ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Leicht­kraf­trol­ler
Helm­fach: Ja
Hub­raum: 124,6 cm³
Ver­brauch: 2,2 l/100 km
Höchst­ge­schwin­dig­keit: 89 km/h
Mehr Daten zum Produkt

SYM Fiddle 125 E5 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: moderne Retro-Optik; sehr handlich und wendig; Zweiwege-ABS; großer Stauraum unter dem Sitz; sparsamer ES-Motor.
    Minus: überschaubarer Antrieb; unterdämpftes Fahrwerk; wenig Wind- und Wetterschutz.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu SYM Fiddle 125 E5

Passende Bestenlisten: Motorroller

Datenblatt zu SYM Fiddle 125 E5

Allgemeine Daten
Typ Leichtkraftroller
Modelljahr 2020
Motor
Motortyp Verbrennungsmotor 4-Takt
Hubraum 124,6 cm³
Leistung in kW 8,4
Leistung in PS 11,4
Höchstgeschwindigkeit 89 km/h
Verbrauch 2,2 l/100 km
Schaltung Automatik
Fahrwerk
Radtyp Kleinradroller
Radgröße vorn 12 Zoll
Radgröße hinten 12 Zoll
ABS vorhanden
Abmessungen
Tankinhalt 6,2 l
Gewicht vollgetankt 123 kg
Zuladung 150 kg
Ausstattung
Helmfach vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Dreistadt

MOTORETTA - Schließlich wollten die Japaner unter erschwerten Bedingungen beweisen, dass die zahlreichen Verbesserungen an dem Stadt-Dreiradler wirklich etwas gebracht haben. Gleich vorweg: der Tricity 125 des Jahrgangs 2017 ist eigentlich mit seinem Vorgänger kaum noch zu vergleichen, obwohl die optischen Unterschiede marginal sind. Lediglich die komplette Ausstattung mit LED-Scheinwerfer, -Positionsleuchten und -Blinkern, sowie die sportlicher wirkenden schwarzen Felgen fallen auf. …weiterlesen

300

MOTORETTA - Und trotzdem hat Honda seinem famosen SH300i ein durch und durch modernes Antlitz verliehen mit LED-Rücklicht und -Blinker, auch der horizontal geteilte Scheinwerfer leuchtet per LED - nur noch die Blinker zeigen konventionelle Glühbirnen. Hochmodern geht beim SH auch das Starten, denn hier ersetzt ein Smartkey-System den herkömmlichen Zündschlüssel. Nähert sich der Besitzer dem Fahrzeug, funktioniert das System berührungsfrei über einen codierten Transponder im Umkreis von zwei Metern. …weiterlesen

Eine Frage der Ehre

MOTORETTA - Von so viel Schaum kann der J300-Fahrer nur träumen. Er muss mit maximal 28 PS und einem guten Drehmoment von 29 Newtonmetern klarkommen, die der flüssigkeitsgekühlte Kymco-Einzylinder mit 299 Kubikzentimeter Hubraum aufbietet. Dafür hängt der Einspritzsingle gut am Gas und aus dem Rollen genügt ein herzhafter Zupfer am Gasgriff, schon prescht der 300er mit sattem Durchzug unter dezentem Brabbeln voran. …weiterlesen

Ganz heißes Eisen

MOTORETTA - Etwas despektierlich könnte man über den neuen Yamaha TMax des Jahrgangs 2015 sagen: Nummer Fünf lebt! Denn die auf dem letzten Mailänder Salon vorgestellte Version ist bereits die fünfte Fassung des Yamaha Superscooters, der 2001 das Licht der Zweiradwelt erblickte. Schon damals definierte er das Segment der Maxi-Scooter neu, indem er die bekannten Komfortvorzüge eines Rollers mit der Fahrdynamik eines Motorrades verknüpfte. …weiterlesen

Retrospektive

MOTORETTA - Wer den Fiddle verfeinern möchte, findet eine große Bandbreite an Zubehör von Chromzierrat über Sturzbügel und Gepäckträger bis zum stauraumvergrößernden Koffersystem. SYM Mio 50 Schon auf den ersten Blick präsentiert sich der Mio als sehr kompaktes Modell. Dieser Eindruck wird beim Aufsitzen bestätigt: Schon mittelgroße Europäer haben auf dem Taiwan-Scoot Probleme, ihre Gräten vernünftig unterzubringen. Den Mädels ist das wurscht, die finden den kleinen Asiaten süß und niedlich. …weiterlesen

Powerrollen

TÖFF - Die Technik hat einige Gemeinsamkeiten mit der Mana aus dem gleichen Haus. Zum Beispiel den V2 und das über eine konventionelle Zweiarmschwinge mit Dichtringkette angetriebene Hinterrad. Die Automatik hat im Gegensatz zur Aprilia Mana keine Schaltfunktion, sondern nur ein Normalund ein Sport-Programm. Der erste Eindruck gefällt Die ersten Kilometer im Sattel der SRV 850 haben gezeigt, dass der Unterschied zwischen den Fahrmodi nicht besonders gross ist. …weiterlesen