Ø Gut (1,6)

Tests (3)

Ø Teilnote 1,6

(7)

o.ohne Note

Produktdaten:
NAS-Gehäuse: Ja
Arbeitsspeicher: 0,5 GB
Mehr Daten zum Produkt

Synology Disk Station DS-209+ im Test der Fachmagazine

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 6/2009
    • Erschienen: 05/2009
    • Produkt: Platz 1 von 7

    „gut“ (1,6)

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Testsieger“

    „Speicherlösung mit riesigem Potenzial, aber umständlichem Plattenhandling.“  Mehr Details

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 03/2009

    ohne Endnote

    „Die Synology DS209+ ist eine ausgereifte 2-Platten-NAS-Station für das Heim- oder für ein kleines Firmen-Netzwerk. Neben der guten Multimedia-Funktionalität bietet die Station auch professionelle Einrichtungsmöglichkeiten für Datensicherheit und Datenzugriff.“  Mehr Details

    • Video Praxis

    • Ausgabe: 1/2009
    • Erschienen: 01/2009
    • Produkt: Platz 1 von 7

    „gut“ (1,6)

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Testsieger“

    Performance (30%): „sehr gut“;
    Netzanbindung (30%): „sehr gut“;
    Konfiguration (20%): „gut“;
    Stromverbrauch (20%): „befriedigend“.  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Synology Disk"Sta"ti"on DS120j 1-Bay NAS [2,5"/3,5" SATA HDD, 1x Gigabit LAN,

    - 800 MHz Marvell A3720 Dual - Core - Prozessor 512MB DDR3 RAM 1x 2, 5" und 3, 5" SATA 1x 1Gbit LAN, ; ,...

Kundenmeinungen (7) zu Synology Disk Station DS-209+

7 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Synology Disk Station DS-209+

DisplayPort fehlt
FireWire 800 fehlt
PCIe fehlt
S/PDIF fehlt
USB fehlt
VGA fehlt
Speicher
Typ
NAS-Gehäuse vorhanden
Hardware
Arbeitsspeicher 0,5 GB
Schnittstellen
Intern
SATA fehlt
M.2 fehlt
Extern
LAN vorhanden
HDMI fehlt
Audioausgang fehlt
Audioeingang fehlt
Kartenleser fehlt
eSATA vorhanden
USB 2.0 vorhanden
USB 3.0 fehlt
USB-C fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Vernetzt!

Heimkino 7-8/2009 - In den letzten Jahren konnte man eine wahre digitale Explosion beobachten. Festplattenspeicher wird in gigantischen Größenordnungen zu Schleuderpreisen verhökert, Musik, Fotos sowie zunehmend auch Filme emanzipieren sich von den Datenträgern. Doch wie beherrscht man diese digitale Flut, wie organisiert man seine Multimedia-Bibliothek sinnvoll und was benötigt man, um im ganzen Haus darauf zugreifen zu können?Heimkino informiert in Ausgabe 7-8/2009 über die Bereitstellung von digitalen Medien im gesamten Wohnbereich über Netzwerkspeicher. …weiterlesen

Bruce Will ich

Computer Bild 13/2009 - Auch wenn’s ‚Stirb langsam‘ heißt, wollen Sie keine lahmen Ruckelbilder, sondern rasante Action sehen. Wie Bruce-Willis-Hits, Musik & Fotos von der PC-Festplatte aufs TV-Gerät kommen, erklärt COMPUTERBILD. …weiterlesen

Für täglich alles

HomeElectronics 5/2008 - Sie heißen NAS-Festplatten (Network Attached Storage) und sind äußerst praktisch: Rund um die Uhr geben sie Musik-, Foto- und Videodateien im Netzwerk aus. Die Kistchen laufen ohne PC und brauchen nur wenig Strom.Testumfeld:Im Test befanden sich fünf Netzwerk-Festplatten, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

Nie wieder Daten verlieren

PC Praxis 6/2009 - ‚Hätte ich doch bloß... !‘ Die Erkenntnis, dass ein Backup hilfreich gewesen wäre, kommt oft erst, wenn es zu spät ist. Allerdings ist der Griff zur USB-Platte kaum eine gangbare Lösung. Es geht sicherer, besser und komfortabler.Testumfeld:Im Test waren sieben Netzwerkspeicher mit den Bewertungen 2 x „gut“ und 5 x „befriedigend“. Testkriterien waren Performance, Netzanbindung, Konfiguration und Stromverbrauch. …weiterlesen