Music Receiver Produktbild
  • Gut 1,8
  • 5 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (1,8)
5 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: CD-​Recei­ver, Ste­reo-​Recei­ver
Audiokanäle: 2.0
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

T + A Music Receiver im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2012
    • Details zum Test

    „gut - sehr gut“ (74 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    Die Zeitschrift „stereoplay“ hat den T + A Music Receiver im Rahmen eines ausführlichen Überprüfung mit der Note „gut – sehr gut“ bewertet. Die Redaktion lobt das Modell als konkurrenzlos, denn sowohl in puncto Klang als auch von der Ausstattung her weiß das Gerät selbst hohen Ansprüchen ohne Probleme gerecht zu werden. Insgesamt beeindruckt die unglaubliche Kraft des Receivers.
    Der Klang gibt sich räumlich und atmosphärisch, die Bass-Drums werden detailgetreu und markerschütternd wiedergegeben. Jedoch werden stets die musikalischen Strukturen bewahrt und nicht das kleinste Detail wird verschluckt. Dank USB-Anschlüssen und CD-Laufwerk stehen neben dem Streaming mehrere andere, facettenreiche Abspielmöglichkeiten zur Verfügung. Nur die Menüführung gestaltet sich nach Ansicht der Fachleute als etwas zu langsam.

    • Erschienen: August 2011
    • Details zum Test

    Klang-Niveau: 92%

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen)

    „Die erlesenen Zutaten der E-Serie machen im Kombi-Gewand fast noch mehr Spaß. Der integrierte Vollverstärker, CD-Spieler, Streamer und UKW-Empfänger mit Online-Radio sowie USB-DAC und D/A-Wandler vereint schier unbegreifliche Funktionsvielfalt mit exzellenter Klangqualität und T+As gewohnt solider Verarbeitungsgüte. Eines der stärksten Geräte am Markt!“

    • Erschienen: August 2011
    • Details zum Test

    „sehr gut“; High End

    Preis/Leistung: „gut“, „Highlight“

    „... Bei aller Funktionsvielfalt und ausgiebigem Komfort bleibt der Music Receiver einfach bedienbar und ist im Nu ins heimische Netz eingebunden. Das audiophile Vergnügen kommt ebenfalls nicht zu kurz: Dank seiner hochwertigen Komponenten überzeugt die Spielweise des Music Receivers bei allen Tonquellen ohne Vorbehalt, mit dem Music Receiver hat T+A ein in jeder Hinsicht vollwertiges High-End-Allround-System auf die Beine gestellt - das sich unsere Highlight-Auszeichnung verdient.“

    • Erschienen: Mai 2011
    • Details zum Test

    Klangurteil: 100 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Kauftipp: Preis/Leistung“

    „Kompaktanlage klingt angesichts der Qualität des Music Receivers irreführend, und doch ist der T+A genau das: Eine komplette, höchstwertige Anlage für den reinen Stereo-Musikfreund in einem einzigen edlen Alukasten. Nur Lautsprecher muss man sich dazu noch aussuchen, und die dürfen ruhig etwas teurer sein - die restliche Anlage war mit 2700 Euro ja günstiger als erwartet.“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen)

    2 Produkte im Test

    „... Trotz ihrer Kraft musizieren die Receiver T+A-typisch offen, transparent und beschwingt, hauchen der Wiedergabe unglaubliche Lebendigkeit ein ... Er wirkt im direkten Vergleich noch etwas griffiger sowie beschwingter und kann vor allem mit einem Extratüpfelchen an Offenheit und Transparenz punkten. ...“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Arcam Arcam AVR10 - schwarz

    Arcam AVR10 Eigenschaften - Dolby Atmos & DTS: X 7. 1. 4 Dekodierung - 4K (UHD) HDMI2. 0b mit HDCP2. ,...

Ähnliche Produkte im Vergleich

T + A Music Receiver
Dieses Produkt
Music Receiver
  • Gut 1,8
Magnat MC 100
MC 100
  • Sehr gut 1,0
Denon RCD-M41DAB
RCD-M41DAB
  • Sehr gut 1,2
Yamaha R-N803D
R-N803D
  • Gut 1,9
von 5
(0)
3,7 von 5
(6)
4,8 von 5
(15)
4,5 von 5
(9)
Technik
Typ
Typ
  • Stereo-Receiver
  • CD-Receiver
CD-Receiver
  • Stereo-Receiver
  • CD-Receiver
Stereo-Receiver
Audiokanäle
Audiokanäle
2.0
2.0
2.0
2.0
Netzwerk
Drahtlose Übertragung
Bluetooth
Bluetooth
k.A.
vorhanden
vorhanden
vorhanden
WLAN
WLAN
k.A.
fehlt
fehlt
vorhanden
Audio
Leistung/Kanal
Leistung/Kanal
k.A.
50 Watt an 8 Ohm
30 Watt an 6 Ohm
100 Watt an 8 Ohm
Eingänge
Anzahl der HDMI-Eingänge
Anzahl der HDMI-Eingänge
k.A.
k.A.
0
0
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu T + A Music Receiver

Technik
Typ
  • Stereo-Receiver
  • CD-Receiver
Audiokanäle 2.0
Empfang
DAB+ fehlt
Internetradio vorhanden
Netzwerk
Drahtlose Übertragung
AirPlay fehlt
DLNA fehlt
MiraCast fehlt
WiFi-Direct fehlt
Multiroom-Standards
ChromeCast fehlt
FlareConnect fehlt
MusicCast fehlt
Audio
Wiedergabeformate
  • WMA
  • MP3
  • AAC
  • FLAC
  • WAV
  • Ogg Vorbis
Video
HDR10 fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
4K-Upscaling fehlt
3D-ready fehlt
3D-Konvertierung fehlt
Video-Konvertierung fehlt
Eingänge
Digital
MHL fehlt
Steuerung
Smartphonesteuerung fehlt
Ausgänge
Audio-Rückkanal (ARC) fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 10 kg

Weiterführende Informationen zum Thema T + A Music Receiver können Sie direkt beim Hersteller unter ta-hifi.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

E wie Eleganz

AUDIO 6/2011 - Am vorderen Ende der Vorstufenplatine sitzen die D/A-Wandler, zwei Burr-Brown PCM1795 in Doppel-Mono-Schaltung. Die 32-Bitler gehören zum Feinsten, was der DAC-Markt aktuell hergibt. Im Music Receiver kann man sie mit einer Vielzahl von Quellen nutzen: Traditionell über das eingebaute CD-Laufwerk, flexibel über fünf Digitaleingänge für Zuspieler wie Sat-TV, DVD-Player und Spielekonsolen, sowie über die ganzen „neuen“ Medien, die der Netzwerk-Bereich des Receivers erschließt. …weiterlesen

Vorzüglich kombiniert

STEREO 9/2011 - T+A ergänzt seine E-Klasse um einen integrierten Netzwerk-Receiver. Und der smarte Neuzugang hat offenkundig das Zeug dazu, seinen Geschwistern den Rang abzulaufen. …weiterlesen