Gut

1,7

Gut (1,9)

Sehr gut (1,4)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 20.09.2018

Gewohnt gut, aber nicht die rich­tige Wahl für zu Hause

Zuverlässiger Netzwerkspeicher für kleine Arbeitsgruppen mit hohen Datenraten und guter Verschlüsselung, jedoch nicht erweiterbarem Arbeitsspeicher und fehlendem HDMI-Anschluss.

Stärken

Schwächen

Synology DiskStation DS218 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 04.05.2018 | Ausgabe: 6/2018
    • Details zum Test

    „gut“ (1,77)

    Preis/Leistung: „preiswert“, „Herausragendes Tempo“

    Pro: hohe Datenraten; leiser Betrieb; einfacher Einbau und Wechsel; Featureauswahl (u.a. 4K-Videotranscodierung); übersichtliches Interface.
    Contra: kein richtiger Ausschalter. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 29.03.2018
    • Details zum Test

    „gut“ (1,77)

    Preis/Leistung: „preiswert“, „Herausragendes Tempo“

    • Erschienen: 03.01.2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: sehr gute Übertragungsraten; wenig Stromverbrauch; leise im Betrieb; sinnvolle Features (Btrfs-Unterstützung, USB 3.0, AES256-Verschlüsselung, Appstore).
    Schwächen: nachträglich kein Arbeitsspeicher nachrüstbar; wenig Anschlüsse. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 17.07.2018
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Value“

    Pro: einfache Einrichtung und Konfiguration; gutes Preis-Leistungs-Verhältnis; gute Auswahl an Business-Apps.
    Contra: schlechtes Schnittstellen-Angebot. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 08.06.2018
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: arbeitet als Medienserver tadellos; erweiterbar.
    Contra: kein HDMI-Anschluss. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Synology DiskStation DS218

zu Synology DiskStation DS218

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Kundenmeinungen (1.059) zu Synology DiskStation DS218

4,6 Sterne

1.059 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
796 (75%)
4 Sterne
169 (16%)
3 Sterne
42 (4%)
2 Sterne
10 (1%)
1 Stern
42 (4%)

4,6 Sterne

1.059 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Gewohnt gut, aber nicht die rich­tige Wahl für zu Hause

Stärken

Schwächen

Die DiskStation DS218 soll vor allem Businesskunden mit kleinen Arbeitsgruppen ansprechen, die einen zentralen Netzwerkspeicher mit Backupfunktion benötigen. Auch Privatnutzer werden dank der umfassenden App-Bibliothek und dem großen Funktionsumfang des Synology-Betriebssyystems bedient. Für zu Hause bietet das Gerät allerdings keine signifikanten Vorzüge gegenüber dem günstigeren DS218play. Auf technischer Seite kann das DS218 insgesamt überzeugen: Die Datenraten sind hoch, die Verschlüsselung gut und der Stromverbrauch niedrig. Allerdings lässt sich der Arbeitsspeicher nicht erweitern und für den Multimedia-Einsatz fehlt der HDMI-Anschluss.

von Gregor L.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Synology DiskStation DS218

Speicher
Laufwerksschächte 2
Hot-Swap-fähig k.A.
Speicherplatz 0 GB
Maximale interne Kapazität 24 GB
Typ
NAS mit Festplatte(n) k.A.
NAS-Gehäuse vorhanden
Hardware
Arbeitsspeicher 2 GB
Prozessortyp Realtek RTD1296
Prozessorgeschwindigkeit 1,4 GHz
Schnittstellen
Intern
SATA vorhanden
M.2 fehlt
Extern
LAN vorhanden
HDMI fehlt
Audioausgang fehlt
Audioeingang fehlt
Kartenleser fehlt
eSATA fehlt
USB 2.0 vorhanden
USB 3.0 vorhanden
USB 3.1 fehlt
USB-C fehlt
Anschlüsse 2x USB-A 3.0 (Host), 1x USB-A 2.0 (Host), 1x LAN
Abmessungen & Gewicht
Breite 108 mm
Tiefe 233,2 mm
Höhe 165 mm
Gewicht 1300 g
Weitere Daten
DisplayPort fehlt
DVI fehlt
Minimal verbauter Speicherplatz 0 GB
S/PDIF fehlt
USB vorhanden
VGA fehlt

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf