Sehr gut (1,0)
4 Tests
Sehr gut (1,4)
3.413 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Lauf­werks­schächte: 4
NAS-​Gehäuse: Ja
Arbeitsspei­cher: 4 GB
Mehr Daten zum Produkt

Synology DiskStation DS918+ (4GB RAM) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    Funktionsumfang: „sehr gut“;
    Performance: „gut“;
    Geräusch: „zufriedenstellend“;
    Erweiterungsfähigkeit: „gut“;
    Energieeffizienz: „gut“.

    • Erschienen: Oktober 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Gold-Award“,„High-End-Award“

    • Erschienen: Juli 2018
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    „Editor's Choice“

    Pro: leistungsstarke Ausstattung; tolles Potential für Erweiterungen; ordentliche Business-Funktionen.
    Contra: Datenraten sind bei mehreren Dateien nicht die besten; einige Medienserver-Funktionen werden vermisst. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Mai 2018
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: elegantes Design; sehr leise; große Auswahl an Apps.
    Contra: etwas enttäuschende Übertragungsleistung bei RAW-Dateien. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Synology DiskStation DS918+ (4GB RAM)

  • Synology DS918+ 4 Bay Desktop NAS Gehäuse
  • Synology DS918+ 4 Bay Desktop NAS Gehäuse
  • Synology DS918+ 4 Bay Desktop NAS Gehäuse
  • Synology DS918+ (4GB)
  • Synology DiskStation DS918+ 4GB RAM ohne HDD
  • Synology Disk Station DS918+
  • Synology DiskStation DS918+ NAS-Server Gehäuse 4 Bay 2x M.2 Steckplatz DS918+
  • Synology DiskStation DS918+ NAS-Server Gehäuse 4 Bay 2x M.2 Steckplatz DS918+
  • SYNOLOGY DS918+ - NAS-Server DiskStation DS918+ Leergehäuse
  • Synology DiskStation DS918+ 4-Bay NAS [2,5"/3,5" SATA HDD/SSD, 2x Gigabit LAN,
  • SYNOLOGY DISKSTATION DS918+ NAS-Server 4 Bases Intel CELERON 4CORE 4GB
  • Synology DS918+ 4 Bay Desktop NAS Gehäuse
  • Synology ds918+ / 8 GB Speicher / 8TB HDD (4x2TB) / Rechnung + Garantie +++

Kundenmeinungen (3.413) zu Synology DiskStation DS918+ (4GB RAM)

4,6 Sterne

3.413 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
9 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,2 Sterne

3.405 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

8 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Synology DiskStation DS918+ (4GB RAM)

DisplayPort fehlt
DVI fehlt
Minimal verbauter Speicherplatz 1 GB
S/PDIF fehlt
USB vorhanden
VGA fehlt
Speicher
Laufwerksschächte 4
Typ
NAS-Gehäuse vorhanden
Maximale interne Kapazität 40000 GB
Hardware
Arbeitsspeicher 4 GB
Prozessortyp Intel Celeron J3455
Prozessorgeschwindigkeit 1,5 GHz
Schnittstellen
Intern
SATA vorhanden
M.2 vorhanden
Extern
LAN vorhanden
HDMI fehlt
Audioausgang fehlt
Audioeingang fehlt
Kartenleser fehlt
eSATA vorhanden
USB 2.0 fehlt
USB 3.0 vorhanden
USB 3.1 fehlt
USB-C fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 199 mm
Tiefe 223 mm
Höhe 166 mm
Gewicht 2280 g

Weitere Tests & Produktwissen

Zugriff aus der Ferne

CONNECTED HOME Nr. 3 (Juli/August 2012) - Für den Fernzugriff auf einen Datenspeicher im Heimnetz müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein: Sie benötigen einen Breitbandzugang mit Router. Die Netzwerk-Festplatte muss mit dem Router verbunden sein. Das NAS sollte einen speziellen Dienst des Herstellers haben, bei dem die Einrichtung des Fernzugangs besonders komfortabel abläuft. Im Workshop kommt das FreeAgent GoFlex Home von Seagate (www.seagate.de) zum Einsatz. …weiterlesen

Windows über das Netz vom NAS booten

com! professional 7/2014 - Stellen Sie sicher, dass in der Rubrik "Options" neben "Edition" als Windows-Version "Windows 7 Ultimate" ausgewählt ist. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche "Tweaks". Ein neuer Dialog erscheint. Aktivieren Sie in der Rubrik "System" alle Optionen und schließen Sie den Dialog Alle Einstellungen sind nun getroffen. Klicken Sie auf "Setup". Ein Fenster öffnet sich, in dem die Einstellungen noch einmal zusammengefasst sind. Übernehmen Sie die Voreinstellungen und klicken Sie auf "OK". …weiterlesen