ohne Note
1 Test
Gut (1,7)
5.199 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Daten­ka­bel
Mehr Daten zum Produkt

Syncwire Nylon Braided Lightning to USB Cable im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „... Das Kabel von Syncwire setzt auf eine feinmaschige Ummantelung aus Nylongewebe. Das Kabel ist aufgrund der sehr nach billigem Kunststoff anmutenden Ummantelung recht steif ... was vor Schäden durch Knicke schützt und ein Verheddern verhindert. Das Gehäuse des Lightning-Steckers ist breiter und dicker als das Original, bei einigen Hüllen passt der Stecker nicht durch die vorgesehene Aussparung. ...“

zu Syncwire Nylon Braided Lightning to USB Cable

  • Lightning Kabel Syncwire iPhone Ladekabel -
  • Lightning Kabel Syncwire iPhone Ladekabel -

Kundenmeinungen (5.199) zu Syncwire Nylon Braided Lightning to USB Cable

4,3 Sterne

5.199 Meinungen in 1 Quelle

4,3 Sterne

5.199 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Syncwire Nylon Braided Lightning to USB Cable

Typ Datenkabel
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SW-LC002, SW-LC004, SW-N01-1

Weiterführende Informationen zum Thema Syncwire Nylon Braided Lightning to USB Cable können Sie direkt beim Hersteller unter syncwire.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

7 Ladekabel für iPhone & iPad im Vergleich

MAC LIFE - Das Kabel von Syncwire setzt auf eine feinmaschige Ummantelung aus Nylongewebe. Das Kabel ist aufgrund der sehr nach billigem Kunststoff anmutenden Ummantelung recht steif (steifer als bei Anker), was vor Schäden durch Knicke schützt und ein Verheddern verhindert. Das Gehäuse des Lightning-Steckers ist breiter und dicker als das Original, bei einigen Hüllen passt der Stecker nicht durch die vorgesehene Aussparung. …weiterlesen

Olloclip

Macwelt - Ein 10x Makrovorsatz, ein Weitwinkel und ein 180-Grad-Fischauge bietet der Olloclip. Man schiebt den Vorsatz einfach auf die Gehäuseecke des iPhone 4. Bei Unachtsamkeit kann er allerdings leicht herunterfallen. Die Bildqualität ist gut, speziell beim Makrovorsatz. Das Fischauge bildet kreisrund ab und bietet mehr Spaß als Bildqualität. Das Weitwinkel ist besser, zeigt aber eine deutlich sichtbare Randabdunklung und Schärfeabfall. …weiterlesen

Die heißesten Technik-Trends

PC-WELT - So mutiert das Smartphone zum digitalen Reiseführer. Auch das Erkennen und Übersetzen von Schrift – etwa bei chinesischen oder japanischen Schriftzeichen – ist heute weitgehend fehlerfrei möglich. Eine weiteres zunehmend wichtiges Einsatzgebiet ist die Handy-Navigation. Mit Hilfe von GPS und Kamerabild können aktuelle Smartphones, die passende Datenbank wie Google Street View vorausgesetzt, heute sehr genau lokalisieren, wo sich ein Besitzer gerade befindet. …weiterlesen