• Gut 2,4
  • 4 Tests
  • 65 Meinungen
Gut (2,3)
4 Tests
Gut (2,4)
65 Meinungen
Leistung (RMS): 120 W
LAN / Ethernet: Ja
Bluetooth: Nein
Akkubetrieb: Nein
Multiroom: Ja
Sprachassistent: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Teufel Raumfeld One M im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    14 Produkte im Test

    Musikdienste: „zufriedenstellend“;
    Anschlüsse: „zufriedenstellend“;
    Bedienung: „zufriedenstellend“;
    Klang: „gut“.

    • Erschienen: Dezember 2015
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen

  • „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Klang-Tipp“

    Platz 4 von 5

    „Ein richtiger Party-Speaker mit kräftigem Bass. Wem das zu viel ist, der kann im Equalizer nachregeln.“

zu Teufel Raumfeld One M

  • Teufel Raumfeld One M weiß

    Breite: 409 mm Höhe: 182 mm Tiefe: 202 mm Gewicht: 4800 g Bluetooth: nein WLAN: Ja AUX: Ja Produkttyp: ,...

Kundenmeinungen (65) zu Teufel Raumfeld One M

3,6 Sterne

65 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
29 (45%)
4 Sterne
10 (15%)
3 Sterne
8 (12%)
2 Sterne
10 (15%)
1 Stern
8 (12%)

3,6 Sterne

65 Meinungen bei Amazon.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • raumfeld one M

    von danycoomans
    • Vorteile: billig, bassgewaltig, edler Materialmix
    • Nachteile: bei maximaler Lautstärke nicht mehr so ganz sauberer Klang
    • Geeignet für: zu Hause, Büro, Studio/Profibereich, kleinen Raum, Partys, Party-Räume, Hintergrundmusik

    prima toestel, zeker goed ivm prijs/kwaliteit.
    alles functioneert perfect.
    wel moeilijk verstaanbaar dat de bas luidspreker onderkant niet beschermd is, gewoon even fout neer zetten en hij is eraan !
    denk wel dat raumfeld een grote toekomst te gemoed gaat

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Etwas zu basslastige WLAN-Box mit akzeptabler Ausstattung

Stärken

  1. satter Sound
  2. personalisierbare Direktwahltasten
  3. gutes erweiterbares Multiroom-System
  4. Google Cast für mehr Musikdienste

Schwächen

  1. Unausgewogener Bass
  2. ohne AirPlay & Bluetooth
  3. leichte Bedienschwächen

Klang

Allgemeines Klangbild

Der Teufel-Lautsprecher spielt sehr satt und kräftig. Mühelos füllt er kleinere Räume mit Musik und überzeugt mit einem räumlichen Klangeindruck. Nervige Nebenerscheinung: Läuft keine Musik, stört die Box mit Nebengeräuschen in Form von einem leisen Surren.

Basswiedergabe

Der Trend geht dahin, dass viele Audio-Komponenten sehr basslastig konzipiert werden. So auch der One M, der auf der einen Seite die tiefen Töne mit viel Kraft wiedergibt und auf der anderen Seite für einige Käufer zu unausgewogen klingt. Du kannst aber notfalls den Bass per Klangregler regulieren.

Ausstattung

Anschlüsse

Der Lautsprecher besitzt einen analogen Audio-Eingang (Cinch), an den Du beispielsweise deinen alten CD-Player anschließen kannst. Der One M ist zusätzlich flexibel, weil er auch Musik von einem USB-Stick oder einer Festplatte wiedergibt.

Funkverbindung

Die Teufel-Box unterstützt leider kein Bluetooth oder AirPlay. Zum Teil klagen außerdem Nutzer über zeitweise Verbindungsabbrüche. Schön: Weil er den DLNA-Standard unterstützt, hast Du die Möglichkeit hochauflösende Musik aus dem Heimnetzwerk abzuspielen.

Handhabung

Installation & Bedienung

Die Mehrheit der Tester und Käufer ist unzufrieden mit der App. Sie hängt sich immer mal wieder auf und ist nicht ganz selbsterklärend. Dafür geht die Einbindung ins WLAN schnell. Obendrein verfügt die Box über vier Direktwahltasten, auf die Du deine Playlisten oder Webradiosender legen kannst.

Verarbeitung & Design

Der WLAN-Lautsprecher von Teufel ist eher schlicht gestaltet und gut verarbeitet. Seine Besitzer schätzen das unscheinbare Design, wodurch die Box wie ein Möbelstück im Wohnzimmer erscheint. Allerdings sind die kleinen LED-Lampen am Gerät fürs Schlafzimmer eher ungeeignet.

Der Teufel Raumfeld One M wurde zuletzt von Fabian am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Teufel Raumfeld One M

Technik
System Stereo-System
Leistung (RMS) 120 W
Bauweise Bassreflex
Anschlüsse
AUX-Eingang fehlt
Kopfhörer fehlt
USB vorhanden
LAN / Ethernet vorhanden
Digitaler Audio-Eingang fehlt
Streaming-Standards
Bluetooth fehlt
AirPlay fehlt
DLNA vorhanden
MusicCast fehlt
AllPlay fehlt
Play-Fi fehlt
FlareConnect fehlt
Chromecast integriert vorhanden
Extras
Akkubetrieb fehlt
USB-Wiedergabe vorhanden
WLAN-Dualband fehlt
Multiroom vorhanden
Sprachassistent fehlt
Maße & Gewicht
Breite 40,9 cm
Tiefe 20,2 cm
Höhe 18,2 cm
Gewicht 4,8 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Teufel Raumfeld One Mk 2 können Sie direkt beim Hersteller unter teufel.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Harman / Kardon Omni 10Harman / Kardon Omni20Lenco PlayLink6Lenco PlayLink 4Amazon EchoLG Music Flow H5Sony SRS-X88LG Music Flow H7Samsung Wireless Audio 360 R7Sony SRS-X99