Techno Trend TT-connect CT2-4650 CI Test

(DVB-T-Receiver)
TT-connect CT2-4650 CI Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
7 Meinungen
Produktdaten:
  • DVB-C: Ja
  • Pay-TV: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Techno Trend TT-connect CT2-4650 CI

    • c't

    • Ausgabe: 16/2013
    • Erschienen: 07/2013
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Vom CI der TT-connect profitiert man nur bedingt. ... Wer es auf das Anschauen und Aufzeichnen von Pay-TV abgesehen hat, kommt um den Einsatz alternativer CAMS oder älterer D02-Smartcards nicht umhin. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Technotrend TT-connect CT2-4650 CI

  • TechnoTrend Connect CT2-4650 CI inkl. Fernbedienung + TT-Viewer

    TechnoTrend Connect CT2 - 4650 CI inkl. Fernbedienung + TT - Viewer

Kundenmeinungen (7) zu Techno Trend TT-connect CT2-4650 CI

7 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
2
1 Stern
1

Datenblatt zu Techno Trend TT-connect CT2-4650 CI

DVB-C vorhanden
DVB-S2 fehlt
DVB-T vorhanden
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
Features HDTV
IPTV fehlt
Schnittstellen CI
USB vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Die HD+ Pioniere audiovision 2/2010 - Genau wie das kleinere der beiden Modelle von TechnoTrend kostet er 200 Euro und präsentiert sich als preiswertes Einsteigergerät. Ausstattung und Bedienung Der kleine Humax macht mit seinem integrierten Netzteil und einem vollwertigen Satz an analogen SDTV-Anschlüssen einen luxuriöseren Eindruck als der gleichteure TechnoTrend. Allerdings gibt auch er mit seiner spartanischen LED-Anzeige nur die Programmnummer preis. …weiterlesen


Begrenzt aufnahmefähig Stiftung Warentest (test) 6/2015 - Andere Geräte wie die von Comag, Megasat, Opticum, Strong und Xoro bieten im besten Fall eine Youtube-App. Ansonsten kann der Nutzer oft lediglich Aktienkurse, Nachrichten oder das Wetter abfragen. Das ging per Videotext allerdings auch schon vor mehr als 20 Jahren. Angesichts der Vielzahl empfangbarer Satellitenkanäle ist es hilfreich, die Senderreihenfolge nach den eigenen Wünschen zu programmieren. Bei den Geräten von Technisat, Kathrein und Humax geht das leicht. …weiterlesen