Teufel Decoderstation 3 1 Test

Sehr gut (1,0)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Voll­ver­stär­ker
  • Tech­no­lo­gie Digi­tal
  • Mehr Daten zum Produkt

Teufel Decoderstation 3 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 07.05.2008 | Ausgabe: 6/2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Wer sich keinen Receiver ins Zimmer stellen will, kommt um die Decoderstation 3 nicht herum - klanglich braucht sich diese nicht hinter großen Verstärkern zu verstecken!“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Teufel Decoderstation 3

Kundenmeinungen (13) zu Teufel Decoderstation 3

3,0 Sterne

13 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (23%)
4 Sterne
3 (23%)
3 Sterne
3 (23%)
2 Sterne
3 (23%)
1 Stern
3 (23%)

3,0 Sterne

13 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu Teufel Decoderstation 3

Technik & Leistung
Typ Vollverstärker
Technologie Digital
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 2,6 kg
Weitere Daten
Abmessungen (mm) 50 x 206 x 247 mm
Audio- / Video-Formate Dolby Pro Logic, DTS
Erhältliche Produktfarben Black
Surroundverstärker vorhanden
Weitere Produktinformationen: Decoder für Dolby Digital 5.1, Pro Logic II und DTS.

Weiterführende Informationen zum Thema Teufel Decoderstation III können Sie direkt beim Hersteller unter teufel.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Schallplatten-Zeitmaschine, made in Switzerland

image hifi - Sie werden sich bei einigen Scheiben eine Platten-Waschmaschine wünschen und bei anderen Tonkonserven einen Höhenregler herbeisehnen - ich habe die Geige oder die Trompete aber noch niemals zuvor so realistisch und so faszinierend erlebt, was aber auch anstrengend zu werden vermag. Die Schlussfolgerung, nicht gerade wenige Verstärker wären hie und da ein wenig zu "schön", liegt auf der Hand, zumal der JPA 66 ohne Widerspruch zum eben Gesagten gleichzeitig auch ein "Farbenwunder" hinzaubert. …weiterlesen

Multi Talent

Audio & Flatscreen Journal - Wenn es dann »warm« und »weich« anmutet, wird der Tonträger genauso produziert worden sein - die Endstufe stülpt der Musik nichts über. So eine wie die Audio Research Reference 150 wusste in allen vom AFJ getesteten Konfigurationen akribisch zu differenzieren. Aber ohne dabei den musikalischen Kontext zu vernachlässigen: Sie bewahrte den Fluss in der Musik. Ein amerikanischer Kollege war es, der diese Begrifflichkeiten im letzten Jahrtausend ins Spiel brachte. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf