Techwood F40T11A Test

(Fernseher)
  • keine Tests
223 Meinungen
Produktdaten:
  • Bildschirmgröße: 40"
  • Auflösung: Full HD
  • Twin-Tuner: Nein
  • Smart-TV: Nein
  • Anzahl HDMI: 2
  • TV-Aufnahme: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

F40T11A

Hier gibt es ausschließlich Grundlagen

Stärken

  1. puristischer Fernseher
  2. günstig

Schwächen

  1. keine Extras
  2. wenige Anschlüsse

Ganz durchschnittlich zeigt sich das Bild mit 40 Zoll in der Diagonale, der Auflösung Full-HD und einer immerhin mittelmäßigen Hintergrundbeleuchtung. Der Triple-Tuner empfängt Fernsehprogramme auf allen üblichen Wegen und per CI-Schacht lässt sich Pay-TV freischalten. Speziell wenn Sie auf der Suche nach einem Zweitgerät sind und die Anforderungen entsprechend gering ausfallen, genügt das vollkommen. Es gibt sogar zweimal HDMI und einige Video-Eingänge für ältere Geräte. Per USB lassen sich beispielsweise Urlaubsfotos anschauen, sehr viel mehr aber nicht. Negativ fällt einzig der Ton auf, der als dünn beschrieben wird. Angesichts des bescheidenen Preises lässt sich dies aber durchaus verschmerzen.

zu Techwood F40T11A

  • Techwood F40T11A 102 cm (40 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner)

    Energieeffizienzklasse A + , In elegant zurückhaltendem Design vereint der Techwood F40T11A alles was Fernsehen heute ,...

  • Techwood F40T11A 102 cm (40 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner)

    Energieeffizienzklasse A + , Typ: LED Fernseher mit 102 cm (40 Zoll) Bildschirmdiagonale Auflösung: 1. 920 x 1. ,...

  • Techwood LED-Fernseher (40 Zoll, Full HD, Triple-Tuner) »F40T11A«, Schwarz,
  • Techwood F40T11A 102 cm (40 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner)

    Energieeffizienzklasse A + , Typ: LED Fernseher mit 102 cm (40 Zoll) Bildschirmdiagonale Auflösung: 1. 920 x 1. ,...

  • Techwood F40T11A 40 Zoll LED TV

    Energieeffizienzklasse A + , Mit einem eleganten Design und der neuesten Technik sind Sie schon jetzt bestens für die ,...

Kundenmeinungen (223) zu Techwood F40T11A

223 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
143
4 Sterne
45
3 Sterne
16
2 Sterne
7
1 Stern
13

Datenblatt zu Techwood F40T11A

Bild
LCD/LED vorhanden
Bildschirmgröße 40"
Auflösung Full HD
Curved fehlt
HDR10
fehlt
HDR10+ fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision
fehlt
HFR fehlt
UHD Premium
fehlt
3D fehlt
Helligkeit 300 cd/m²
Bildfrequenz 300Hz
Ton
Audio-Systeme Dolby Digital Plus
Ausgangsleistung 16 W
Subwoofer
fehlt
Empfang
DVB-T2-HD
vorhanden
DVB-S2
vorhanden
DVB-C
vorhanden
UHD-Empfang
fehlt
Twin-Tuner
fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
WLAN fehlt
HbbTV
fehlt
Internetbrowser fehlt
Media-Streaming
fehlt
Wi-Fi Direct fehlt
Miracast fehlt
WiDi fehlt
Smartphonesteuerung
fehlt
Gestensteuerung
fehlt
Sprachsteuerung fehlt
Smart Remote
fehlt
Sprachassistent fehlt
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
Anzahl USB 1
Audiorückkanal (ARC)
vorhanden
USB 3.0
fehlt
Bluetooth
fehlt
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) fehlt
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Extras
TV-Aufnahme
fehlt
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Gewicht 12,5 kg
Vesa-Norm 200 x 200

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

3D-Fernsehen: „3D erst ab zehn Jahre“ Stiftung Warentest (test) 9/2013 - Ein Unterschied besteht aber darin, mit welcher Technik das Fernsehgerät die beiden Teilbilder erzeugt. Aktive Brillen: Flimmernde Bilder Eine der Fernsehtechniken nutzt aktive, sogenannte Shutterbrillen. Fernseher übertragen zwei Teilbilder nacheinander. Statt 120 Teilbildern pro Sekunde sieht jedes Auge nur 60. Diese 3D-Brillen verdunkeln in schnellem Wechsel die Gläser, so sieht jedes Auge das richtige Teilbild. …weiterlesen