• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Inter­ne­tra­dio, DAB-​Radio
Kanäle: Mono
Netz: Ja
DAB+: Ja
UKW (FM): Ja
Wecker: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

M 12i

Klang­starke Webra­dio-​Weck­uhr und fle­xibler Audi­oda­teien-​Player

Stärken

  1. Kompakt-WLAN-Internetradio mit Verstärker/Lautsprecher & Weckuhr
  2. satter Mono-Sound dank 15 Watt Ausgangsleistung und 3-Zoll-Lautsprecher
  3. DSP/Equalizer zur Klangoptimierung, UPnP/DLNA-Netzwerk-Features
  4. Audiodateien-Playback und Ladefunktion via USB, Analog-Eingang/-Ausgang

Schwächen

  1. keine direkte Stereo-Soundausgabe, Stereo nur via Kopfhörer-Ausgang
  2. keine Bluetooth-Schnittstelle
  3. kein internetunabhängiger Rundfunk-Empfang
  4. lediglich indirekt mit gängigen Musik-Streaming-Diensten kompatibel

Power und Charme hat der per DSP und Equalizer feinjustierbare Mono-Sound, der aus dem feinen 3-Zoll-Lautsprecher des relativ kompakten Gerätes dringt. Für prägnantere Klangerlebnisse sind über den Stereo-Kopfhörerausgang HiFi-Anlagen, Aktivboxen etc. anschließbar. Als Entertainment-Quelle oder Signal im Rahmen der integrierten Weckuhr-Funktionalitäten steht Ihnen die unglaubliche Fülle freier Webradios aus der ganzen Welt zur Verfügung. Wofür das nicht teure Teil allerdings via WLAN Verbindungen ins Internet herstellen können muss. Zudem ist Audio-Content dann mittels UPnP/DLNA von anderen Devices Ihres lokalen Netzwerks beziehbar. USB-Port und Decoding-Kapazitäten für die Wiedergabe von Audiodateien etlicher Audioformate, die sich auf angedockten USB-Datenträgern befinden, sind ebenfalls vorhanden. Ein analoger AUX-Eingang lässt auf Wunsch sogar ältere Audio-Hardware erklingen.

zu Telestar M 12i

  • TELESTAR Radio, USB Musikplayer, MP3, WMA, AAC, WiFi »M 12i«, schwarz-silber
  • TELESTAR M 12i Internetradio (Mono, Internet, WLAN, Farbdisplay, Mediaplayer,
  • Telestar M12i sw/si Internetradio mit USB-Recording
  • Telestar Internet Radio M 12i Schwarz (Internetradio, WLAN)
  • Telestar M12i Internetradio
  • Telestar M12i Internet-Radio mono, Schwarz
  • TELESTAR M 12i Internetradio (Mono, Internet, WLAN, Farbdisplay, Mediaplayer,
  • Telestar M 12i Internetradio (Radio, USB Musikplayer, MP3, WMA, AAC, WiFi),
  • TELESTAR M 12i Internetradio (Mono, Internet, WLAN, Farbdisplay, Mediaplayer,
  • Telestar Internetradio M12i

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Telestar M 12i

Allgemeine Daten
Typ
  • DAB-Radio
  • Internetradio
Audio
Leistung (RMS) 15 W
Kanäle Mono
Stromversorgung
Akku fehlt
Batterien fehlt
Netz vorhanden
Solar fehlt
Empfang
DAB+ vorhanden
UKW (FM) vorhanden
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
WLAN vorhanden
NFC fehlt
DLNA vorhanden
AirPlay fehlt
Eingänge
AUX-Eingang vorhanden
USB vorhanden
LAN fehlt
Digital-Eingang (optisch) fehlt
Digital-Eingang (koaxial) fehlt
Kartenleser fehlt
Analog-Eingang (Cinch) fehlt
Ausgänge
Digital-Ausgang (optisch) fehlt
Digital-Ausgang (koaxial) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Analog-Ausgang (Cinch) fehlt
Analog-Ausgang (3,5-mm-Klinke) fehlt
Ausstattung
Display vorhanden
Touchscreen fehlt
Fernbedienung vorhanden
Wecker vorhanden
Sleep vorhanden
Kassettendeck fehlt
Stützbatterien fehlt
Anzeige
Uhrzeit vorhanden
Kalender fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 18 cm
Tiefe 12,7 cm
Höhe 11 cm
Gewicht 1,196 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 5320200

Weitere Tests & Produktwissen

So stellen Sie Ihr Internet-Radio ein

Audio Video Foto Bild 2/2010 - Oder erkundigen Sie sich bei der Person, die den Router installiert hat. Für den Anschluss per Netzwerkkabel (siehe Schritt 2) sind meist keine weiteren Angaben nötig. 1Stöpseln Sie zunächst den Stecker des Netzteils 1 in die Strombuchse des Radios 2. 2 1 2Falls Sie das Radio per Kabel an das Netzwerk anschließen: Stöpseln Sie einen der Stecker des Netzwerkkabels 3 in den Netzwerkeingang 4 des Geräts. Der andere Netzwerkstecker gehört in den Router. …weiterlesen

iPod-Soundsysteme

Macwelt 8/2011 - Der Teac SR100i bietet ein CD-Laufwerk für Audio- und MP3-CDs, ein RDS-Radio und einen USB-Anschluss für einen USB-Stick. Der Philips Fidelio Primo DS9000/12 begnügt sich mit einem AUX-Anschluss (den auch der Teac SR100i hat), kann dafür aber mit einer Fidelio+ App glänzen, die neben Toneinstellungen eine Uhr und einen Wecker bietet. Auch das Teac SR100i bietet eine Uhr und einen Wecker, diesen aber klassisch am Gerät. …weiterlesen

„Musik-Express“ - Weltempfänger und tragbare Radios

Audio Video Foto Bild 8/2009 - Als Stromquelle dienen vier Mignon-Zellen (nicht mitgeliefert). Ein Satz Batterien reicht für 39 Stunden Radioempfang. Ein Netzteil gehört nicht zum Lieferumfang (kostet etwa 10 Euro). Dafür liegt ein Handbuch mit weltweiten Stationen, ihren Frequenzen und Sendezeiten bei. Philips AZ1880 Das „Philips AZ1880“ hat ein CD-Laufwerk und spielt neben Musik-CDs auch selbst gebrannte CDs sowie die mehrfach beschreibbaren CD-RWs ab – auch mit MP3- und WMA-Musik. …weiterlesen

Musik liegt in der Luft

CONNECTED HOME 3/2011 - Vorbildlich wiederum ist das ausgedruckte, verständlich gefasste Handbuch. Die neu designte Fernbedienung wurde im Vergleich zu derjenigen der Vorgängermodelle stark reduziert und lässt sich schlechter bedienen. Dafür hat TerraTec die direkte Bedienung des Radios über Navigationsrad und Tasten verbessert. Um Musik aus dem Heimnetz wiederzugeben, unterstützt das iRadio 360 die Audioformate MP3 und WMA, während es Songs der Formate FLAC, OGG oder WAV nicht abspielt. …weiterlesen

WELTempfänger 2.0

Computer Bild 6/2011 - Während der Wiedergabe eines Senders zeigt das Display Zusatzinformationen wie Titel und Interpret. Internetradio ist auf dem Vormarsch, und unterschiedliche Geräte bringen die Sendervielfalt ohne PC in jeden Raum der Wohnung. Radiostationen lassen sich in der Regel nach Musikstilen oder Herkunftsländern durchsuchen, Lieblingssender als Favoriten speichern. Viele Geräte empfangen die Internetmusik auch drahtlos per WLAN. …weiterlesen

So finden Sie Ihren Lieblingssender

Audio Video Foto Bild 4/2009 - Im Menü ist daraufhin markiert. Drücken Sie wieder . Wählen Sie , danach zum Beispiel . Nach Musikrichtungen: So finden Sie Musik nach Ihrem Geschmack. 8Drücken Sie für das Menü. Wählen Sie , und drücken Sie anschließend . 9Sie sehen jetzt die Liste der Genres. Drücken Sie etwa viermal auf , dann . So wählen Sie und können danach einen Sender aussuchen und mit abspielen. uLieblingssender 1Gefällt Ihnen der laufende Sender, können Sie ihn mit einem Tastendruck auf in der Favoritenliste speichern. …weiterlesen

Und es hat Boom gemacht!

AUDIO TEST 3/2018 - Doch hier hört es nicht auf mit den modernen Neuerungen. Und so bietet die Brooklyn auch einen CD-Player und die Option Quellen über Bluetooth mit dem Gerät zu verbinden. Gerade letzteres wird die kultige Box auch für Menschen interessant machen, die sonst eventuell eher nach einem konventionellen, mobilen Lautsprecher suchen. Und um in dieser Hinsicht noch mehr Punkte zu sammeln, sind an der Seite noch jeweils ein Aux-Input über 3,5-Millimeter-Klinke und über Stereo-Cinch aufgelegt. …weiterlesen