Teufel Cubycon 1 Test

Gut

2,1

1  Test

3  Meinungen

Gut (2,1)
1 Test
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Sys­tem 5.1-​Sys­tem
  • Kom­po­nen­ten Satel­li­ten, Sub­woofer, Cen­ter-​Laut­spre­cher
  • Ver­stär­kung Teilak­tiv
  • WLAN Nein  fehlt
  • Blue­tooth Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Teufel Cubycon im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 23.08.2019 | Ausgabe: 9/2019
    • Details zum Test

    „gut“ (74 von 100 Punkten)

    „Das Cubycon-Set von Teufel bietet glaubwürdigen Heimkino-Sound auch mit Mini-Boxen, deren optische Integration in so gut wie allen Wohnzimmern möglich ist – und das zu einem günstigen Preis.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Teufel Cubycon

zu Teufel Cubycon

  • Cubycon
  • Teufel Cubycon Schwarz Heimkino Lautsprecher 5.1 Soundanlage Kino Raumklang
  • Teufel Cubycon Schwarz

Kundenmeinungen (3) zu Teufel Cubycon

3,9 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (33%)

3,9 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Dezen­ter Look, erwach­se­ner Sound

Stärken

  1. guter Klang im 5.1-Modus
  2. Stimmwiedergabe sauber und voluminös
  3. klingt im Stereo-Betrieb immerhin „befriedigend“
  4. sehr kompakte Abmessungen, flexibler Subwoofer

Schwächen

  1. leichte Verfärbungen im Klangbild (Stereo & Surround)
  2. Subwoofer wird relativ schnell ortbar

Dass Sie das Cubycon-Set unauffälliger im Wohnraum unterbringen können als eines mit Boxen in üblicher Größe, liegt auf der Hand. Wie aber steht es um akustischen Eigenschaften? Gut, so das Urteil im Test von „audiovision“, hier wird dem Gespann aus Subwoofer und Mini-Lautsprechern ein „erstaunlich erwachsener Klang“ und „glaubwürdiger Kinosound“ attestiert. So erreicht der Subwoofer eine untere Grenzfrequenz von 32 Hertz – da grollt es schon in der Magengegend. Die Trennfrequenz zu den Satelliten ist mit 200 Hertz relativ hoch, aber auch klug gewählt, denn dank ihr fehlt es im unteren Mitteltonbereich nicht an Fülle. Dafür wird der Tieftöner relativ schnell ortbar. Sie sollten Ihn also, so die Empfehlung der Experten, mittig in Centernähe platzieren.

von Jens

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto - bei Testberichte.de seit 2008.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Surroundsysteme

Datenblatt zu Teufel Cubycon

Technik
System 5.1-Systeminfo
Komponenten
  • Center-Lautsprecher
  • Subwoofer
  • Satelliten
Frequenzbereich 33 Hz - 20 kHz
Verstärkung Teilaktivinfo
Schnittstellen
Digital (optisch) fehlt
Digital (koaxial) fehlt
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
XLR fehlt
Kopfhörer fehlt
HDMI fehlt
Audio-Rückkanal (ARC) fehlt
USB fehlt
WLAN fehlt
Bluetooth fehlt
NFC fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Teufel Cubycon können Sie direkt beim Hersteller unter teufel.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf