CE1 Produktbild
ohne Note
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Regal­laut­spre­cher
Sys­tem: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Technical Audio Devices (TAD) CE1 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „ ... Für mich stellt er die perfekte Synthese von neutralem Studiomonitor und lebendig musizierendem HiFi-Lautsprecher dar. Er ist eine Anschaffung fürs Leben, bei der man sich sicher sein kann, dass auch in den nächsten Jahren kaum ein Schallwandler daran vorbeiziehen dürfte. Der kompakte CE1 ist nicht bloß ein Lautsprecher – er ist eine technische Meisterleistung und zugleich eine klangliche Offenbarung!“

    • Erschienen: Februar 2015
    • Details zum Test

    Klangurteil: 102 Punkte

    Preis/Leistung: „highendig“, „Empfehlung: Präzise Abbildung“

    „Plus: Sehr ausgewogen, satter, sauberer Bass, stabile, scharfe Abbildung, hohe Auflösung.
    Minus: -.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Technical Audio Devices (TAD) CE1

Typ Regallautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Aktiv
Bauweise Bassreflex
Frequenzbereich 34 Hz - 100 kHz
Wege 3
Gewicht 30 kg
Schalldruckpegel 82 dB
Abmessungen 290 x 446 x 524 mm
Widerstand 4 Ohm

Weiterführende Informationen zum Thema Technical Audio Devices (TAD) CE-1 können Sie direkt beim Hersteller unter technicalaudiodevices.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

High and Dry

AUDIO 3/2015 - Ein Kompaktlautsprecher zum Preis eines Kleinwagens. Da darf man von der TAD CE 1 einiges erwarten. Doch dank technischer Kniffe auf kleinstem Raum fordert dieser studiotaugliche Monitor die Garde der langen Kerle heraus.Ein Lautsprecher befand sich im Einzeltest und verblieb im Klangurteil mit 102 Punkten. Neutralität, Detailtreue, Ortbarkeit, Räumlichkeit und Feindynamik dienten neben Maximalpegel, Bassqualität, Basstiefe sowie Verarbeitung als Testkriterien. …weiterlesen

Der dritte Weg

stereoplay 8/2015 - Kompakte gibt es nur in 2-Wege-Technik – mit allen Nachteilen? Nein, eine kleine Gruppe Spezialisten baut nach wie vor 3-Wege-Regalboxen. Innovative Chassistechnik lässt Bryston, Nubert und KEF auf Standboxenniveau spielen.Testumfeld:Drei Regallautsprecher wurden näher betrachtet. Zwei Produkte erhielten 81 und einen 78 von jeweils 100 möglichen Punkten. Als Testkriterien dienten Klang, Messwerte, Praxis und Wertigkeit. …weiterlesen

Stereo per Funk

stereoplay 7/2015 - Nach dem Riesenerfolg von Funklautsprechern als Ein-Block-Geräte hält die Drahtlostechnik jetzt verstärkt auch in Stereo-Systemen Einzug. ...Testumfeld:Sechs Funklautsprecher befanden sich im Vergleichstest und erhielten Bewertungen von 56 bis 71 von jeweils 100 erreichbaren Punkten. Klang, Messwerte, Praxis sowie Wertigkeit dienten als Testkriterien. …weiterlesen