Telekom MagentaZuhause Schnellstart 2 1 Test

ohne Endnote

1  Test

0  Meinungen

ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Modem-​Typ 4G / LTE
  • WLAN-​Stan­dard 802.11ac, 802.11g, 802.11b, 802.11a, 802.11n
  • Mehr Daten zum Produkt

Telekom MagentaZuhause Schnellstart 2 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 26.02.2022 | Ausgabe: 6/2022
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Der MagentaZuhause Schnellstart 2 ist, wie auch sein Vorgänger, eine gute Option, um vergleichsweise günstig an einen Mobilrouter zu kommen. Natürlich hält er nicht mit aktuellen 5G-/4G-Mobilroutern mit, doch die erleichtern einen auch um 300 bis 800 Euro. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Telekom MagentaZuhause Schnellstart 2

zu Deutsche Telekom MagentaZuhause Schnellstart 2

  • Telekom - Router MagentaZuhause Schnellstart 2 - schwarz
  • Telekom Router E5785-331 MagentaZuhause Schnellstart2 inkl SIM
  • Deutsche Telekom E5785 331 - Mobiler Hotspot - 4G LTE - 300 Mbps - 802.11ac
  • Telekom Router MagentaZuhause Schnellstart 2 - schwarz Retail
  • Deutsche Telekom Magenta Zuhause Schnellstart 2
  • Telekom - Router MagentaZuhause Schnellstart 2 - schwarz

Einschätzung unserer Redaktion

Güns­ti­ger Mobil­funk-​Ver­tei­ler

Stärken

  1. versorgt bis zu 32 Geräte
  2. sehr einfache Einrichtung
  3. guter Empfang

Schwächen

  1. Telekom-SIM-Lock für 24 Monate
  2. Akku mit geringer Laufzeit

Im Rahmen des „Schnellstart“-Programms der Deutschen Telekom bietet der Provider einen sehr günstigen Mobilrouter an. 60 GB Datenvolumen sind enthalten, die innerhalb von 90 Tagen innerhalb Deutschlands verbraucht werden können. Wenn das Volumen aufgebraucht ist, lassen sich auch andere SIM-Karten von der Telekom nutzen. Wenn Sie den Router mit einem anderen Anbieter verwenden wollen, müssen Sie einen Entsperrcode angeben. Dieser ist laut Telekom nach zwei Jahren kostenlos abrufbar; vorher kostet es einmalig 99,50 Euro.

Der Router mit Telekom-Branding ist eigentlich Huaweis E5785-331. Das nur 120 g leichte Gerät unterstützt alle gängigen LTE-Netze und funkt mit Wi-Fi 5. Im Inneren findet ein 3.000 mAh fassender Akku Platz, der für mäßige Laufzeiten von bis zu 6 Stunden sorgt. Bis zu 32 Geräte lassen sich gleichzeitig mit dem Router verbinden. Auch eine Nutzung als Repeater, zum Beispiel für das Hotel-WLAN ist möglich, dann aber nur im 2,4-GHz-Band und ohne IPv6-Adresse. Die Geschwindigkeiten im Betrieb liegen in der Praxis bei rund 150 Mbit/s Down und 65 Mbit/s Up, was für den digitalen Alltag locker reichen dürfte. Angesichts der günstigen Straßenpreise ist der Telekom Magenta Zuhause Schnellstart 2 ein ziemliches Schnäppchen.

von Gregor Leichnitz

Fachredakteur im Ressort Computer & Telekommunikation – bei Testberichte.de seit 2008.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Mobile Router

Datenblatt zu Telekom MagentaZuhause Schnellstart 2

Modem-Typ 4G / LTE
Features
  • Akkubetrieb
  • Display
WLAN-Standard
  • 802.11n
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11ac
Maximale Datenübertragungsrate 1350 Mbit/s
Frequenzbänder
  • 2,4-GHz-Band
  • 5-GHz-Band
Abmessungen (B x T x H) 10,8 x 17,3 x 6,2 cm
DECT-Basis fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Deutsche Telekom 5785-331 können Sie direkt beim Hersteller unter telekom.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf