Synology DiskStation DS119j im Test

(NAS-Server)
  • Gut 2,0
  • 1 Test
23 Meinungen
Produktdaten:
Laufwerksschächte: 1
NAS-Gehäuse: Ja
Arbeitsspeicher: 0,25 GB
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Synology DiskStation DS119j

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 5/2019
    • Erschienen: 04/2019
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 5

    „gut“ (2,0)

    „Testsieger“

    Handhabung (40%): „gut“ (2,5);
    Technische Funktion (20%): „sehr gut“ (1,5);
    Umwelteigenschaften (10%): „sehr gut“ (1,3);
    Datensicherheit (30%): „gut“ (1,9);
    Datensendeverhalten der App (0%): „unkritisch“;
    Mängel in der Datenschutzerklärung (0%): „gering“.  Mehr Details

zu Synology DiskStation DS119j

  • NAS Storage Tower 1Bay/No HDD DS119J SYNOLOGY

    Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe) 7. 1 cm x 22. 4 cm x 16, 6 cm Gewicht 700 GB Prozessor 1 x Marvell Armada 3720 800 ,...

  • NAS Storage Tower 1Bay/No HDD DS119J SYNOLOGY

    Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe) 7. 1 cm x 22. 4 cm x 16, 6 cm Gewicht 700 GB Prozessor 1 x Marvell Armada 3720 800 ,...

  • Synology DiskStation DS119j 1-Bay NAS [2,5"/3,5" Sata HDD, 1x Gigabit LAN,

    Prozessor: 800MHz Prozessor Arbeitsspeicher: 256MB DDR3 Speicher Festplattenschächte: 1x 3. 5" oder 1x 2. ,...

  • Synology NAS »DS119j«

    NAS DS119j Die DS119j ist das ideale Einsteiger - NAS für Privatanwender. Die DS119j ist ebenso schnell wie sparsam ,...

  • Synology DS119j

    (Art # 9719084)

  • Synology DiskStation DS119j NAS-Server Gehäuse 1 Bay Hardware-Verschlüsselung

    Die Synology DiskStation DS119j ist ein kostengünstiges, vielseitiges und benutzerfreundliches NAS mit 1 Einschub, ,...

  • Synology DS119J NAS System mit 1 Einschub

    (1 - bay 3. 5 NAS server 800MHz, 256MB DDR3L, 1xGigabit)

Kundenmeinungen (23) zu Synology DiskStation DS119j

23 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
12
4 Sterne
5
3 Sterne
2
2 Sterne
4
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

DiskStation DS119j

Günstiges und vielseitiges Einsteiger-NAS

Stärken

  1. niedriger Energieverbrauch
  2. gute Synchronisierung zwischen mehreren Geräten
  3. großer Funktionsumfang
  4. günstig

Schwächen

  1. nur ein Festplatteneinschub
  2. schwache Rechenleistung

Wenn Sie Ihre Dokumente, Musik- oder Videobibliothek im Netzwerk verfügbar machen wollen und nicht allzu viel Geld investieren wollen, ist Synologys Einsteiger-NAS eine gute Wahl. Der Funktionsumfang ist beachtlich für den Preis, da hier dasselbe System zum Einsatz kommt, das auch bei den fortgeschritteneren Modellen des Herstellers genutzt wird. Neben einer Vielzahl von Backup- und Synchronisierungsfunktionen können Sie so zum Beispiel auch vielfältige Medienstreaming-Optionen nutzen. Gerade hier wird allerdings der Schwachpunkt des Systems deutlich: Für schwergewichtige Mediendateien wie 4K-Videos fehlt es der kompakten Box an Rechenleistung. Dafür ist das NAS im Gegenzug aber auch sehr sparsam bei Energieverbrauch. Es genehmigt sich selbst im Betrieb kaum mehr als 10 W.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Synology DiskStation DS119j

Speicher
Laufwerksschächte 1
Typ
NAS mit Festplatte(n) fehlt
NAS-Gehäuse vorhanden
Hot-Swap-fähig fehlt
Maximale interne Kapazität 14000 GB
Hardware
Arbeitsspeicher 0,25 GB
Prozessortyp Marvell Armada 3700 88F3720
Prozessorgeschwindigkeit 0,8 GHz
Schnittstellen
Intern
SATA vorhanden
M.2 fehlt
Extern
LAN vorhanden
HDMI fehlt
Audioausgang fehlt
Audioeingang fehlt
Kartenleser fehlt
eSATA fehlt
USB 2.0 vorhanden
USB 3.0 fehlt
USB 3.1 fehlt
USB-C fehlt
Anschlüsse 2x USB-A 2.0, 1x Gb LAN
Abmessungen & Gewicht
Breite 71 mm
Tiefe 224 mm
Höhe 166 mm
Gewicht 700 g

Weitere Tests & Produktwissen

Zentral im Netz

PC Magazin 2/2010 - Allerdings werden Poweruser mit der niedrigen Transferleistung nicht glücklich. Die Conceptronic Network Attached Storage empfiehlt sich vor allem für Einsteiger, da das Web Interface sehr übersichtlich gestaltet ist. Das Gehäuse macht einen sehr robusten Eindruck. Die Hauptschale besteht aus schwarzem Blech und Kunststoff. Leider hält der erste Eindruck nur bis zur Datenübertragung. Hier schwächelt die NAS enorm. …weiterlesen

Linkstation Live 2 LS-CHL500

Macwelt 3/2009 - Der Mediaserver ist neu und nun von ordentlicher Qualität, unter der Haube werkelt Twonkymedia, allerdings ohne ein Webinterface. Somit werden keine Wiedergabelisten und auch kein Internet-Radio unterstützt. iTunes findet die Linkstation Live 2 als Quelle, die unterstützten Musikformate beschränken sich auf die von iTunes. Eine echte neue Funktion ist die Unterstützung von Time Machine. Weniger schön, dass die Konfiguration nicht im Handbuch, sondern nur in der Online-Hilfe erklärt wird. …weiterlesen

Der neueste Test erschien am 25.04.2019.