicherheit
Feststellbremse vorhanden
Räder
Reifentyp Kunststoff-/Hartgummiräderinfo
Sitz- & Liegekomfort
Verstellbare Beinstütze vorhanden
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Verdeck & Wetterschutz
Sichtfenster fehlt
Maße & Maximalgewicht
Gewicht (mit Rädern) 16,8 kg
Klappmaß (L x B x H) 62 x 100 x 45 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Teutonia Mistral S (2011) können Sie direkt beim Hersteller unter teutonia.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Dreckskarren

ÖKO-TEST - Kinderwagen können ein kleines Vermögen kosten. Doch in unserem Test zeigten alle Marken Schwächen. Das Modell von Hauck steckte so voller Schadstoffe, dass es nicht einmal hätte verkauft werden dürfen, am ‚Sicherheitsband‘ des Bugaboo kann sich ein Kind erdrosseln. Immerhin gibt es auch drei ‚befriedigende‘ Alternativen.Testumfeld:Im Test waren zehn Kinderwagen. Das Urteil: 3 x „befriedigend“, 4 x „ausreichend“ und 3 x „ungenügend“. Eines der Produkte wurde als „nicht verkehrsfähig“ eingestuft. Die Bewertung basiert auf dem Ergebnis der Praxisprüfung und dem Ergebnis für die Inhaltsstoffe. …weiterlesen